Leader.In Initiative

Insights

Leader.In

Realize your potential

Mit der Initiative Leader.In möchten wir Female Leadership in Politik und Wirtschaft fördern sowie erfolgreiche Frauen und einflussreiche Männer vernetzen, um die Innovations- und Wirtschaftskraft Deutschlands zu stärken.

Wake up to a new world

Während mehr als die Hälfte der Hochschulabgänger in Deutschland weiblich ist, sind Frauen in Führungspositionen nach wie vor stark unterrepräsentiert. Um dieses Potenzial zu heben, bedarf es vieler Impulse, sowohl in Unternehmen als auch in Gesellschaft und Politik. Wir wollen einen Beitrag leisten, dies anzustoßen.

Das Businessnetzwerk Leader.In wurde von Deloitte zusammen mit dem BDI (Bundesverband der Deutschen Industrie) und dem Medienpartner Handelsblatt ins Leben gerufen – mit dem Ziel, Female Leadership in Politik und Wirtschaft zu fördern sowie erfolgreiche Frauen und einflussreiche Männer zu vernetzen, um die Innovations- und Wirtschaftskraft Deutschlands zu stärken. Als Partner von Leader.In entwickelt ANNA+Cie Frauen durch Leadership-Training und Cross-Mentoring für Top-Managementaufgaben in Unternehmen.

Mit der Förderung von Diversität und der damit verbundenen Talentvielfalt lassen sich künftige Herausforderungen bewältigen. Bereits Charles Darwin wusste, dass die Evolution nur durch Vielfältigkeit und Variation voranschreiten kann. Monokulturen und homogene Teams sind demnach suboptimal und wirken innovationshemmend. Unternehmen, Politik und Gesellschaft müssen dies erkennen und die richtigen Rahmenbedingungen für eine Stärkung der Innovationskraft Deutschlands schaffen.

Linked.In

Bleiben Sie up-to-date und nehmen Sie an den Diskussionen der interessierten LinkedIn Community teil, welche durch das Handelsblatt moderiert und mit tagesaktuellen Artikeln zu diesem Themenfeld versorgt wird.

Warum gibt es so wenige Frauen im Management?

Highlight

Leader.In war beim Tag der Deutschen Industrie 2017
Am 19. und 20. Juni fand in Berlin erneut der Tag der Deutschen Industrie statt. Unser Leader.In-Sideevent stand unter dem Motto „Leadership & Innovation“. Gründer gingen abseits klassischer Technologietrends der Frage nach, welche Trends außerdem die Wirtschaft beeinflussen. 
Hier erfahren Sie mehr über das Event

 

Vergangene Events

Leader.In Leuchtturmevent 2017
Am 11. Mai 2017 fand das letzte Leader.In Leuchtturm-Event am Hamburger Hafen statt. Mit an Bord: Keynote-Speakerin Prof. Dr. Helga Rübsamen-Schaeff, Gründungs CEO und Vorsitzende des Beirats von AiCuris. Im Anschluss stellte Risiko-Pionier und Profibergsteiger Alexander Huber seine Erfolgsgeschichte vor. 
Hier erfahren Sie mehr über das Event.

Tag der Deutschen Industrie 2016
Am 5. und 6. Oktober 2016 fand in Berlin der Tag der Deutschen Industrie statt. 1.700 Gäste diskutierten über den Standort Deutschland. Deloitte war wieder mit Leader.In dabei und lud die Teilnehmer zu einem Brunch Talk ein. Ina Karabasz, Redakteurin beim Handelsblatt, diskutierte mit Alisée de Tonnac, Geschäftsführerin des Unternehmens Seedstars World, zum Thema „Starting Business in Emerging Markets“.
Hier erfahren Sie mehr zum TDI 2016.

Leader.In Sommer-Terrassenabend 2016
Am 12. Juli fand ein Leader.In Sommer-Terrassenabend in München statt – mit Co-Gastgeberin Dr. Susanne Weiss (Rechtsanwältin und Gründungspräsidentin des HVB-Frauenbeirats). Humangenetiker Univ.-Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger hielt eine Keynote zum Thema "The DNA of Innovation".
Hier erfahren Sie mehr über das Event.

DLDsummer Conference 2016
Leader.In war erneut auf der DLDsummer vom 16.-17. Juni 2016 in München vertreten. Die DLD-Gäste ließen den Abend am 16.6. beim Deloitte Summer Cocktail im Bayerischen Hof ausklingen. Nikolay Kolev (Deloitte Digital), Stefanie Wurst (BMW), Gabriele Zedlmayer (Social Innovator) und Dominik Wichmann (DLD) diskutierten zum Thema "Digital Transformation – Leadership in challenging times".
Hier erhalten Sie nähere Informationen zur Konferenz.

