Event
3 - 4 May.

Deloitte @ Automotive Software Strategies 2021

Die Automotive Software Strategies findet vom 3. bis 4. Mai 2021 digital statt. Deloitte Risk Advisory ist mit einem Experten-Team und einem Vortrag dabei.

Veranstaltungssprache: German

Virtuelles Event, 3.–4. Mai 2021

Automotive Software Strategies 2021

Software ist die neue Hardware, kann sie aber auch Hardwarefehler erkennen? Der Zwang zu höherer Softwarequalität ist in der Automobilindustrie allgegenwärtig. Gleichzeitig geraten etablierte Zulieferer und OEMs von Start-ups unter Wettbewerbsdruck.

Abgaskontrolle, Fahrzeug-, Cybersicherheit und autonomes Fahren fordern die Softwareentwickler heraus. Eine große Datenmenge kommt zusammen und muss entsprechend geschützt werden. Außerdem erfordern neue regulatorische und normative Anforderungen wie ISO / SAE 21434 und die UNECE-Verordnung zur Cybersicherheit die Einrichtung eines Cyber Security Management Systems (CSMS).

Das Credo „Software ist die neue Hardware“ führt auch zu organisatorischen Änderungen, wobei sich die Qualitätssicherung stärker auf Softwareentwicklung und technische Compliance konzentrieren muss. Risikobewertungen und Prozessaudits müssen organisiert und bewertet werden, wenn ein Compliance-sicheres Fahrzeug auf den Markt gebracht werden soll.

Deloitte wird als Sponsor und mit einem virtuellen Stand vertreten sein. 

Mehr zur Veranstaltung

Weitere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungswebseite

Weitere Informationen

Termin 
3.–4. Mai 2021

Weitere Informationen und Anmeldung

Hier geht's zur Website des Veranstalters

Wir freuen uns auf konstruktive Diskussionen und einen angeregten Austausch mit Ihnen!

Ansprechpartner

Andreas Herzig

Andreas Herzig

Partner | Automotive

Andreas Herzig ist Mitglied des Führungsteams von Risk Advisory in Deutschland und leitet für diese Funktion den Sector Automotive in Deutschland und EMEA. Er hat sich auf Themen rund um Technology, Digitalisierung und Regulierung in der Automobilbranche spezialisiert. Insbesondere die Digitalisierung von Fahrzeugen, der Supply Chain sowie des Retail-Bereichs in der Automobilbranche stehen im Fokus der Projekterfahrungen von Andreas Herzig.

3 - 4 May. 2021
Freigeben Veranstaltung auf Social Media teilen