Webcast
7 Dec.

Forschungszulage: Was ist Auftragsforschung?

Informationen zur steuerlichen Forschungsförderung für Unternehmen in Deutschland

Wednesday, 02:00 p.m.
Veranstaltungssprache: Deutsch

Webcast | 7. Dezember 2022 und 25. Januar 2023 (Deutsch) oder
8. Dezember 2022 und 26. Januar 2023 (Englisch)

Anmeldung: 7. Dezember (Deutsch)

Über den Webcast

Auftragsforschung ist ein wichtiger Bestandteil der FuE-Tätigkeit innovativer Unternehmen. Aus diesem Grund ist sie auch eine der beiden förderfähigen Kostenarten der Forschungszulage.

In unserem nächsten Webcast möchten wir unser Augenmerk daher auf die Auftragsforschung richten und mit Ihnen darüber sprechen, was Auftragsforschung ausmacht, wie sie sich von Kundenaufträgen und eigenbetrieblicher Forschung unterscheidet und unter welchen Voraussetzungen Kosten für Auftragsforschung durch die Forschungszulage steuerlich geltend gemacht werden können. 

Neben grundsätzlichen Infos zur Auftragsforschung werden wir vor allem typische praktische Fragestellungen behandeln, die sich in unserer Mandatsarbeit in diesem Zusammenhang ergeben.

Themen

  • Was ist Auftragsforschung im Kontext der Forschungszulage? 
  • Was ist der Unterschied zwischen Kundenaufträgen, eigenbetrieblicher Forschung und Auftragsforschung? 
  • Welche Regelungen gelten bei Forschungsaufträgen innerhalb von Unternehmensgruppen? 
  • Wie muss Auftragsforschung dokumentiert sein? 

Anmeldung

Webcast (Deutsch)

Mittwoch, 7. Dezember 2022
14:00–15:00 Uhr
Zum Kalender hinzufügen

7. Dezember 2022 (Deutsch)

Webcast (Englisch)

Donnerstag, 8. Dezember 2022
14:00–15:00 Uhr
Zum Kalender hinzufügen

8. Dezember 2022 (Englisch)

Webcast (Deutsch)

Mittwoch, 25. Januar 2023
11:00–12:00 Uhr
Zum Kalender hinzufügen

25. Januar 2023 (Deutsch)

Webcast (English)

Donnerstag, 26. Januar 2023
11:00–12:00 Uhr
Zum Kalender hinzufügen

26. Januar 2023 (Englisch)

Informationen

Hinweis zu Zoom
Mit Zoom nutzen wir ein führendes Tool in der modernen Unternehmensvideokommunikation. Zoom verfügt über diverse Zertifizierungen unabhängiger Prüforganisationen. Diese bestätigen die Anforderungen von Deloitte zur Verarbeitung vertraulicher Informationen. Als bedenklich einzustufende Funktionen wie z.B. File Transfer und Attention Tracking sind bei Deloitte deaktiviert. Zusätzlich werden bei Deloitte alle Daten über verschlüsselte Kanäle mit sicheren Protokollen übertragen.

Anmeldung
Sie können sich hier anmelden:
Webcast am 7. Dezember 2022 (Deutsch)
Webcast am 8. Dezember 2022 (Englisch)
Webcast am 25. Januar 2023 (Deutsch)
Webcast am 26. Januar 2023 (Englisch) 

Teilnahmegebühr
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Auskünfte
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Andrea Diekmann, Tel. +49 40 32080 4429.

 

Recommended for you

Wednesday, 7 Dec 2022 02:00 p.m.
Freigeben Veranstaltung auf Social Media teilen
Anmeldung: 7. Dezember (Deutsch)