Webcast
30 Jun.

Forschungszulage: Erfahrungen und Erkenntnisse

Informationen zur steuerlichen Forschungsförderung für Unternehmen in Deutschland

Thursday, 10:00 a.m.
Veranstaltungssprache: Deutsch

Webcast | 30. Juni 2022 (Deutsch) oder 6. Juli 2022 (Englisch)

Anmeldung: 30. Juni 2022 (Deutsch)

Über den Webcast

Die Forschungszulage gibt es seit mehr als zwei Jahren, doch noch immer ist das Förderinstrument für viele Unternehmen Neuland.

Auch wenn das Antragsverfahren bei der Bescheinigungsstelle Forschungszulage (BSFZ) und bei den Finanzämtern mittlerweile etabliert ist, gibt es weiterhin Fragen und Bedenken gegenüber der steuerlichen Forschungsförderung.

Wir möchten diese gerne ausräumen und in unserem Webcast über die Vorzüge der Forschungszulage und über „Best Practices and Lessons Learned“ berichten.

Gerne teilen wir mit Ihnen auch unsere Eindrücke zum Antrags- und Dokumentationsprozess.

Themen

  • Welche Projekte sind förderfähig?
  • Lohnt sich der Aufwand im Verhältnis zur Fördersumme?
  • Wie lange dauert die gesamte Antragstellung?
  • Welche Dienstleistungen bietet Deloitte im Zusammenhang mit der steuerlichen Forschungsförderung an?

Anmeldung

Webcast (Deutsch)

Donnerstag, 30. Juni 2022
10:00–11:00 Uhr
Zum Kalender hinzufügen

30. Juni 2022 (Deutsch)

Webcast (Englisch)

Mittwoch, 6. Juli 2022
10:00–11:00 Uhr
Zum Kalender hinzufügen

6. Juli 2022 (Englisch)

Informationen

Hinweis zu Zoom
Mit Zoom nutzen wir ein führendes Tool in der modernen Unternehmensvideokommunikation. Zoom verfügt über diverse Zertifizierungen unabhängiger Prüforganisationen. Diese bestätigen die Anforderungen von Deloitte zur Verarbeitung vertraulicher Informationen. Als bedenklich einzustufende Funktionen wie z.B. File Transfer und Attention Tracking sind bei Deloitte deaktiviert. Zusätzlich werden bei Deloitte alle Daten über verschlüsselte Kanäle mit sicheren Protokollen übertragen.

Anmeldung
Sie können sich hier für den Webcast am 30. Juni 2022 (Deutsch) oder hier für den Webcast am 6. Juli 2022 (Englisch) anmelden.

Teilnahmegebühr
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Auskünfte
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Andrea Diekmann, Tel. +49 40 32080 4429.

 

Recommended for you

Thursday, 30 Jun 2022 10:00 a.m.
Freigeben Veranstaltung auf Social Media teilen
Anmeldung: 30. Juni 2022 (Deutsch)