Article

Working @ Deloitte

10 Fragen an ... 

Wir haben Kolleg:innen aus unseren Businesses kurze und knackige Fragen gestellt, um spannende Einblicke aus der Deloitte Welt mit dir zu teilen. Neben persönlichen Insights erhältst du wertvolle Tipps für deinen Berufseinstieg.

Newsletter März 2020

Patrick Wendlandt, Director im Bereich Audit & Assurance | Audit Industry

Patrick ist seit 2008 im Bereich Audit & Assurance/ Capital Markets beschäftigt und verantwortet einerseits die Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen börsennotierter Unternehmen und ist andererseits Teil des Transformation Teams von Deloitte Deutschland. Im Folgenden erfährst du mehr über ihn und erhältst wertvolle Tipps für deine Bewerbung und den Alltag im Bereich Audit Industry. 

Was war dein erster Berufswunsch als Kind/Jugendlicher?

Mein erster Berufswunsch war tatsächlich Profi-Fußballer zu werden. 

Wie motivierst du dich an einem stressigen Tag und wie entspannst du dich?

Ich finde "stressige" Tage eigentlich eher spannend und herausfordernd. Wichtig ist es dabei, sich nicht selbst stressen zu lassen und die Ruhe zu bewahren. Zugegebenermaßen kommt das aber auch meist erst mit der entsprechenden Berufserfahrung. Entspannen kann ich sehr gut auf dem Motorrad, aber auch mal ganz unspektakulär mit einem Glas Wein auf dem Balkon oder vor dem Fernseher.

Wohin geht es dieses Jahr in den Urlaub?

Tja, im Juni sollte es eigentlich zu einer (nicht meiner) Hochzeit auf Mallorca gehen und im Sommer nach Rhodos - mal schauen, was daraus jetzt wird.

Welche ist deine Lieblingsserie?

Suits (sogar meine Katzen heißen Harvey und Louis :) )

Wie sieht ein typischer Montagmorgen bei dir aus?

Das kommt ein wenig darauf an, zu welchem Mandanten ich unterwegs bin. Wahlweise 5:00 oder 6:30 Uhr aufstehen und in den Flieger/Bahn oder Auto zum Mandanten. Meistens auf dem Weg erste Abstimmungsgespräche mit meinen Prüfungsteams. Ab dem Zeitpunkt der Ankunft beim Mandanten kann man es nicht genau sagen, weil es dann auf die Phase der Prüfung oder des Projekts ankommt.

Wie würdest du deinen Job in fünf Worten zusammenfassen?

Spannend, Abwechslungsreich, Fordernd, nie langweilig

Welche drei Eigenschaften brauchst du in deiner Position am häufigsten?

Flexibilität, schnelle Auffassungsgabe, Empathie

Was war dein bisheriges Highlight im Job?

Diverse sehr spannende Reisen mit Mandant:innen ins Ausland, z.B. Madrid, London, Rom, Paris, Kopenhagen, Stockholm, New York City, Chicago,... 

Welche drei Eigenschaften sollten Bewerber:innen für deinen Bereich mitbringen?

Offenheit, Lernbereitschaft, Flexibilität

Welchen generellen Tipp würdest du zukünftigen Bewerber:innen mit auf den Weg geben?

Versucht möglichst viele Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen zu sammeln, um einen ersten Einblick in die jeweiligen Jobs zu erhalten - gerne auch im Ausland.

Du möchtest weitere Einblicke in den Berufsalltag von Patrick erhalten? Dann wirf einen Blick in unsere Webinar Bibliothek und schau dir das Recording des Webinars "Audit Professional of the Future @ Deloitte" an. 

 
 

Newsletter März 2020

Thomas Lüdke, Partner im Bereich Audit & Assurance | Audit Industry

Thomas ist seit 2005 im Bereich Audit & Assurance/ Capital Markets beschäftigt und verantwortet die Prüfung von Private Equity Portfoliocompanies in Deutschland. Im Folgenden erfährst du mehr über ihn und erhältst wertvolle Tipps für deine Bewerbung und den Alltag im Bereich Audit Industry. 

