Webcast
21 Nov.

Tax Technology Insights #42

Funktionen und Potenziale der Deloitte Pillar 2 Compliance and Reporting-Lösung

Tuesday, 09:00 a.m.

Webcast | Dienstag, 21. November 2023, 9:00–10:00 Uhr

Registrierung

Über den Webcast #42

In unserer regelmäßig stattfindenden Deloitte Tax Technology Consulting Webcastreihe „Tax Technology Insights“ erörtern wir neue technologische und digitale Lösungen zu aktuellen Steuerthemen in der Unternehmenspraxis.

Im 42. Webcast dieser Reihe am 21. November 2023 geben wir Ihnen einen zusammenfassenden Überblick über die Funktionen und Potenziale der Deloitte Pillar 2 Compliance and Reporting-Lösung. Diese neue IT-Lösung wurde von Deloitte für in- und ausländischen Konzerne entwickelt, die den hochkomplexen neuen Anforderungen aus OECD Säule Zwei unterliegen, aber ihre globalen und lokalen Deklarationsverpflichtungen sowie ggf. auch ihre Tax Reporting-Verpflichtungen aus OECD Säule Zwei entweder temporär oder auch permanent an Deloitte als externen Dienstleister auslagern und selbst hierzu nur konzerninterne Daten bereitstellen wollen. 

Die neuen Entwicklungen bei OECD Säule Zwei seit dem Februar 2023 im Bereich der globalen Mindestbesteuerung mit der Einführung qualifizierter lokaler Mindeststeuern (QDMTT) mit einem neuen QDMTT Safe Harbour stellen neue Herausforderungen an die Datenübermittlung an die lokalen Finanzbehörden im Ausland und die notwendige grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Rahmen der Erstellung der OECD-Mindeststeuerberichte und bei der Erstellung und Übermittlung der (lokalen) Steueranmeldungen. 

Diese und zahlreiche weitere Reporting- und Compliance-Verpflichtungen im Zusammenhang mit OECD Säule Zwei stellen das steuerliche Berichtswesen im Konzern kurzfristig vor große Herausforderungen. Insbesondere rückt für viele Konzerne im In- und Ausland die Frage eines Co- oder Outsourcings der mit OECD Säule Zwei verbundenen Tax Reporting- sowie Steuerdeklarationspflichten wieder vermehrt in den Fokus. Deloitte Pillar Two Compliance and Reporting wurde zur Unterstützung dieser Strategie für global tätige Konzerne entwickelt.

Im Webcast zeigen wir Ihnen im Rahmen einer Live-Demo zum einen Deloitte Pillar Two Compliance and Reporting als IT-Lösung (mit dem aktuellen Entwicklungsstand) und erläutern Ihnen die Nutzungsmöglichkeiten und potenziellen Rollenverteilungen im Rahmen einer Auslagerung der Tax Reporting- und/oder Steuerdeklarationspflichten aus OECD Säule Zwei zu Deloitte. Deloitte Pillar Two Compliance and Reporting zeichnet sich gegenüber anderen IT-Lösungen durch einen integrierten Workflow für OECD Säule Zwei aus und nutzt für den Datenaustausch und zur Kollaboration mit Kunden die neue globale Private Cloud Plattform von Deloitte (Intela). 

Anknüpfend an die Live-Demo von Deloitte Pillar Two Compliance and Reporting beantworten wir gerne Ihre Fragen zur neuen IT-Plattform oder zu den geplanten Co- und Outsourcing-Angeboten von Deloitte für OECD Säule Zwei. Grundlage für die Nutzung von Deloitte Pillar Two Compliance and Reporting ist ein abgeschlossenes Vorprojekt zu den konzerninternen Datenquellen für OECD Säule Zwei (Betroffenheits- und GAP-Analyse).

Durch die Q&A-Funktion können Sie Ihre Fragen direkt in unserem Webcast stellen. Gerne können Sie uns auch bereits vorab mit Ihrer Anmeldung Fragen zukommen lassen, damit wir diese im Webcast ebenfalls beantworten können.

Die Teilnahme an dem Webcast ist kostenfrei. 
Bitte registrieren Sie sich hier.

Weitere Themen & Termine

Neue Webcasts unserer Reihe Tax Technology Insights:

  • 28. November 2023
    AMANA
  • 5. Dezember 2023
    DefTax
  • 12. Dezember 2023
    SAP DRC (Document and Reporting Compliance) 

jeweils dienstags von 09:00–10:00 Uhr

Wir freuen uns, Sie auch bei weiteren Webcasts wieder begrüßen zu dürfen.

Informationen

Termin
Dienstag, 21. November 2023
09:00–10:00 Uhr
Zum Kalender hinzufügen

Hinweis zu Zoom
Mit Zoom nutzen wir ein führendes Tool in der modernen Unternehmensvideokommunikation. Zoom verfügt über diverse Zertifizierungen unabhängiger Prüforganisationen. Diese bestätigen die Anforderungen von Deloitte zur Verarbeitung vertraulicher Informationen. Als bedenklich einzustufende Funktionen wie z.B. File Transfer und Attention Tracking sind bei Deloitte deaktiviert. Zusätzlich werden bei Deloitte alle Daten über verschlüsselte Kanäle mit sicheren Protokollen übertragen.

Die Übertragung startet automatisch. Sie müssen keine weiteren Einstellungen vornehmen. Der Ton wird über den Rechner oder Ihre Kopfhörer übertragen.

Anmeldung
Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Teilnahmegebühr
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Auskünfte
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Kathrin Siegler, Tel. +49 211 8772 4984.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Recommended for you

Tuesday, 21 Nov 2023 09:00 a.m.
Freigeben Veranstaltung auf Social Media teilen
Registrierung