Über Deloitte

Teilnahmebedingungen

Leader.In - Gewinnspiel

Veranstalter des Gewinnspiels „Leader.In - Leadership“ ist die Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Rosenheimer Platz 4, 81669 München („Deloitte“).

 

1. Gewinnspiel

Über die eigenen Social Media – Kanäle bietet Deloitte die Teilnahme an einem Gewinnspiel an. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Teilnehmer einen Kommentar unter dem Deloitte Gewinnspiel „Leader.In“ hinterlassen. Unter allen Teilnehmern werden 10 Gewinner ausgelost. Die Gewinner erhalten ein Leader.In Frühstückspaket.

 

Der Veranstalter ist berechtigt, die Aktion jederzeit aus wichtigem Grund ohne Auskehrung des Gewinns zu beenden. Ein solcher liegt insbesondere dann vor, wenn mit unerlaubten Mitteln Einfluss auf den Ablauf der Aktion genommen wird oder der Versuch einer Einflussnahme unternommen wird.

 

2. Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnahme ist auf Personen beschränkt, die das 18. Lebensjahr vollendet und die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Die Teilnahme ist kostenlos.

Mehrfachteilnahmen sind unzulässig.

Deloitte behält sich vor, aus wichtigem Grund die Teilnahme von Personen abzulehnen und bei Missbrauch einen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Ein Ausschluss ist auch nachträglich möglich. 
Deloitte wird die Daten der Teilnehmer speichern (s. Datenschutzerklärung).

 

3. Einlösen der Gewinne

Die Gewinner werden nach Ablauf des Teilnahmezeitraums durch Los ermittelt und via Nachricht über das soziale Netzwerk LinkedIn informiert und aufgefordert dem Veranstalter ihre Postadresse mitzuteilen. Die Gewinner haben anschließend sieben Kalendertage Zeit dem Veranstalter die Adresse, an die der Gewinn versandt werden soll, mitzuteilen.. Sollte ein Gewinner dem Veranstalter, innerhalb der gesetzten Frist seine Adresse nicht mitteilen,  behält der Veranstalter  sich vor, den Gewinn an einen anderen Teilnehmer zu vergeben. Ein Anspruch auf Barauszahlung der Gewinne besteht nicht. Der Gewinn ist nicht übertragbar.

 

4. Haftung

Deloitte haftet bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit für alle darauf zurückzuführenden Schäden unbeschränkt. Bei leichter Fahrlässigkeit ist die Haftung von Deloitte für Schadensersatzansprüche jeder Art, mit Ausnahme von Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit ausgeschlossen.

Bei vorübergehender Unerreichbarkeit der Internetseite oder der sozialen Kanäle von Deloitte entstehen keine Ansprüche gegen Deloitte. Deloitte haftet auch nicht für etwaige Datenverluste und daraus entstandene Schäden. 

 

5. Teilnahmezeitraum

Das Gewinnspiel startet am 29.08.2017 um 17:00:00 Uhr und endet am 10.09.2017 um 23:59:59 Uhr. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich.

 

6. Datenschutz

Die bei der Registrierung abgegebenen personenbezogenen Daten werden gemäß den geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen verarbeitet und genutzt. Sie werden nur zum Zwecke des Gewinnspiels verwendet, soweit dies zur Abwicklung im Rahmen des Gewinnspiels erforderlich und gesetzlich zulässig ist. Über den vorgenannten Umfang hinaus wird Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft die Daten der Teilnehmer nicht verwenden und / oder weitergeben, es sei denn, der Teilnehmer hat hierzu ausdrücklich seine Einwilligung erteilt.

 

7. Allgemeines

Auf die vorliegenden Teilnahmebedingungen findet deutsches Recht Anwendung, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme über die Einschaltung Dritter, zum Beispiel Gewinnspielagenturen, ist nicht möglich.

Verwandte Themen