Article

Deloitte Buddies

Lisa, eure Ansprechpartnerin am Campus Mannheim!

Wie es ist als Student bei Deloitte zu arbeiten? Das beantworten euch unsere Deloitte Buddies! Die Buddies sind Werkstudenten oder ehemalige Praktikanten aus verschiedenen Unternehmensbereichen, die euch Insights aus erster Hand geben. Kontaktiert unsere Buddies einfach per E-Mail, trefft sie auf dem Campus eurer Hochschule oder besucht sie bei unseren Campus-Stammtischen.

Deloitte Buddy Mannheim: Lisa

Lisa ist 26 Jahre alt und studiert Management im Master an der Universität Mannheim. Zwischen Bachelor und Master hat sie ein viermonatiges Praktikum bei Deloitte im Bereich Financial Services Consulting absolviert und ist anschließend als Werkstudentin im Bereich Risk Advisory bei Deloitte geblieben.

Ihr habt fragen an Lisa? Dann kontaktiert sie über LinkedInXing oder per E-Mail unter buddy.mannheim@deloitte.de.

Wie bist du zu Deloitte gekommen und was beinhaltet deine Tätigkeit?

Ich habe zwischen Bachelor und Master ein vier monatiges Praktikum bei Deloitte im Financial Services Consulting absolviert. Die Unternehmenskultur hat mir so gut gefallen, dass ich gerne als Werkstudent weitermachen wollte und weitere Berufsfelder im Unternehmen kennen zu lernen. Zufälligerweise wurde im Mannheimer Büro für Risk Advisory gerade ein/e Werkstudent/in gesucht und ich konnte direkt wieder einsteigen.

In meinem Team bin ich für die Durchführung von Big Data-Analysen/Massendatenanalysen zuständig. Dabei muss ich die Daten unserer Mandanten aufbereiten und mithilfe verschiedener Tests auf mögliche Risiken und Fraud Szenarien in der Buchhaltung untersuchen. Weiterhin unterstütze ich meine Kollegen bei Ihren Aufgaben im Bereich des IT-Audits. Dazu gehören betriebswirtschaftliche Sonderauswertungen für Wirtschaftsprüfer im Rahmen der Jahresabschlussprüfung, insbesondere von SAP-Systemen. Ich kann selbst entscheiden, ob ich zu einem späteren Zeitpunkt auch in weitere Themenbereiche mit eingebunden werden möchte.

Was findest du in deiner Zeit bei Deloitte am spannendsten?

Verantwortung zu übernehmen für eigene kleine Projekte finde ich unglaublich spannend. Eines der internen Projekte an denen ich mitarbeiten durfte war so erfolgreich, dass es nun unseren Kunden als Zusatzservice angeboten wird. Es ist wirklich spannend, wenn eigene Ideen tatsächlich umgesetzt werden und von der Unternehmensleitung unterstützt werden.

Was ist für dich das Besondere an Deloitte? Warum arbeitest du gerne bei Deloitte?

Mir gefällt besonders gut das tolle Klima im Unternehmen. Ich werde von den Kollegen im Büro immer unterstützt und wertgeschätzt. Daraus entstehen nicht nur tolle Arbeitsbeziehungen sondern auch Freundschaften.

Setze fort: Bei Deloitte…

...lerne ich jeden Tag dazu und arbeite mit inspirierenden Menschen zusammen.

Das mag ich an meiner Hochschule und dem Studentenleben in Mannheim besonders:

Das Mannheimer Schloss und mein Studium dort gefallen mir ganz besonders. Sowohl morgens auf dem Weg in die Vorlesung, als auch abends unter schöner Beleuchtung – das Schloss ist immer wieder ein Hingucker.

Fanden Sie diese Information hilfreich?