Article

Human Capital Advisory Services

Ihr Karrierestart bei Deloitte

Mitarbeiter sind nicht mehr nur einfach Humankapital, sondern ein wichtiges „Asset“ von Organisationen geworden. Der Unternehmenserfolg ist immer stärker vom Erfolg der Personalstrategie und der Talent-Agenda abhängig.

Organization Transformation & Talent

Unsere Erfahrung zeigt, dass Veränderungen im Unternehmen nur dann nachhaltig implementiert werden können, wenn sie von Führungskräften und Mitarbeitern unterstützt und mitgetragen werden. Mit unserem Vorgehen können wir Veränderungen erfolgreich begleiten und dadurch den Unternehmenserfolg sichern.

 

Weitere Informationen zu diesem Bereich finden Sie hier.

 

 

HR Transformation

Durch Prozess- und HR-Technologie-Optimierung, HR Shared Services, Employee & Manager Self Services sowie selektives HR Outsourcing können signifikante Verbesserungen in Personalprozessen erreicht werden. Unser Serviceangebot sorgt dafür, dass HR-Funktionen sowohl effizient als auch effektiv als strategischer Partner agieren und den Wertschöpfungsbeitrag von HR damit maximieren können.

 

Weitere Informationen zu diesem Bereich finden Sie hier.

 

 

Actuarial, Rewards & Analytics

Mit unserer langjährigen Erfahrung unterstützen wir Unternehmen bei der Entwicklung und Einführung maßgeschneiderter Vergütungsprogramme, die auf die Unternehmensstrategie, die Unternehmenskultur und die globale Anpassung von Programmen fokussieren. 

 

Weitere Informationen zu diesem Bereich finden Sie hier.

Hinter den Kulissen - Mitarbeiter im Interview

Daniela Sommer berichtet über ihren beruflichen Werdegang und ihre Tätigkeit bei Deloitte im Consulting.

Daniela Sommer auf Linkedin

Erfahrungsberichte

Bing ist Consultant in der Human Capital Advisory Practice für den Bereich HR Transformation.

„Mein erstes HR Transformation Projekt bei Deloitte, ist die Unterstützung eines globalen Pharmaunternehmens bei der Einführung von SAP SuccessFactors. Als einer der Ansprechpartner für das Zeitmanagement-Modul, ist hier mein Fokus die Entwicklung detaillierter Implementierungspläne. Dabei stehe ich im engen Austausch mit den Kunden, um Ihre tatsächlichen Bedürfnisse zu analysieren und zu verstehen, um das Modul reibungslos bereitstellen zu können. Dies ermöglicht es mir die Deloitte Methodik in Bezug auf SAP SuccussFactors in der direkten Kundeninteraktion anzuwenden. Natürlich kann ich zu jeder Zeit auch auf die Unterstützung meiner Kollegen sowie Mentoren zurückgreifen. Der Teamgeist bei Deloitte und auf dem Projektteam ist sehr groß, sodass neben der Arbeit auch der Spaß nicht zu kurz kommt.

Erstklassiger Kundenservice, Vielfalt, Professionalität, Berufsethik und Teamwork sind die Deloitte-Kulturen, die ich am ersten Tag bei Deloitte gelernt habe. Als neues Teammitglied bin ich davon tief beeindruckt und stolz ein Teil von Deloitte zu sein.“

Nuray ist Consultant in der Human Capital Advisory Practice für den Bereich HR Transformation. 

„Nach meiner Übersiedlung von Österreich nach Deutschland wurde ich von Deloitte sehr herzlich aufgenommen – ein wirklich toller Team Spirit. Die Projektvielfalt und den internationalen Einsatz ist für mich persönlich sehr spannend. Jedes Projekt stellt eine neue und andere Herausforderung dar, was meiner Meinung nach ein wichtiger Faktor ist, um erfolgreich zu arbeiten. Als Teil eines Teams implementiere ich bei unseren Kunden die cloudbasierte HCM Software SAP SuccessFactors, dabei bin ich einer der Ansprechpartner für den Bereich Learning Management Systeme. Das bedeutet, dass ich zusammen mit meinen Kollegen, im Rahmen des Prozess Design die aktuellen Prozesse des Kunden analysiere und diese dann optimiere indem standardisierte und harmonisierte Prozesse erstellt werden. Dabei steht natürlich immer unser Kunde im Fokus. Nach dem Prozess Design arbeiten wir in internationalen Teams an der technischen Umsetzung und testen diese im Anschluss natürlich auch.

Warum bin ich bei Deloitte?

Ganz simpel. “Always one step ahead” - das ist unsere gemeinsame Vision.“

 

Michael ist Consultant in der Human Capital Advisory Practice für den Bereich HR Transformation.

