Webcast
28 Apr.

Beschäftigung von ukrainischen Geflüchteten

Thursday, 11:00 a.m.

Online-Seminar | Nächster Termin: 28. April 2022, 11:00–12:30 Uhr

 

Anmeldung

Über die Veranstaltung

Unternehmen, die Geflüchtete aus der Ukraine beschäftigen, stehen gleich vor mehreren Herausforderungen. Wie erhalten Geflüchtete einen Aufenthaltstitel mit integrierter Arbeitserlaubnis? Was ist der schnellste Weg zu Sozialversicherungsnummer, Krankenversicherung und Bankkonto? Unternehmen, die Geflüchtete aus der Ukraine beschäftigen, stehen gleich vor mehreren Herausforderungen. Wie erhalten Geflüchtete einen Aufenthaltstitel mit integrierter Arbeitserlaubnis? Was ist der schnellste Weg zu Sozialversicherungsnummer, Krankenversicherung und Bankkonto?

Die wichtigsten Fragen rund um die Beschäftigung von ukrainischen Geflüchteten werden in diesem Online-Seminar beantwortet.

Themen

  • Aufenthaltsrechtliche Möglichkeiten für Geflüchtete aus der Ukraine
  • Aufenthaltstitel zum Zweck der Erwerbstätigkeit (Fachkräfte, Führungskräfte/ Spezialisten, Blaue Karte, IT Spezialisten, Ausbildung)
  • Aufenthaltsgewährung zum vorübergehenden Schutz  (§ 24 AufenthG)
  • Aufenthaltserlaubnis zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen
  • Mögliche Vor- und Nachteile des vorübergehenden Schutzes
  • Aufenthaltsrechtliche Besonderheiten aus Arbeitgebersicht
  • Verfahrensrechtliche Besonderheiten für geflüchtete Personen aus der Ukraine
  • Besonderheiten in der Krankenversicherung

Registrieren Sie sich hier über unseren externen Kooperationspartner für das Online-Seminar.

Weitere Informationen

Termine
Donnerstag, 28. April 2022
11:00–12:30 Uhr

Donnerstag, 5. Mai 2022
11:00-12:30 Uhr

Anmeldung
Sie können sich hier zum Online-Seminar anmelden.

Teilnahmegebühr
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Auskünfte
Bei weiten Fragen steht Ihnen Sonja Hoffmeister, Tel: +49 69 71 91 884 59, gerne zur Verfügung.

Recommended for you

Thursday, 28 Apr 2022 11:00 a.m.
Freigeben Veranstaltung auf Social Media teilen
Anmeldung