Konferenz
5 Jul.

Deloitte@Distressed-Assets-Konferenz 2022

Der Austausch über den Kauf und Verkauf von Non-Performing Loans und Unternehmen steht im Mittelpunkt der Konferenz. Die Veranstaltung bringt Banken, Manager von Distressed Fonds und weitere Restrukturierungsspezialisten zusammen. Fachvorträge und aktuelle Case Studies laden zu Diskussionen ein.

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main, 5. Juli 2022

Anmeldung

Deloitte@Distressed-Assets-Konferenz 2022

Hohe Rohstoffpreise, steigende Inflation, die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs und die Spätfolgen der Corona-Pandemie – viele Unternehmen müssen derzeit eine ganze Reihe an Herausforderungen bewältigen. Wie bedrohlich sind die steigenden Kosten für kriselnde Unternehmen? Was passiert, wenn Corona-Hilfen zur Rückzahlung anstehen? Und welche Szenarien ergeben sich aus der aktuellen Situation für den Handel mit Distressed Assets und Non-Performing Loans in den kommenden Monaten?

Deloitte ist seit vielen Jahren Sponsor der Deutschen Distressed-Assets-Konferenz. Auch in diesem Jahr präsentieren wir Ihnen wieder einen spannenden Vortrag:

Fix it, sell it, close it? Was sich aus Konzern-Carve-outs für Distressed-Fälle lernen lässt
5. Juli 2022 14:15–14:45 Uhr

Restrukturierung, Verkauf, Insolvenzverfahren oder auch Stilllegung – in einer Krise gibt es verschiedene Zukunftsszenarien. Welches ist der passende Weg, um Distressed-Fällen neue Perspektiven aufzuzeigen? Welche Parameter sind für die Wahl entscheidend? Was kann man aus Konzern-Carve-outs lernen? Und welche Warnhinweise sollten Anlass dazu geben, doch über eine andere Abzweigung nachzudenken? Einige Lessons learned aus der Praxis zeigt dieser Vortrag auf.

Referent: Dr. Thomas C. Sittel, Managing Director, Deloitte Corporate Finance Advisory, Deloitte

Thomas Sittel ist Geschäftsführer der Deloitte Corporate Finance Advisory in Deutschland und berät seine Kunden entlang der Kernfragen ihrer unternehmerischen Aktivitäten, insbesondere zu den Themen M&A, Finanzierung und Transformation. Mit über 24 Jahren Berufserfahrung hat Sittel umfangreiche Expertise in der Strukturierung komplexer, meist grenzüberschreitender M&ATransaktionen, u.a. in Sondersituation wie Carve-out, Nachfolge, aber auch Krise oder Insolvenz.

Moderation: Markus Dentz, FINANCE

Diskutieren Sie mit uns und melden Sie sich zu der Veranstaltung an.

Mehr zur Veranstaltung

Weitere Informationen sowie die Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf der Website des Veranstalters.

Weitere Informationen

Termin 
Dienstag, 5. Juli 2022
Ab 12:15 Uhr

Ort
Westhafen Pier 1
Rotfeder-Ring 1
60327 Frankfurt am Main

Programm
Das vollständige Online-Programm finden Sie hier auf der Website des Veranstalters

Wir freuen uns, Sie auf der DAK zu sehen!

Ansprechpartner

Dr. Thomas Sittel

Dr. Thomas Sittel

Managing Director

Thomas Sittel ist Geschäftsführer der Deloitte Corporate Finance Advisory in Deutschland und berät seine Kunden entlang der Kernfragen ihrer unternehmerischen Aktivitäten, insbesondere M&A, Finanzierung und Transformation. Mit über 24 Jahren Berufserfahrung hat Herr Sittel umfangreiche Expertise in der Strukturierung komplexer, meist grenzüberschreitender M&A- Transaktionen, u.a. in Sondersituation wie Carve-out, Nachfolge, aber auch Krise oder Insolvenz. Darüber hinaus konnte er umfassende Erfahrungen bei Transformations- und Restrukturierungsprojekten sowie Carve-outs aufbauen. Zu seinen Kunden zählen internationale Konzerne, der gehobene Mittelstand sowie institutionelle Investoren (z.B. Private Equity, Family Offices).

Tuesday, 5 Jul 2022
Freigeben Veranstaltung auf Social Media teilen
Anmeldung