Leader.In Leuchtturm-Event 2016
Das Leader.In Leuchtturm-Event fand am 9. Mai 2016 im Lofthaus Düsseldorf statt. Keynote-Speakerin war NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Die Paneldiskussion mit Frau Kraft, Profi-Fußballschiedsrichterin Bibiana Steinhaus, Verhaltensforscherin Dr. Barbara Niedner und Dr. Elisabeth Denison von Deloitte stand unter dem Motto "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt".
Hier erfahren Sie mehr über das Event.

Mixed Leadership Conference 2016
Leader.In war bereits zum zweiten Mal auf der 5. Mixed Leadership Conference am 10. März 2016 in München zum Thema "Digital Leadership" vertreten. 
Hier erfahren Sie mehr über das Event.

Tag der Deutschen Industrie 2015
Auf dem Tag der Deutschen Industrie des BDI am 2. und 3. November 2015 in Berlin war Deloitte erneut vertreten. Beim Leader.In Breakfast Talk diskutierten die Teilnehmer Catharina van Delden (innosabi) und Nicolai Andersen (Deloitte) mit Handelsblatt-Journalistin Jessica Schwarzer zum Thema "Startup meets Grownup".
Hier erfahren Sie mehr über das Event.

DLDsummer Conference 2015
Am 22.-23. Juni 2015 fand die DLDsummer15 in München statt. Deloitte war als Sponsor auf der Konferenz vertreten, am 22. Juni ließen die DLD-Teilnehmer den Abend bei einem Cocktail ausklingen. Auf dem Panel diskutierten Dr. Elisabeth Denison (Deloitte), Kerstin Günther (Deutsche Telekom), Prof. Dr. Isabell Welpe (TU München), Andrea Pfundmeier (Secomba) und Nina Eichinger (Moderatorin und Schauspielerin) über Frauen in Führungspositionen.
Hier erfahren Sie mehr über das Event.

Leader.In Leuchtturm-Event 2015
Am 7. Mai 2015 fand ein Leader.In Event in Frankfurt am Main statt. Judit Andrasi, Vice President Strategy Europe bei der Deutschen Telekom AG und der ehemalige Formel-1-Rennfahrer und Vizeweltmeister Heinz-Harald Frentzen diskutierten u.a. das Thema "Erfolgsspeed und Innovation"
Hier erfahren Sie mehr über das Event.

Mixed Leadership Conference 2015
Am 26. Februar 2015 fand in Kooperation mit der Personalberatung LEADING WOMEN die 4. Mixed Leadership Conference in Potsdam statt, auf der Leader.In vertreten war.
Hier erfahren Sie mehr über das Event.

Tag der Deutschen Industrie 2014
Am 23. September 2014 fand im Rahmen des Tag der Deutschen Industrie im Berliner Congress Center das dritte Leader.In Event statt.  
Hier erfahren Sie mehr über das Event.

Leader.In Launch-Event
Am 8. Mai 2014 fand in Berlin das Leader.In Launch-Event statt. Keynote Speakerin des Abends war Tina Müller, Mitglied des Vorstands der Adam Opel AG. Sie ist selbst Leader.In und damit Beispiel für erfolgreiche Frauen in Führungspositionen.
Hier erfahren Sie mehr über das Event.

Leader.In Kick-off Event
Am 5. Februar 2014 fand unter dem Motto "Wake up to a new world" das Kick-off Event zu Leader.In in München statt.
Hier erfahren Sie mehr über das Event.

Kooperationspartner

Um das Ziel, Female Leadership in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft voranzutreiben, hat Deloitte starke Partner an der Seite: Den BDI (Bundesverband der Deutschen Industrie), das Handelsblatt sowie ANNA+Cie.

Bundesverband der Deutschen Industrie

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) ist die Spitzenorganisation der Industrie und industrienahen Dienstleister in Deutschland. Der BDI spricht für 37 Branchenverbände und transportiert die Anliegen und Interessen an die politisch Verantwortlichen. Er repräsentiert dabei über 100.000 große, mittlere und kleine Unternehmen mit gut acht Millionen Beschäftigten. Deloitte und der BDI sind Kooperationspartner und unterstützen gemeinsam die Initiative Leader.In.

Handelsblatt

Deloitte kooperiert mit der Wirtschafts- und Finanzzeitung als Medienpartner. Das Handelsblatt ist eine der renommiertesten deutschen Tageszeitungen für Entscheider aus Wirtschaft und Politik. Gemeinsam fördern das Handelsblatt und Deloitte die Initiative Leader.In.

