Article

Call for Innovation goes virtual 

The Real Estate Challenge – 21. und 22. Januar 2021

Sei Management Consultant für einen Tag und lerne dabei eine der weltweit größten Unternehmensberatungen kennen

An zwei spannenden Tagen erfährst du anhand einer Real Estate Case Study, was es bedeutet, für unsere Kund:innen innovative Strategien zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen. Daneben bekommst du die Möglichkeit, Deloitte als Unternehmen sowie unser Beraterteam in ungezwungener Atmosphäre kennenzulernen.

Bitte beachte, dass das Event aufgrund der aktuellen COVID-19 Pandemie sowie damit verbundener Einschränkungen virtuell stattfindet.

Nina, Director Real Estate Consulting:

In der Immobilienwirtschaft kommen Innovationskultur und Digitale Transformation leider immer noch zu kurz. Das wollen wir ändern und brauchen dich! Wir suchen kreative Köpfe, die mit uns die Immobilienwirtschaft von morgen denken!

Agenda

Donnerstag, 21. Januar 2021 – 17:00 bis 21:00 Uhr

  • Begrüßung & Vorstellung von Deloitte Real Estate Consulting
  • Kennenlernen aller Teilnehmenden

 

Freitag, 22. Januar 2021 – 08:00 bis 14:30 Uhr

  • The Real Estate Challenge – Case Study
  • Kreative Break-Outs & Interviews 
  • Gruppenpräsentation & Siegerehrung 
  • Virtual Lunch 

Bewirb Dich bis zum 3. Januar 2021.

Jetzt bewerben.

alt text

Erfahrungsbericht Fabian

Fabian Heim war bei dem Recruiting Event "Call for Innovation" 2018 dabei und arbeitet nun als Consultant im Real Estate Consulting.

Er berichtet uns davon, wie er das Event wahrgenommen hat und warum er jetzt bei Deloitte ist.

Hier geht es zum Erfahrungsbericht

Für mich war der „Call for Innovation“ von Deloitte ein sehr aufschlussreiches, lustiges aber zugleich herausforderndes und am Ende auch sehr erfolgreiches Event, da mir dies den Weg zu Deloitte geebnet hat.

Ich habe mich bei dem Event beworben, da ich bei einem Deloitte Event auf der Expo Real 2018 in München darauf aufmerksam wurde und ich das Unternehmen Deloitte sowie den Job als Berater kennenlernen wollte. Am Ende hat mich das Team von Deloitte, der abwechslungsreiche Arbeitsalltag eines Beraters, sowie die Arbeitsweise und Interaktion untereinander so überzeugt, dass ich mir einen Jobeinstieg nach meinem Studium bei Deloitte im Bereich Real Estate Consulting sehr gut vorstellen konnte. Das Event hat am Donnerstagnachmittag im Deloitte Greenhouse in Berlin mit einer entspannten Vorstellungsrunde begonnen, bei dem das Deloitte Real Estate Consulting Team sich und das Unternehmen Deloitte vorgestellt hat. Des Weiteren hat man die Möglichkeit bekommen bereits die anderen Teilnehmer des Calls kennenzulernen. Generell fand ich es sehr schön, dass nur eine sehr geringe Teilnehmerzahl zu dem Event eingeladen wurde, da man somit die Möglichkeit hatte, sich mit allen Teilnehmern sowie Deloitte Teammitgliedern eng auszutauschen und zu vernetzen.

Am Freitagmorgen ging es dann mit dem Hauptevent los bei dem wir zuerst mal in Teams aufgeteilt wurden und unsere Projektaufgabe vorgestellt bekommen haben. Wir hatten zur Aufgabe bekommen eine Real Estate Digitalisierungsstrategie für einen Automobilkonzern zu entwickeln. Dies war wirklich sehr herausfordernd in der limitierten Zeit zu meistern, aber am Ende waren wir alle überrascht und begeistert, was wir innerhalb dieser kurzen Zeit auf die Beine gestellt bekommen haben. Zwischendurch gab es während des Events immer wieder Gelegenheiten zu Einzelgesprächen mit Deloitte Mitgliedern, um gezielt Fragen zum Arbeitsalltag im Bereich Real Estate Consulting stellen zu können.

Mit einem Abendessen bei einem guten Italiener in der Nachbarschaft wurde das Event sehr schön beendet. Am nächsten Morgen sind dann alle Teilnehmer wieder in Ihre Heimatstandorte abgereist.

Klingt interessant? Dann bewirb dich jetzt für das aktuelle Event!

Jetzt bewerben!

alt text

Erfahrungsbericht Volker

Volker Wörmann hat in 2014 am "Call for Innovation" teilgenommen. Kurz danach erfolgte der Einstieg als Business Analyst. Inzwischen ist er Manager und berät nationale und internationale Unternehmen bei ihrer Standortwahl sowie der Optimierung ihres globalen Footprints. Darüber hinaus betreut er das Thema ESG aus Perspektive der Immobilienwirtschaft. Über die letzten Jahre hinweg hat Volker das Event auch aus der Sicht eines Betreuers erleben können.

Hier berichtet er uns, welche Möglichkeiten der Call for Innovation für Teilnehmer und Deloitte bietet.

Hier geht es zum Erfahrungsbericht

Der Call for Innovation war für mich rückblickend eine intensive, herausfordernde und unterhaltsame, aber wie man an meinem Werdegang erkennen kann auch eine erfolgreiche Veranstaltung. Durch das Event konnte ich den Beruf des Beraters und Deloitte als möglichen Arbeitgeber näher kennenlernen.

Seither habe ich den Call for Innovation regelmäßig von der anderen Perspektive, nämlich der des Deloitte Mitarbeiters, erleben dürfen. Ich finde es toll, im Rahmen dieses Events regelmäßig potenziellen Bewerbern ein Stück des „Deloitte-Spirits“ mitzugeben. Im Gegensatz zu einem klassischen Bewerbungsgespräch bietet der Call for Innovation uns die Möglichkeit, potenzielle neue Kollegen in einem mehrtägigen Event besser kennenzulernen. Durch die Case Study mit starkem Praxisbezug können wir erkennen, wie ihr euch unter relevanten Arbeitsbedingungen schlagt. Wie strukturiert näherst Du Dich einem Problem? Wie interagierst Du mit anderen Studierenden? Auf welche Weise reagierst Du auf Stress? Themen, die dir als Consultant im Umgang mit Kunden täglich begegnen. Im Gegenzug bietet es euch aber auch den Vorteil, einen ersten Eindruck zu bekommen, was es heißt ein Consultant zu sein und das Real Estate Consulting Team von Deloitte in einer aufgelockerten Atmosphäre kennenzulernen.

Klingt interessant? Dann bewirb Dich jetzt für das aktuelle Event!

Jetzt bewerben!

Deine Kontaktperson

Hannah Lahrssen
hlahrssen@deloitte.de