Webcast
15 Jun.

Performance Management der Zukunft

Wie bleibt Controlling relevant in einer digitalen, agilen Welt?

Wednesday, 12:00 p.m.

Welche Technologien wirklich einen Vorsprung verschaffen

Webcast, 15. Juni 2022, 12:00–13:00 Uhr

Anmeldung

Über den Webcast

Die Rolle von Controllerinnen und Controllern wandelt sich momentan rasanter denn je – durch die digitale Transformation, neue Anforderungen wie die Steuerung der Nachhaltigkeit, den Einzug agiler Arbeitsweisen, aber auch durch das Zusammenwachsen von Controlling und Accounting. Gleichzeitig gilt es, aus dem Wildwuchs unterschiedlichster digitaler Tools die richtigen auszuwählen und damit die Weichen für die zukünftige Schlagkraft des Controllings zu stellen.

In diesem Webcast zeigen wir auf, welche digitalen Technologien wir für relevant halten, wie sich der Controlleralltag in nicht allzu langer Zeit ändern wird und wie Sie sich optimal auf diese Zukunft einstellen können. Zusätzlich geben wir einen praktischen Einblick in den Alltag von morgen – anhand der KI-basierten Analytics-Plattform Trufa.

Agenda

12:00–12:20 Uhr 
Der digitalisierte Controller  Welche digitalen Technologien werden morgen den Alltag des Controlling verändern? Wie wird der veränderte Alltag aussehen?

12:20–12:40 Uhr
Praxisbeispiel  Wie kann Künstliche Intelligenz im Controlling erfolgreich eingesetzt werden? (Live-Demonstration Trufa)

12:40–12:45 Uhr
Handlungsempfehlungen – Wie können sich Controllerinnen und Controller jetzt optimal vorbereiten?

12:45–13:00 Uhr
Q&A – Wir beantworten Ihre Fragen

Anmeldung

Bitte registrieren Sie sich für den Webcast.

Informationen

Termin
Mittwoch, 15. Juni 2022
12:00–13:00 Uhr
Zum Kalender hinzufügen

Anmeldung
Bitte melden Sie sich hier zum Webcast an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Hinweis zu Zoom
Mit Zoom nutzen wir ein führendes Tool in der modernen Unternehmensvideokommunikation. Zoom verfügt über diverse Zertifizierungen unabhängiger Prüforganisationen. Diese bestätigen die Anforderungen von Deloitte zur Verarbeitung vertraulicher Informationen. Als bedenklich einzustufende Funktionen wie z.B. File Transfer und Attention Tracking sind bei Deloitte deaktiviert. Zusätzlich werden bei Deloitte alle Daten über verschlüsselte Kanäle mit sicheren Protokollen übertragen.

Auskünfte
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Michael Tetzlaf.

Unsere Experten

Philipp Klingmann
Partner | Globaler Leiter Business Finance 

Dr. Christian Koropp
Director | Deloitte Products & Assets

Michael Tetzlaf
Manager | Finance & Performance

 

 

Wednesday, 15 Jun 2022 12:00 p.m.
Freigeben Veranstaltung auf Social Media teilen
Anmeldung