Webcast
25 Nov.

Automatisierung im Abschlussprozess

Gemeinsame Webcastreihe mit BlackLine

Thursday, 02:00 p.m.

25. November & 2. Dezember 2021 | 14:00–15:00 Uhr

 

 

Anmeldung

Über die Veranstaltung

Derzeit ist die Digitalisierung ein wichtiges Thema für viele Finanzvorstände, die ihre Finanzfunktion auf die nächste Stufe heben möchten. Dies nehmen wir zum Anlass, Ihnen die neuesten Entwicklungen der Automatisierung im Abschlussprozess mit BlackLine vorzustellen.

Die Experten von Deloitte und BlackLine informieren über aktuelle Trends und Lösungen rund um die Automatisierung im Abschlussprozess und präsentieren in Live-Demos neue Software-Lösungen.

Themen & Termine

Digitalisierung und End-to-End-Automatisierung des Abschlussprozesses
Donnerstag, 25. November, 14:00–15:00 Uhr

Auch heute noch sind in vielen Unternehmen die Abschlussprozesse im zentralen Accounting stark manuell geprägt, da die ERP-Systeme – auch neueste Versionen – bei der Abstimmung und Prüfung auf sachliche Richtigkeit von Hauptbuchkonten, Journalbuchungen und anderen damit verbundenen Aktivitäten nur eingeschränkte Unterstützung bieten. SAP empfiehlt daher die Nutzung der SAP Solution Extensions by BlackLine.

In diesem Webcast möchten wir aufzeigen, wie BlackLine eine durchgängige digitale Unterstützung in diesen Prozessen bietet und außerdem Qualität, Transparenz und Compliance deutlich verbessert. Die Lösung werden wir auch live zeigen.

Agenda

  • Überblick Digitalisierung und Record-to-Report-Prozess
    Thomas Wenzel, Deloitte
  • Prioritäten des CFO-Bereichs
    Horst Müller, Deloitte
  • Transparente End-to-End-Kontenabstimmung (mit Live-Demo)
    Tomi Kalin, BlackLine
  • Automatisierung der Journaleinträge (mit Live-Demo)
    Tomi Kalin, BlackLine
  • Projekterfahrung und Best Practice
    Tomi Kalin, BlackLine und Thomas Wenzel, Deloitte
  • Zusammenfassung und Q&A
    Thomas Wenzel, Deloitte und Michael Jakob, BlackLine

Bitte registrieren Sie sich hier für den Webcast am
25. November 2021.

Standardisierung und Automatisierung des Abschlussprozesses in SAP
Donnerstag, 2. Dezember 2021, 14:00–15:00 Uhr

Auch heute noch sind in vielen Unternehmen die Abschlussprozesse in SAP nur eingeschränkt automatisiert und nicht über mehrere Instanzen standardisiert. In diesem Webcast möchten wir aufzeigen, wie die Steuerung der Abschlussprozesse in SAP ECC oder SAP S/4HANA optimiert, standardisiert und automatisiert werden kann. Eine Lösung hierfür ist BlackLine SmartClose, die wir auch live zeigen werden.

Agenda

  • Überblick über die Herausforderungen in der Abschlusssteuerung
    Thomas Wenzel, Deloitte
  • Harmonisierung und Automatisierung mit BlackLine Smart Close (Live-Demo)
    Tomi Kalin, BlackLine
  • SmartClose im Kontext SAP S/4HANA
    Horst Müller, Deloitte
  • Zusammenfassung und Q&A
    Horst Müller, Deloitte und Michael Jakob, BlackLine

Bitte registrieren Sie sich hier für den Webcast am
2. Dezember 2021.

Informationen

Termine
Digitalisierung und End-to-End-Automatisierung des Abschlussprozesses
Donnerstag, 25. November 2021, 14:00–15:00 Uhr
Zur Anmeldung
Zum Kalendereintrag

Standardisierung und Automatisierung des Abschlussprozesses in SAP
Donnerstag, 2. Dezember 2021, 14:00–15:00 Uhr
Zur Anmeldung
Zum Kalendereintrag

Zoom-Hinweis
Mit Zoom nutzen wir ein führendes Tool in der modernen Unternehmensvideokommunikation. Zoom verfügt über diverse Zertifizierungen unabhängiger Prüforganisationen. Diese bestätigen die Anforderungen von Deloitte zur Verarbeitung vertraulicher Informationen. Als bedenklich einzustufende Funktionen wie z.B. File Transfer und Attention Tracking sind bei Deloitte deaktiviert. Zusätzlich werden bei Deloitte alle Daten über verschlüsselte Kanäle mit sicheren Protokollen übertragen.

Teilnahmegebühr
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist jeweils kostenfrei.

Auskünfte
Für Rückfragen steht Jennifer Heine, Tel: +49 621 15901 170, gerne zur Verfügung. 

 

Fachexperte

Thomas Wenzel

Thomas Wenzel

Partner | Controllership, Accounting & Reporting

Thomas Wenzel verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Beratung, insbesondere bei Finanzdienstleistern. Seine Erfahrung umfasst die Themen internationale Rechnungslegung, Regulierung, Kapitalmarktprozesse und Kapitalmarkt-Compliance. Daneben hat er auch Erfahrung in komplexem Programm-Management sowie in der fachlichen und IT-bezogenen Beratung im Finance-Bereich.

Thursday, 25 Nov 2021 02:00 p.m.
Freigeben Veranstaltung auf Social Media teilen
Anmeldung