Führungskräfteentwicklung

Arbeiten bei Deloitte

Führungskräfte

Gezielte Förderung führender Köpfe von Anfang an.

Wir betrachten Karriere als einen Prozess, den es kontinuierlich weiterzuentwickeln gilt. Unsere Führungskräfte genießen deshalb ein breites Spektrum an Unterstützung, mit dem Ziel sie fundiert weiterzubringen und hundertprozentig fit zu machen für zukünftige Herausforderungen: Karrierebegleitung von Anfang an, ein umfassendes nationales und internationales Schulungsangebot sowie fortlaufender Austausch mit erfahrenen Kollegen fördern unsere Führungskräfte bestmöglich.

Karrierebegleitung von Anfang an: das Onboarding

Die Entwicklung der Führungsfertigkeiten beginnt bei Deloitte schon beim Einstieg: An den ersten Arbeitstagen findet nicht nur eine allgemeine Willkommensveranstaltung für alle Neuankömmlinge statt, in der das Management die neuen Mitarbeiter begrüßt und Deloitte als Arbeitgeber vorgestellt wird, sondern auch ein Onboarding speziell für Partner, Directors und Senior Manager– das „Leaders Welcome“. Dort werden zielgruppenspezifische Inhalte zu Themen wie Leadership Culture, Human Resources, Talent Management, Risk & Reputation und Planning & Controlling vermittelt. Klar im Fokus in den ersten Tagen außerdem: Die business- und standortübergreifende Vernetzung untereinander.

Methodenmix: Abwechslungsreiches nationales und internationales Schulungsangebot

Gemäß unserer Unternehmensstrategie 2020 wollen wir die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter stetig fördern. Dazu bieten wir verschiedene lokale Lernmaßnahmen an, die sowohl diverse Präsenztrainings als auch digitale Trainings wie beispielsweise moderne E-Learnings umfassen. Dieses breite Angebot auf unterschiedlichen Plattformen und Medien ermöglicht jedem unserer Mitarbeiter sich Wissen „on demand“ anzueignen.

Zusätzlich zu unseren lokalen Lernmaßnahmen bieten wir unseren Mitarbeitern ein umfangreiches internationales Schulungsangebot an unserer Deloitte University an. Dort können Führungskräfte zwischen zahlreichen Lern- und Trainingsveranstaltungen an den Campus in Belgien, Frankreich sowie den USA und Singapur wählen. Je nach Führungslevel werden beispielsweise „New Manager“- oder „Senior Manager“-Trainings angeboten, in denen die Weiterentwicklung persönlicher Kompetenzen im Vordergrund steht. Außerdem wird in den Trainings die Vernetzung und der Austausch über Abteilungs- und Ländergrenzen hinweg gefördert. Weiterhin finden an unserer Deloitte University regelmäßige Schulungen, Curricula und Vorträge zu aktuellen Branchenthemen statt. Herzstück aller Trainings an der Deloitte University ist „Leader-led learning“: Erfahrene Führungskräfte geben ihr Wissen und Expertise weiter.

Erfahren Sie mehr über die Deloitte University hier.

Deloitte University

Erfahrungsaustausch: Lernen von Kolleginnen und Kollegen

Nicht nur an der Deloitte University profitieren unsere Führungskräfte vom Erfahrungsaustausch untereinander. Auch bei unserem Führungskräftefeedback „Upward Feedback“ und unserem Top Talent Programm „Leadership Excellence“ steht der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen im Fokus:

„Upward Feedback“ findet einmal im Jahr statt und ermöglicht es unseren Führungskräften strukturiert Rückmeldung zu ihrem Führungsverhalten zu erhalten. Durch anonymes Feedback ihrer Mitarbeiter haben sie die Möglichkeit Stärken und Entwicklungspotenziale zu identifizieren und an ihnen zu arbeiten. Denn Leadership is key – sowohl für das Arbeitsklima als auch den Unternehmenserfolg.

Für unsere Top-Führungskräfte (ab Partner-/Directorlevel) bieten wir darüber hinaus die Möglichkeit einer Teilnahme an unserem exklusiven und businessübergreifenden Top Talent Programm – dem „Leadership Excellence Program“. Die Teilnehmer durchlaufen eine zweijährige Top Talent Journey, welche individuell auf ihre Bedürfnisse und Entwicklungsziele abgestimmt wird. Dabei wird aus einer Vielzahl an Entwicklungsangeboten geschöpft: Leadership Trainings, individuelles Coaching, Networking Events und Mitarbeit an strategischen Projekten. Zusätzlich bekommen alle Teilnehmer während dieser Zeit einen internen Mentor an die Seite gestellt – denn auch wer schon seit Jahren Projekte leitet und Teams führt, schätzt den Rat von erfahrenen Kollegen.

Für unsere Aspiration „to be the undisputed leader in professional services” unterstützen wir unsere Führungskräfte bei ihrer Weiterentwicklung durch die zuvor genannten sowie durch weitere unternehmensweite Maßnahmen. Unser Set an integrierten Lern- und Entwicklungstools bauen wir dabei in den kommenden Geschäftsjahren kontinuierlich aus.