Was war dein erster Berufswunsch als Kind/Jugendlicher?

Ich hatte lange vor Berufssportler zu werden. Davor hat mich ein Meniskusabriss bewahrt. Das war rückwirkend wohl auch ganz gut so.:) 

Wie motivierst du dich an einem stressigen Tag und wie entspannst du dich? 

Ich liebe stressige Tage. Da muss ich mich nicht motivieren. Entspannen kann ich am besten beim Sport auf dem Rennrad rund um den Feldberg und beim Laufen an der Nidda. Aber nichts geht über Urlaub mit der Familie.

Wohin geht es dieses Jahr in den Urlaub?

Der Osterurlaub sollte eigentlich an den Luganer See gehen und einige Tage in die Schweiz zum Skifahren. Im Herbst planen wir eine Rundreise durch Israel.

Welche ist deine Lieblingsserie?

Suits

Wie sieht ein typischer Montagmorgen bei dir aus?

6:00 Uhr aufstehen. Zeitung lesen. Kinder in die Schule bringen. Eine Runde joggen. Mit den Managern die Themen der Woche besprechen und dann ins Büro fahren. Sobald ich im Büro bin, ist nichts mehr planbar. Hier kommen immer wieder neue Anfragen und Themen auf mich zu.

Wie würdest du deinen Job in fünf Worten zusammenfassen?

Das wichtigste und interessanteste an meinem Job ist die Arbeit in Teams. Ich hätte mir früher nie vorstellen können, dass ich mein ganzes Leben so wenige Routinearbeiten verrichte.

Welche drei Eigenschaften brauchst du in deiner Position am häufigsten?

Spontanität, Verständnis für die persönlichen Belange meiner Kolleg:innen und Mitarbeitenden, Argumente um die Ziele und Wünsche unseres Team durchzusetzen. 

Was war dein bisheriges Highlight im Job?

Die Liste ist lang. Auslandsreisen nach China und NYC, die Beförderung meines ersten Mitarbeiters zum Partner, unser Recruiting Event A&A goes north und die M&A Roadrace Fahrten mit Kunden auf Mallorca.

Welche drei Eigenschaften sollten Bewerber:innen für deinen Bereich mitbringen?

Spontanität, Leistungsbereitschaft, Flexibilität und den Willen und die Fähigkeit sich immer wieder auf neue Rahmenbedingungen einzustellen.

Welchen generellen Tipp würdest du zukünftigen Bewerber:innen mit auf den Weg geben?

Nicht zu früh in den Beruf starten. Erst mal die Welt erkunden und den eigenen Horizont erweitern.

Du möchtest weitere Einblicke in den Berufsalltag von Thomas erhalten? Dann wirf einen Blick in unsere Webinar Bibliothek und schau dir das Recording des Webinars "Audit Professional of the Future @ Deloitte" an. 

 
 

Newsletter Dezember 2019

Indra Sporleder, Senior Consultant im Bereich Financial Advisory | Forensic

Indra ist seit 2016 im Bereich Forensic & Internal Investigations beschäftigt und unterstützt Kund:innen dabei, wirtschaftskriminelle Handlungen diskret und zügig aufzuklären. Im Folgenden erfährst du mehr über sie und erhältst wertvolle Tipps für deine Bewerbung und den Alltag im Bereich Forensic.  

Was war dein erster Berufswunsch als Kind/Jugendliche?

Ich wollte gerne zur See fahren. 

Wie motivierst du dich an einem stressigen Tag und wie entspannst du dich? 

Stressige Tage bewältige ich mit ToDo Listen. Dann sehe ich am Ende des Tages auch, was ich tatsächlich geschafft habe.

Wohin geht es dieses Jahr in den Urlaub?

Der nächste Urlaub führt mich in die Schweizer Berge zum Skifahren.

