Posted: 16 Feb. 2022

Nutzt die Chance der Tax & Accounting Days, in entspannter Atmosphäre das Unternehmen und die verschiedenen Bereiche näher kennenzulernen. Seid offen und löchert die Deloitte-Vertreter:innen mit euren Fragen.

Julia ist 2021 über die Tax & Accounting Days zu Deloitte gekommen und gibt dir spannende Einblicke zu dem Event und zu ihrem Arbeitsalltag im Bereich Audit & Assurance.

Hallo, mein Name ist Julia, ich bin über die Tax & Accounting Days bei Deloitte eingestiegen und arbeite nun als Professional im Bereich Audit & Assurance.
Im Jahr 2021 waren die Tax & Accounting Days pandemiebedingt ein virtuelles Event. Die Veranstaltung gab mir einen guten Einblick in die Arbeit bei Deloitte und großartige Möglichkeiten zum Netzwerken. Wie mir der Einstieg gelungen ist und wie mein Arbeitsalltag bei Deloitte nun aussieht, erzähle ich hier.

Nutzt die Chance der Tax & Accounting Days, in entspannter Atmosphäre das Unternehmen und die verschiedenen Bereiche näher kennenzulernen. Seid offen und löchert die Deloitte-Vertreter:innen mit euren Fragen.

Julia, erzähl uns ein wenig über deinen Hintergrund. Wo hast du studiert und wie bist du auf das Event aufmerksam geworden?
Noch während meines Studiums an der TU Dresden bin ich durch einen Professor auf das Event aufmerksam geworden. Das klang alles sehr interessant und so habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen mich zu bewerben.

Aufgrund der Pandemie fanden die Tax & Accounting Days im Jahr 2021 virtuell statt. Wie lief das Event ab und wie hast du es erlebt?
Das Event hat mit einer kurzen Vorstellung der Vertreter:innen von Deloitte begonnen. Young Professionals haben über den Einstieg bei Deloitte berichtet und den Weg in die Steuerberatung und in die Wirtschaftsprüfung vorgestellt. Am Nachmittag wurden wir in kleine Gruppen eingeteilt und hatten die Möglichkeit, eine Fallstudie gemeinsam mit jemandem von Deloitte zu lösen. So konnte man sich an einer potenziellen Aufgabe aus der Praxis versuchen und einen ersten Einblick in den Tätigkeitsbereich bekommen. Das Event ist dann mit einem entspannten Abendessen zu Ende gegangen. Dafür hatten wir vorab ein Essenspaket von Deloitte zugesendet bekommen. Im Anschluss hatten wir die Gelegenheit, in Breakout Rooms zu netzwerken und in lockerer Atmosphäre die Partner:innen und Directors näher kennenzulernen. Dabei konnten wir uns auch vorstellen und weitere Fragen stellen, um noch mehr über die Arbeit bei Deloitte zu erfahren.

Was hat für dich den Ausschlag gegeben, dich für einen Einstieg in Audit & Assurance zu entscheiden? Was begeistert dich an diesem Bereich?
Die Tax & Accounting Days haben mich letztendlich überzeugt, bei Deloitte im Audit einzusteigen. Durch tägliche Herausforderungen und abwechslungsreiche Aufgaben wird es in der Prüfung nie langweilig. Mit der Zeit beginnt man, immer mehr Zusammenhänge und das „Bigger Picture“ zu verstehen. Besonders hat mich am Audit der tiefe Einblick in verschiedene Unternehmen und Branchen gereizt. Dadurch lernt man nicht nur die finanzielle Seite des Unternehmens besser kennen, sondern gewinnt auch ein tiefes Verständnis für die Unternehmensprozesse.

Inzwischen bist du als Professional im Bereich Audit Industry tätig. Wie lief dein Einstieg ab und wie sieht dein typischer Arbeitsalltag aus?
Inzwischen bin ich seit einem halben Jahr Teil von Deloitte und konnte bereits viele wertvolle Erfahrungen sammeln. Schon in den ersten Wochen war die Lernkurve sehr steil. Durch zahlreiche Schulungen hatte ich die Möglichkeit, mir sehr viel Fachwissen, aber auch Soft Skills anzueignen. Schon nach kurzer Zeit hatte ich bereits eigene Aufgabenbereiche und konnte dieses Wissen direkt anwenden.

Mein Arbeitsalltag ist auf jeden Fall sehr vielfältig. Kein Tag gleicht dem anderen – ebenso wie die Mandate. Ich beschäftige mich mit Prozessen im Unternehmen, Bilanzierungsthemen und stimme mich in internen Team-Meetings mit den anderen ab. Mit der Zeit nehmen die Prüfgebiete zu, was bedeutet, dass man dann mehr Verantwortung übernehmen kann.

Wie würdest du dein Team beschreiben und wer passt aus deiner Sicht zu euch?
Mein Team bei Deloitte ist jung, dynamisch und sehr unterstützend. Die meisten Kolleg:innen sind in meinem Alter und man kann zusammen an den täglichen Herausforderungen wachsen und hilft sich gegenseitig. Aus meiner Sicht passt jeder zu uns, der offen für Neues ist und viel lernen möchte. Man sollte in jedem Fall ein Teamplayer sein und zum Spirit beitragen können.

Hast du zum Schluss ein paar Tipps für alle, die sich für die Tax & Accounting Days 2022 interessieren?
Nutzt die Chance, in entspannter Atmosphäre das Unternehmen und die verschiedenen Bereiche näher kennenzulernen. Seid offen und löchert die Deloitte-Vertreter:innen mit euren Fragen. Durch das Event könnt ihr euch ein nützliches Netzwerk für die Zukunft aufbauen.

Du möchtest mehr über die Karrieremöglichkeiten im Bereich Audit & Assurance erfahren? Dann besuche doch gerne unsere Karrierewebseite und informiere dich! 

Deine Einstiegsmöglichkeiten im Bereich Audit & Assurance

Mit nur einem Klick zu allen aktuellen Jobangeboten.

Dein Talent Team

Wir helfen dir gerne weiter

Jennifer Koschel

Jennifer Koschel

Senior Employer Branding

Jennifer ist seit 2019 Teil des Teams Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland. Dort verantwortet sie in erster Linie Employer Branding Kampagnen für verschiedene Businesses und Zielgruppen.

Sven Schulz

Sven Schulz

Employer Branding Manager

Sven ist seit 2018 im Team Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland tätig. Dort verantwortet er unter anderem Employer Branding Kampagnen mit Fokus auf berufserfahrene Talente.  Im Deloitte Karriere Blog berichtet Sven über aktuelle Karrierethemen und relevante Business Entwicklungen, die Karrieremöglichkeiten für die unterschiedlichsten Profile bereithalten.