„Der Übergang vom Onboarding in mein erstes Projekt war nahtlos und ich konnte mich schnell in meinen eigenen Verantwortungsbereich einarbeiten. Hierbei waren zum einen der Knowledge Exchange im globalen Deloitte Netzwerk, aber insbesondere auch ein großartiges und hilfreiches Team in Deutschland unterstützend. Ich wachse stetig mit meiner Projektrolle und sehe mich einer Vielzahl verschiedenster Entwicklungsmöglichkeiten ausgesetzt. Der Einstieg bei Deloitte war für mich die absolut richtige Entscheidung und ich bin froh, als Teil des Teams unseren Kunden beratend zur Seite zu stehen.“

 

 

Maria ist Consultant in der Human Capital Advisory Practice für den Bereich HR Transformation.

„Als Berufseinsteigerin kam ich zu Deloitte und wurde von Beginn an als vollwertiges Teammitglied im Projekt bei einem international agierenden Unternehmen eingesetzt. Dabei ging es um die Implementierung des Cloud-Systems SuccessFactors mit dem Ziel, die globalen HR-Prozesse zu harmonisieren. Das sofort entgegengebrachte Vertrauen und die Hilfsbereitschaft im Team gaben mir die Motivation und vor allem die Sicherheit, schnell in meine Teamrolle zu finden und somit meinen bestmöglichen Beitrag für einen erfolgreichen Projektabschluss zu leisten.

Seither erlebe ich eine Menge an neuen und facettenreichen Einblicken in unterschiedlichste Unternehmenskulturen, Arbeitsprozesse, und vor allem Menschen, die immer wieder aufs Neue meinen Erfahrungshorizont bereichern.“

 

Margarita ist Consultant in der Human Capital Advisory Practice für den Bereich HR Transformation.

„Seit meinem Einstieg bei Deloitte bin ich tief in die Materie der Transformation im Personalbereich eingetaucht und habe viel über das Aufsetzen einer globalen digitalen Strategie im HR gelernt. Unglaublich viele Unternehmen, die vor der Herausforderung der Digitalisierung stehen, nutzen veraltete Systeme und haben wenig strukturierte Prozesse, die sich häufig von Land zu Land unterscheiden. Aktuell implementiert mein Team bei einem global operierenden Kunden „Workday“, ein cloudbasiertes HRMS. Zuerst müssen aktuelle Strukturen genau analysiert werden, um Schwächen aufzudecken und das volle Potential aufzeigen zu können. Man sollte ein Auge fürs Detail haben, ohne den Gesamtüberblick zu verlieren, da es viele Interdependenzen bei den unterschiedlichen Aspekten im gesamten HR gibt. Sobald es zur technischen Umsetzung kommt, benötigt man zwar kein Informatikstudium, aber logisches Denken und etwas technische Versiertheit sind auf jeden Fall ein Plus. Mit der fortschreitenden Digitalisierung bieten sich dem Kunden neue, ungeahnte Möglichkeiten und durch Deloittes Unterstützung wird er zu einem noch stärkeren und agileren Player auf dem Markt. Abschließend kann ich sagen, dass die Arbeit mit meinen Teamkollegen sehr viel Spaß macht und jeder unglaublich hilfsbereit ist. Ich freue mich auf die nächsten Projekte!“

Nicolai ist Consultant in der Human Capital Advisory Practice für den Bereich HR Transformation.

„Im Vergleich mit hochgradig digitalisierten Unternehmensbereichen, wie beispielsweiser der Supply Chain oder Produktion, erwecken HR-Abteilungen oftmals den Anschein eines digitalen Entwicklungslandes. Durch den Einsatz zeitgemäßer und cloudbasierter Softwarelösungen kann die Administration im HR-Bereich zu großen Teilen automatisiert und somit Freiräume für die eigentliche, strategische Personalarbeit geschaffen werden.

Als Teil einer dieser Transformationen, ist die Implementierung der cloudbasierten HCM Software SAP SuccessFactors heute eine meine Kernaufgaben. Hierbei liegt mein Schwerpunk bei allem rund um das Thema Compensation: Vom Design der Prozesse, über die Systemarchitektur bis hin zum Testen des Systems. Alles in partnerschaftlicher und direkter Zusammenarbeit mit dem Kunden.

Als Wirtschaftspsychologe mit den Schwerpunkten Personal und Changemanagement, ist die Befähigung der HR, als strategischer Partner des Business fungieren zu können, unglaublich spannend und bedeutet für die Personalarbeit nicht weniger als einen Paradigmenwechsel: Vom Verwalter - zum Gestalter.“

Amir ist Senior Consultant in der Human Capital Advisory Practice für den Bereich HR Transformation.

Wie das genau aussieht, hat er uns zusammengefasst: „Für mich ist mein Job nicht einfach nur ein Job, sondern ich gehe jeden Tag zur Arbeit, um etwas Neues zu lernen und damit etwas zu bewirken. Unsere Kunden erwarten erstklassige Beratung in Bezug auf HR-Transformationsprozesse und ihre HR-IT-Landschaft. Kontinuierliches Lernen ist hierbei ein wichtiges Thema.

