Webcast
21 Jun.

Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz

Risikoanalyse und Risikomanagement bei unmittelbaren Lieferanten

Wednesday, 02:00 p.m.

Webcast | 21. Juni 2023, 14:00–15:00 Uhr

Anmeldung

Über die Veranstaltung

Unternehmerische Sorgfalt ist aktuell ein Thema, das viele Unternehmen beschäftigt. Seit der Verabschiedung des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes (LkSG) ist die Achtung von Menschenrechten zum ersten Mal gesetzlich verpflichtend geworden. In diesem Webcast werden wir Ihnen einen kurzen Überblick zu den gesetzlichen Anforderungen des LkSG geben, die Risikoanalyse als Grundlage zum Nachkommen der Sorgfaltspflicht erläutern und Ihnen gemeinsam mit unserem Partner SAP einen Ansatz vorstellen, wie man Tool-basiert die konkrete Risikoanalyse der tatsächlichen Risiken in der unmittelbaren Lieferkette ermitteln und diese im Rahmen eines strukturierten Risikomanagements individuell bewerten, mitigieren bzw. vorbeugen kann.

Melden Sie sich hier für den Webcast an.

Agenda

Im Rahmen des Webcasts stellen wir Ihnen die folgenden Themen vor:

  • Kurzer Überblick über das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG)
  • Die Risikoanalyse als Grundlage der Sorgfaltspflichten
  • Tool-basierte Risikoanalyse bei Zulieferern
  • Risikomanagement der Zulieferer
  • Q&A

Speaker

Webcast mit folgenden Speakern:
Dorothea Flockert, Senior Manager, Sustainability & Climate, Deloitte
Timm Hemmert, Director, Product Success for Procurement, SAP

Moderation:
Hans-Bernd Brokamp, Partner, Sustainability & Climate, Deloitte

Informationen

Termin
Dienstag, 21. Juni 2023
14:00–15:00 Uhr
Zum Kalendereintrag

Teilnahmegebühr
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Hinweis zu Zoom
Mit Zoom nutzen wir ein führendes Tool in der modernen Unternehmensvideokommunikation. Zoom verfügt über diverse Zertifizierungen unabhängiger Prüforganisationen. Diese bestätigen die Anforderungen von Deloitte zur Verarbeitung vertraulicher Informationen. Als bedenklich einzustufende Funktionen wie z.B. File Transfer und Attention Tracking sind bei Deloitte deaktiviert. Zusätzlich werden bei Deloitte alle Daten über verschlüsselte Kanäle mit sicheren Protokollen übertragen.

Auskünfte
Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Katharina Hetze, Tel: +49 211 9732 4708, gerne zur Verfügung.

Recommended for you

Wednesday, 21 Jun 2023 02:00 p.m.
Freigeben Veranstaltung auf Social Media teilen
Anmeldung