Posted: 20 Jul. 2023

Tagtäglich habe ich mehr über den M&A-Life Cycle, die verschiedenen Projekte, die in dessen Rahmen stattfinden können und über die M&A-Märkte in diversen Branchen gelernt.

Im Blog erfahrt ihr mit welchen Aufgaben sich Sofia während ihres Praktikums im M&A Consulting beschäftigt hat und wie ihr Bewerbungsprozess ablief. Zudem gibt’s hilfreiche Bewerbungstipps!

Hi, ich bin Sofia und war von Juni bis August 2023 Praktikantin im Bereich M&A Consulting.
In meinem Blog berichte ich euch über meine spannenden Praktikumstätigkeiten, mein tolles Team und den Bewerbungsprozess für meine Stelle. 

Tagtäglich lerne ich mehr über den M&A-Life Cycle, die verschiedenen Projekte, die in dessen Rahmen stattfinden können und über die M&A-Märkte in diversen Branchen.

Hi Sofia! Womit beschäftigt sich das Team im M&A Consulting ganz allgemein und welche konkreten Aufgaben durftest du hier als Praktikantin übernehmen?
Insgesamt ist das Team an einer Vielzahl von Aufgaben im Rahmen von Kundenprojekten und internen Initiativen beteiligt – allesamt entlang des kompletten M&A-Life Cycles. Im Rahmen dessen ist es in verschiedene Branchen aufgeteilt und führt diverse Maßnahmen durch, um die Beratungskompetenzen jeder Einzelnen auszubauen. Ich selbst war Teil des Teams Life Sciences & Health Care sowie des Automotive Teams. 

Wie lief dein Einstieg ab und was konntest du fachlich und persönlich für dich mitnehmen?
Mein Start war spannend und zügig. Ich erhielt eine gründliche Einarbeitung und konnte dann sofort mit meinem ersten Projekt beginnen. Tagtäglich habe ich mehr über den M&A-Life Cycle, die verschiedenen Projekte, die in dessen Rahmen stattfinden können und über die M&A-Märkte diverser Branchen gelernt. Außerdem konnte ich durch mein Praktikum den Büroalltag kennenlernen und habe gelernt, welche Eigenschaften ein:e gute:r Unternehmensberater:in mitbringen muss.

Mit welchen 3 Attributen würdest du das M&A Consulting Team beschreiben und wieso?
Ich würde das Team als dynamisch, detailorientiert und kooperativ beschreiben:

  • Es ist dynamisch, weil es schnell und zuversichtlich auf jede Herausforderung und jedes neue Projekt reagiert.
  • Es ist detailorientiert, weil es auf jede Kleinigkeit innerhalb der Projekte achtet.
  • Es ist kooperativ, da es sich auf eine kollaborative Zusammenarbeit konzentriert und weiß, wie wichtig der Austausch mit Menschen unterschiedlicher Erfahrungen ist.

Was genau studierst du und inwiefern haben dir deine Studieninhalte beim Meistern deines Praktikums geholfen?
Ich studiere Wirtschaft, Politik und Geschichte an der UCL in London und habe kürzlich mein zweites Studienjahr abgeschlossen. In meinem Studienfach konnte ich Fähigkeiten wie kritisches Denken und Problemlösungskompetenz entwickeln, die in der Unternehmensberatung unerlässlich sind.

Du hast bereits mehrere Praktika hinter dir, die du in den verschiedensten Bereichen absolviert hast. Wie bist du nach Pharma- & Modekonzern auf die Unternehmensberatung gekommen?
Die Unternehmensberatung bietet mir die Möglichkeit, eine Vielzahl an neuen Hard- und Soft Skills zu entwickeln und mich anderen Herausforderungen zu stellen. Außerdem fand ich es spannend, die Vielfalt und Neuartigkeit der Lösung von Geschäftsproblemen im Kontext verschiedener Industrien und Unternehmen zu erleben.

Wie genau lief dein Bewerbungsprozess für deine Praktikumsstelle ab?
Um mich für das Praktikum zu bewerben, habe ich zuerst online meinen Lebenslauf eingereicht. Kurze Zeit später wurde ich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Innerhalb weniger Wochen hatte ich dann zwei Interviews, in deren Anschluss ich auch schon das Vertragsangebot erhielt. Während der Vorstellungsgespräche wurden mir einige Fragen dazu gestellt, warum ich das Praktikum machen möchte und was ich für Deloitte mitbringe. Nach den einleitenden Fragen durfte ich dann eine Case Study bearbeiten und hatte im Anschluss die Möglichkeit, meinen Gesprächspartner:innen Fragen zu stellen.

Welche Tipps für die Bewerbung kannst du interessierten Studierenden geben?
Mein wichtigster Tipp an euch ist: Seid gut auf das Bewerbungsgespräch vorbereitet! Eure Antworten sollten natürlich nicht einstudiert sein, aber wenn ihr gut vorbereitet in das Gespräch reingeht, tretet ihr automatisch selbstbewusster auf und hinterlasst einen besseren Eindruck. Ansonsten solltet ihr einfach von euren eigenen Fähigkeiten überzeugt sein und zeigen, dass ihr euch auf die Chance freut, ein Praktikum bei Deloitte zu absolvieren.

Du möchtest mehr zu Karrieremöglichkeiten im Bereich Consulting erfahren? Dann besuche doch gerne unsere Karrierewebseite!

Unterstütze auch du unser Consulting Team als Praktikant:in!

Mit nur einem Klick zu allen offenen Praktikumsstellen.

Dein Talent Team

Wir helfen dir gerne weiter

Jennifer Koschel

Jennifer Koschel

Associate Manager | Employer Branding

Jennifer ist seit 2019 Teil des Teams Employer Branding & Talent Attraction von Deloitte in Deutschland. Sie verantwortet nicht nur den Karriere-Blog, sondern auch Employer Branding-Kampagnen für verschiedene Businesses und Zielgruppen.

Sven Schulz

Sven Schulz

Employer Branding Manager

Sven ist seit 2018 im Team Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland tätig. Dort verantwortet er unter anderem Employer Branding Kampagnen mit Fokus auf berufserfahrene Talente.  Im Deloitte Karriere Blog berichtet Sven über aktuelle Karrierethemen und relevante Business Entwicklungen, die Karrieremöglichkeiten für die unterschiedlichsten Profile bereithalten.