Article

Deloitte Buddies

Stefanie, euere Ansprechpartnerin am Campus Halle!

Wie es ist als Student bei Deloitte zu arbeiten? Das beantworten euch unsere Deloitte Buddies! Die Buddies sind Werkstudenten oder ehemalige Praktikanten aus verschiedenen Unternehmensbereichen, die euch Insights aus erster Hand geben. Kontaktiert unsere Buddies einfach per E-Mail, trefft sie auf dem Campus eurer Hochschule oder besucht sie bei unseren Campus-Stammtischen.

Deloitte Buddy Halle: Stefanie

Stefanie ist 24 Jahre alt und studiert im Master Accounting, Taxation and Finance an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Sie arbeitet seit Dezember 2016 für Deloitte am Standort Halle (Saale) als Werkstudentin im Bereich Tax & Legal. Ihr persönliches Motto: Leben und leben lassen!

Ihr habt Fragen an Stefanie? Dann kontaktiert sie per E-Mail unter buddy.halle@deloitte.de.

Wie bist du zu Deloitte gekommen und was beinhaltet deine Tätigkeit?

Ein Freund von mir war bereits als Werkstudent bei Deloitte tätig und sehr vom Team und den Aufgaben angetan. Als er dann meinte, dass auch ich gut ins Unternehmen passen würde, habe ich per Initiativbewerbung mein Glück versucht und wurde daraufhin als Werkstudentin im Bereich Tax & Legal eingestellt. Seit Dezember 2016 unterstütze ich nun das Team in Halle (Saale) bei der Erstellung von Steuererklärungen und bei allen anderen anfallenden Tätigkeiten.  

Was findest du in deiner Zeit bei Deloitte am spannendsten?

Am spannendsten empfinde ich die abwechslungsreichen Aufgaben und die Einblicke in die unterschiedlichen Geschäftszweige unserer Mandanten. Jeder Mandant hat andere Bedürfnisse, so dass die Arbeit bei Deloitte nie langweilig oder eintönig wird.

Was ist für dich das Besondere an Deloitte? Warum arbeitest du gerne bei Deloitte?

Das Besondere an Deloitte ist für mich die starke Einbindung in das Team und das in mich gesetzte Vertrauen. Auch als Werkstudentin erhalte ich die Möglichkeit auf einer Ebene mit den Kolleginnen und Kollegen an Aufgaben und Projekten zu arbeiten.

Setze fort: Bei Deloitte…:

…habe ich bereits jetzt als Werkstudentin sehr viel gelernt, mich weiterentwickelt und die Möglichkeit erhalten die gelehrte Theorie der Universität mit der Praxis zu verbinden.

Das mag ich an meiner Hochschule / am Studentenleben in Halle besonders:

Halle (Saale) wird sehr oft unterschätzt. Die grüne Stadt an der Saale hat jedoch viel zu bieten: die Peißnitz lädt zum Entspannen und Grillen ein, die Kleine Ulrichstraße punktet mit gemütlichen Kneipen und auch die Universität bietet eine gute und persönliche Betreuung für jeden Studierenden. Seit meinem Studienbeginn in 2014 ist Halle (Saale) für mich zur Heimat geworden, in der ich mich sehr wohl fühle.  

Fanden Sie diese Information hilfreich?