Mit marktführenden Cloud-Solutions wie SAP SuccessFactors können wir die Technologie maximieren, um die strategischen und operativen HR-Aktivitäten unserer Kunden zu verbessern. Im Zeitalter der Digitalisierung haben Prozessoptimierung und Automatisierung einen großen Einfluss und dabei unterstützen wir unsere Kunden in unterschiedlichen Branchen.“ 

Emma is manager in the HR Transformation team.

She and acts as engagement manger on a Workday Implementation project for an international client headquartered in Germany. The team is implementing a full suite of HR processes including learning, talent & performance, compensation, absences, expenses and recruiting. In addition to this we are building integrations to other systems e.g. payroll and training the employees, managers and HR how to use the system in the future. 

Tessa ist Business Analyst im Bereich HR Transformation.

Sie berichtet uns über Robotics in HR. „Die Digitalisierung von Bürojobs durch die Nutzung von Robotern hat die Industrie 4.0 revolutioniert. Dabei sind Roboter ganz allgemein Software, die repetitive und auf Regeln basierte Prozesse - die normalerweise von Menschen ausgeübt werden - automatisieren. Dies ermöglicht eine erhebliche Verbesserung der Qualität, Entlastung der Mitarbeiter von eintönigen Aufgaben sowie Kosteneinsparungen.“ 
Auch die Human Capital Trends 2017 Studie zeigt, dass Firmen Roboter und andere kognitive Technologien einsetzen sollten, um ihre Produktivität, innovative Produkte und Dienstleistungen sowie die Kundenbeziehungen zu verbessern

Laura ist Business Analyst in der Human Capital Advisory Practice für den Bereich HR Transformation.

Während einer unserer Consulting Get-Togethers erzählte sie uns: „Wie wichtig die Schnittstelle zwischen HR und HR Technology ist, zeigt nicht nur unsere Human Capital Trends Studie: Sehr viele unserer Kunden befassen sich mit HR Technologien und erfragen Unterstützung bei Human Capital Management Implementierungen. Um die Bedürfnisse unserer Kunden bestmöglich bedienen zu können, ist es für mich daher besonders wichtig die beiden Komponenten HR und HR IT besser zu verstehen und integrieren zu können. Die Workday Zertifizierung bietet eine super Möglichkeit in den Bereich der Cloud Technologies einzusteigen. Neben der rein technischen Konfiguration eines so komplexen Systems, lernt man sehr viel über die Prozesse jeglicher Kernbereiche von HR. Als zertifizierte Workday Consultants nutzen wir Workday als Tool, um Kunden mit ihrer HR IT Strategie abzuholen, ihre HR Prozesse zu standardisieren und so global effizienter zu machen.“

Philip Jacobs ist Business Analyst im Bereich HR Transformation bei Deloitte. Seinen Einstieg fand Philip über ein Praktikum, in welchem er eine HR Transformation bei einem internationalen Kunden inhaltlich unterstützte.

Philip berichtet: „Ich wurde von Anfang an herzlich aufgenommen. Meine Kollegen nahmen sich sehr viel Zeit, um mir alle Zusammenhänge zu erklären. Rückblickend betrachtet erlernte ich durch das Praktikum viele hilfreiche Skills, von denen ich noch heute profitiere, wie beispielsweise die Konfiguration von XML Templates. Bei der Konfiguration eines Cloud-Systems bestand die besondere Herausforderung darin, die Kundenwünsche entsprechend technisch umzusetzen. Dabei war es war für mich ein beruhigendes Gefühl, dass ich bei auftretenden Problemen jederzeit das Team fragen konnte und wir gemeinsam Lösungen erarbeitet haben. Nicht nur die abwechslungsreichen Aufgaben und die beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten, sondern vor allem auch der Teamgedanke und die kooperative Arbeitsweise haben mich bei meiner Entscheidung, bei Deloitte zu arbeiten, beeinflusst. Ich freue mich daher jeden Tag aufs Neue, ein Teil von Deloitte zu sein.“

 

Wen wir suchen

Welche Profile und Qualifikationen wir suchen, erfahren Sie in unseren Anforderungsprofilen für Absolventen und Studenten.

Im Bereich Human Capital Advisory Services sind unter anderem Wirtschaftswissenschaftler, Pädagogen und Wirtschaftspsychologen tätig. Sollten Sie noch unentschlossen sein, mit welchem Studiengang und -schwerpunkt Sie in welchem Bereich einsteigen können, haben Sie die Möglichkeit, es in wenigen Schritten durch unser Job-Matchingtool herauszufinden.

Stellenangebote

Der Bereich hat Ihr Interesse geweckt und Sie können sich einen Einstieg in diesem Bereich vorstellen? Informieren Sie sich über alle für Sie passenden Stellenangebote bei uns.

Fanden Sie diese Information hilfreich?