Welche ist deine Lieblingsserie?

Mr.Robot und Living With Yourself

Wie sieht ein typischer Montagmorgen bei dir aus?

Oft steige ich montags in den Zug, um zum Mandanten zu fahren. Ein Muss sind dabei Kaffee und Croissant.

Wie würdest du deinen Job in fünf Worten zusammenfassen?

Aufregend, vielseitig, herausfordernd, interdisziplinär, erfüllend

Welche drei Eigenschaften brauchst du in deiner Position am häufigsten? 

Teamgeist, technisches Verständnis, Flexibilität

Was war dein bisheriges Highlight im Job?

Die 1:1 Zusammenarbeit bei einem großen Mandanten.

Welche drei Eigenschaften sollten Bewerber:innen für deinen Bereich mitbringen?

Begeisterung, Kreativität und Teamgeist

Welchen generellen Tipp würdest du zukünftigen Bewerber:innen mit auf den Weg geben?

Jeder Mensch hat besondere Eigenschaften. Die sind wichtig und wertvoll. Das wissen wir hier bei Deloitte. Es geht nicht darum, wie alle anderen zu sein, sondern zu zeigen wer man wirklich ist und was man kann. Making an impact that matters.

Du möchtest weitere Einblicke in den Berufsalltag von Indra erhalten? Dann wirf einen Blick in unsere Webinar Bibliothek und schau dir das Recording des Webinars "Forensic Services @ Deloitte" an. 

 
 

Newsletter Oktober 2019

Kristiina Coenen, Senior Managerin im Bereich Tax & Legal | Lead of Tax & Legal Garage

Kristiina ist seit 2011 im Bereich Tax beschäftigt und entwickelt innovative Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle für Kund:innen. Im Folgenden erfährst du mehr über sie und erhältst wertvolle Tipps für deine Bewerbung und den Alltag im Bereich Tax.  

Was war dein erster Berufswunsch als Kind/Jugendliche?

Als Kind wollte ich Königin werden. Als der Traum von der Krone platzte, wollte ich Tierärztin werden, jedoch bekam ich leider nicht direkt einen Studienplatz. Ich studierte dann BWL und wurde Steuerberaterin. 

Wie motivierst du dich an einem stressigen Tag und wie entspannst du dich? 

Ich bin ein sehr quirliger Mensch, daher ist Stress für mich nicht per se negativ. Zur Entspannung betätige ich mich gerne sportlich oder treffe mich abends gerne mit Freunden zum Essen.

Wohin geht es dieses Jahr in den Urlaub?

Ich war dieses Jahr schon im Kitesurf Urlaub in Italien, auf einer kulinarischen Reise durch Frankreich, im Boulderurlaub in Fontainebleau, im Aktivurlaub in Österreich (wandern, Mountainbike-Tour, Sommerrodelbahn und Rutschenpark)...jetzt geht es noch nach Marrakesch im November :)

Welche ist deine Lieblingsserie?

Blackmirror

Wie sieht ein typischer Montagmorgen bei dir aus?

Wecker, Kaffee, duschen, zu spät kommen

Wie würdest du deinen Job in fünf Worten zusammenfassen? 

Abwechslungsreich, spannend, interessant, anspruchsvoll, motivierend

Welche drei Eigenschaften brauchst du in deiner Position am häufigsten? 

Flexibilität, Kreativität, Geduld

Was war dein bisheriges Highlight im Job?

Paragliding - bei einer Recruitingveranstaltung in Österreich

Welche drei Eigenschaften sollten Beweber:innen für deinen Bereich mitbringen?

Engagement, Motivation, hands-on Mentalität

Welchen generellen Tipp würdest du zukünftigen Bewerber:innen mit auf den Weg geben?

Seid neugierig, offen gegenüber Neuem und habt keine Angst davor, auch mal die eigene Comfort-Zone zu verlassen.

 
 
Fanden Sie diese Information hilfreich?