leader.in

Article

Erfolgsspeed & Innovation

Leader.In Leuchtturmevent

Am 7. Mai 2015 fand das Leader.In-Leuchtturmevent in Frankfurt am Main statt. In der Klassikstadt diskutierten Vertreter aus Wirtschaft und Politik das Thema Frauenförderung mit dem Motto "Innovation und Erfolgsspeed". Bei der zweiten großen Leader.In-Veranstaltung referierten unter anderem Judit Andrasi, Leiterin Strategy Europe bei der Deutschen Telekom, und Ingeborg Neumann, Geschäftsführerin der Peppermint Holding GmbH.

Den Erfolgsspeed konnten die Gäste bei unserer Veranstaltung selbst spüren, denn gemeinsam mit dem Kooperationspartner Tesla wurde ihnen vor Beginn eine Probefahrt mit dem 100% elektrischen Model S mit 700 PS vor Ort geboten.

Prof. Dr. Martin Plendl, CEO von Deloitte, und Frau Ingeborg Neumann, Geschäftsführerin von der Peppermint Holding GmbH, begrüßten die Gäste und leiteten das Motto "Erfolgsspeed und Innovation" ein. Dabei zeigten sie auf, wie die Initiative "Leader.In" Frauen in Führungspositionen bereits vernetzt und in Zukunft weiter stärken kann. Anschließend hielt Frau Judit Andrasi, selbst Leader.In bei der Deutschen Telekom, die Keynotespeech zum Thema "Technology Leadership - but sexy" und ging dabei auf den Einfluss von Frauen auf Innovation ein.

Nach dem festlichen Dinner diskutierten Heinz-Harald Frentzen, ehemaliger Formel-1-Rennfahrer und Vizeweltmeister, Claudia Michalski, Geschäftsführerin der Verlagsgruppe Handelsblatt, Markus Blume, Mitglied des bayerischen Landtages für die CSU, Nicolai Andersen, Leiter Innovation bei Deloitte und Frau Andrasi über Erfolg und technologischen Fortschritt. Die Veranstaltung wurde von Frau Jessica Schwarzer, Ressortleiterin Finanzen beim Handelsblatt, moderiert. 

Deloitte Lighthouse-Event Leader.In Klassikstadt Frankfurt

Sehen Sie hier das Video zum Lighthouse-Event von Leader.In in der Frankfurter Klassikstadt.

Kooperationspartner

Um das Ziel, Female Leadership in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft voranzutreiben, hat Deloitte starke Partner an der Seite: Den BDI (Bundesverband der Deutschen Industrie), das Handelsblatt sowie ANNA+Cie.

Bundesverband der Deutschen Industrie

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) ist die Spitzenorganisation der Industrie und industrienahen Dienstleister in Deutschland. Der BDI spricht für 37 Branchenverbände und transportiert die Anliegen und Interessen an die politisch Verantwortlichen. Er repräsentiert dabei über 100.000 große, mittlere und kleine Unternehmen mit gut acht Millionen Beschäftigten. Deloitte und der BDI sind Kooperationspartner und unterstützen gemeinsam die Initiative Leader.In.

Handelsblatt

Deloitte kooperiert mit der Wirtschafts- und Finanzzeitung als Medienpartner. Das Handelsblatt ist eine der renommiertesten deutschen Tageszeitungen für Entscheider aus Wirtschaft und Politik. Gemeinsam fördern das Handelsblatt und Deloitte die Initiative Leader.In.

ANNA+Cie

Als Partner von Leader.In bereitet ANNA+Cie Frauen durch Leadership-Training und Cross-Mentoring auf Top-Managementaufgaben in Unternehmen vor. Durch das Programm erfahren die Teilnehmerinnen eine intensive persönliche Weiterentwicklung, was ihre Arbeit als Top Executive erfolgreicher macht. Denn: Nur wer persönlich wächst, wächst auch beruflich. Mehr über ANNA+Cie können Sie in diesem Video erfahren.

Fanden Sie diese Information hilfreich?