ANNA+Cie

Als Partner von Leader.In bereitet ANNA+Cie Frauen durch Leadership-Training und Cross-Mentoring auf Top-Managementaufgaben in Unternehmen vor. Durch das Programm erfahren die Teilnehmerinnen eine intensive persönliche Weiterentwicklung, was ihre Arbeit als Top Executive erfolgreicher macht. Denn: Nur wer persönlich wächst, wächst auch beruflich. Mehr über ANNA+Cie können Sie in diesem Video erfahren.

"Die Unterstützung und Förderung von Frauen stärkt die Wirtschaftskraft und eröffnet neues Innovationspotenzial. Das gilt für Deloitte genauso wie die gesamte Wirtschaft. Mit der Initiative Leader.In wollen wir einen Beitrag für die Zukunft Deutschlands leisten."

Prof. Dr. Martin Plendl, CEO Deloitte Deutschland

Artikel & Interviews

Beiträge zum Thema Female Leadership im Handelsblatt und anderen Tageszeitungen:  

Beitrag:"Bau ab!"
Die Führungspyramide wackelt. In der digitalen Wirtschaft ist die Selbstorganisation vernetzter Mitarbeiter gefragt. Autohersteller, Banken und Stahlfirmen experimentieren mit neuen Teamformen und Schwarmintelligenz. Allgemein ist man der Ansicht, dass weniger Hierarchie mehr Innovation ermöglicht. Ein Beitrag von Julia Leendertse.
Handelsblatt, 28.Mai 2017
Zum Artikel 

Beitrag: "Sieben Punkte für mehr Überzeugungskraft"
Hand aufs Herz – an welche Konferenzauftritte von Rednern und Rednerinnen der letzten Wochen erinnern Sie sich noch? Haben Sie sich vielleicht schon einmal gedacht: „Das kann ich auch, vielleicht sogar besser“? Nur Mut, die Bühne gehört ihnen! Vor allem Frauen sollten die Karrierechance des großen Auftritts offensiv nutzen und sich und ihre Kompetenz öfter und selbstbewusst darstellen. Regina Mehler, Die Gründerin der Managementberatung 1ST ROW und Geschäftsführerin der Women Speaker Foundation gibt Tipps für den gelungenen Auftritt. Handelsblatt, 14. Mai 2017
Zum Artikel

Beitrag: "Wie Sie als Chef das Ruder in der Hand behalten"
Weitermachen wie bisher geht nicht: Im digitalen Zeitalter funktioniert Führung nach neuen Spielregeln. Entscheidend ist ein Mix an interdisziplinären Skills – für ein innovatives Management der Zukunft. Dafür kann ein Blick in die Vergangenheit lohnen: Leonardo da Vinci war ein Universalgelehrter und hat durch seine vielseitigen Kompetenzen Herausragendes bewirkt. Ein Gastbeitrag der Autorin und Management-Beraterin Annette Alsleben. Handelsblatt, 01. Mai 2017
Zum Artikel

Beitrag: "Aktionärsbriefe mit Kultstatus: „Lieber Aktionär!“"
Von Weltlage bis Managementtipp: In den USA sind Briefe an die Anleger Kult. Keine langweiligen Traktate, sondern Weisheiten, die die Erfolgreichen mit der Welt teilen. Katharina Korte sagt, was sich von den beliebtesten Autoren, ob Investoren-Legende Warren Buffett oder Online-Mogul Jeff Bezos, abgucken lässt. Handelsblatt, 30. April 2017
Zum Artikel

Beitrag: "Die wichtigste Maxime, die sich Manager beim Militär abschauen"
Paramilitärisches Mitmachtheater für Kindsköpfe oder sinnvoller Denkanstoß für Manager mit Entscheidungsgewalt?Managementseminare im Armee-Stil sind in den USA angesagt, in Deutschland jedoch umstritten. Tatsächlich können zivile Chefs vom Militär lernen. Doch es gibt Grenzen der Übertragbarkeit zwischen Ballern und Business. Ein Vergleich von Astrid Dörner und Claudia Obermann. Handelsblatt, 23. April 2017
Zum Artikel

Beitrag: "Wir brauchen Profitsteigerung mit Anstand und Respekt"
Dr. Rebekka Reinhard, Philosophin und Autorin, im Gastbeitrag über gefragte Managementtypen. Autokratische Manager mit Allmachtsphantasien und „Order di Mufti“- Attitüde, die qua Amt meinen, alles zu beherrschen, sind ihrer Meinung nach überholt. Handelsblatt, 19. April 2017
Zum Artikel

 

Fanden Sie diese Information hilfreich?