Event
17 - 18 Nov.

Deutscher Handelskongress 2021

Wednesday, 08:30 a.m.

Der Jahreskongress für den deutschen Einzelhandel und seine Partner ist die führende Plattform für den Austausch von Branchenexperten und den Dialog zwischen Handel und Politik.

17.–18. November 2021

Kongresswebsite

Über den Kongress

Seien Sie beim Deutschen Handelskongress 2021 dabei und lassen Sie sich von führenden Experten zu dem Thema „Re-Start Now. Zeit zum Handeln! Politik, Gesellschaft und Handel von Morgen.“ inspirieren.

In spannenden Vorträgen werden u.a. folgende Fragen adressiert:

  • Was bringt die Zukunft für den Handel?
  • Wie kann sich der Handel in einem rasanten, durch technologische Innovationen getriebenen Strukturwandel neu positionieren und sich auf stetig wandelnde Kundenanforderungen einstellen?
  • Wo ist technologischer Wandel unumgänglich, welche klassischen Werte sind unumstößlich?

Deloitte-Vortrag

Eine Vertiefung zum Thema „Strukturwandel im Handel“ bieten wir Ihnen in unserem Vortrag am 17. November 2021 (Strategieforum II) an:

„Ganzheitliche Ecosysteme als nächster Wachstumsimpuls“

  • Technische Innovationen, gesteigerte Ansprüche seitens der Konsumenten und innovative Produkte und Services setzen Handelsunternehmen unter Druck, ihr Geschäftsmodell zu überdenken und zu adaptieren.
  • Wir haben im Sommer 2021 eine Umfrage mit ~1000 Konsumenten (in Deutschland) durchgeführt, um unsere Hypothesen hinsichtlich der priorisierten Treiber des Strukturwandels zu validieren:
    • Aufbau eines holistischen Kundenverständnisses – wie können Handelsunternehmen Kundendaten effektiv nutzen und ihr Geschäftsmodell noch besser an diesen ausrichten?
    • Stationär erlebbare Produkte – wie kann der Handel bestehende Brick-&-Mortar-Strukturen nutzen und Produkte ganzheitlich erlebbar machen?
    • Gezielte Nachhaltigkeit – was ist nötig, um das Thema Nachhaltigkeit konsequent und gezielt umzusetzen?
    • Maximale Angebotsflexibilität – wie schafft es der Handel, flexibel die richtigen Services am richtigen Ort zur richtigen Zeit anzubieten?
    • Vertikalisierung von Geschäftsmodellen – wie wird Handel neu definiert und durch Erschließung angrenzender Geschäftsmodelle resilienter für die Zukunft aufgestellt? 
  • Im Ergebnis sind wir als Deloitte überzeugt, dass der deutsche Handel an der Schwelle zu einem signifikanten Wachstumsimpuls steht, wenn die Treiber des Strukturwandels und die damit verknüpften Entscheidungsdimensionen erfolgreich berücksichtigt werden: Leadership Commitment, Technological Enablement, Organizational Flexibility, Collaboration & Cooperation

Informationen

Termin
17.–18. November 2021

Weitere Informationen zum Deutschen Handelskongress 2021, dem vollständigen Programm und der Anmeldung erhalten Sie auf der Kongress-Website.

Kontakt
Für Auskünfte zu unserem Service-Angebot für den Handel steht Alexandra Peschla gerne zur Verfügung.

 

HKD2021 - Handelstalk

Stefan Genth, HDE, diskutiert mit Egbert Wege, Deloitte, zum Strukturwandel im Handel

Fachexperten

Egbert Wege

Egbert Wege

Portfolio Lead Customer & Marketing

Egbert Wege leitet als verantwortlicher Partner unserer Offering Portfolio Customer & Marketing und den Bereich Retail. Sein Beratungsschwerpunkt liegt auf den Themen der digitalen Transformation, Plattformökonomie, Business Building, Innovation, Multichannel Retailing, Marketing-Effizienz, Kundenbindung und Branding. Seine Handelserfahrungen an der Konsumentenschnittstelle bringt er auch in die Branchen Finanzdienstleistungen, Travel und Pharma ein. Egbert ist seit 1999 in der Beratung tätig. Zwischen 2005 und 2011 arbeitete er sechs Jahre lang für ein führendes internationales Versandhaus u. a. als Geschäftsführer.

Karsten Hollasch

Karsten Hollasch

Partner | Leiter Consumer Business

Karsten Hollasch ist als Partner in dem Bereich Transaction Services in Düsseldorf tätig. Er verfügt über Erfahrung bei nationalen und internationalen Due Diligence Projekten und ist für Corporate sowie Private Equity Mandate verantwortlich. Zusätzlich ist er Leiter des Industriesegments Consumer Business bei Deloitte Deutschland.

Thorsten Zierlein

Thorsten Zierlein

Offering Lead Customer Strategy & Applied Design

  Thorsten Zierlein ist Partner bei Monitor Deloitte in München und verfügt über mehr als 15 Jahre Beratungserfahrung im Bereich Consumer Business. Seine Spezialgebiete liegen in der klassischen Strategieentwicklung, Direct to customer Strategien, Pricing und Route to Market. Er verantwortet innerhalb der Deloitte den Sektor Retail und hat in dieser Rolle eine Vielzahl an Händlern aus dem Bereich Lebensmittel, Drogerie und Non-Food in unterschiedlichsten transformatorischen Fragestellungen beraten. Darüber hinaus hat Thorsten auch eine langjährige Erfahrung im Bereich internationaler FMCG Unternehmen mit Fokus Trade Terms und Pricing.

17 - 18 Nov. 2021 08:30 a.m.
Freigeben Veranstaltung auf Social Media teilen
Kongresswebsite