Event
2 Mar.

Internationaler Bankentag 2023

Anti Financial Crime

Frankfurt am Main, Germany

Vorankündigung

Frankfurt am Main | 2. März 2023

Save the Date

Am Donnerstag, 2. März 2023, veranstalten wir wieder unseren traditionellen Internationalen Bankentag – Anti Financial Crime.

Die Jahresveranstaltung für den Bankensektor findet bereits zum 13. Mal statt. Wir geben Einblicke in aktuelle Entwicklungen bei Regulatorik, Technologie und Innovation und bieten eine Plattform für den praxisnahen Dialog.

Im Schwerpunkt werden die sich daraus ergebenden Implikationen für Institute im Bereich Anti Financial Crime, wie die Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sowie die Betrugsbekämpfung und die Umsetzung von Sanktionen, erörtert.

Themen

Es stehen spannende und innovative Beiträge von anerkannten Experten unterschiedlicher Bereiche auf der Agenda, die ihre persönliche Auffassung zu den regulatorischen und technologischen Veränderungen im Bankensektor und den sich daraus ergebenden Herausforderungen aus nationaler und internationaler Sicht präsentieren.

Das Thema des Bankentags lautet „Herausforderungen für die Geldwäscheprävention in Krisenzeiten“.

Informationen

Termin
Donnerstag, 2. März 2023
8:30–17:00 Uhr
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort
Frankfurt Marriott Hotel
Hamburger Allee 2
60486 Frankfurt am Main

Anmeldung und Auskünfte
Der Internationale Bankentag hat sich in den vergangenen Jahren als Diskussionsforum und Netzwerkveranstaltung etabliert. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Informationen zur Anmeldung werden hier in Kürze zur Verfügung gestellt.

Zielgruppe
Mitglieder der Geschäftsleitung, leitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilungen Recht, Revision, Geldwäsche und Compliance von Kreditinstituten, Finanzdienstleistungsinstituten sowie Finanzunternehmen und Versicherungen.

Bei Fragen zur Veranstaltung steht Doreen Grein, Tel: +49 69 75695 6435, gerne zur Verfügung.

Thursday, 2 Mar 2023 Germany
Freigeben Veranstaltung auf Social Media teilen