Article

Systems Integration: Let‘s digitalize together!  

Ihr Karrierestart bei Deloitte  

Um das Potenzial digitaler Tools und Technologien nutzen zu können, müssen Unternehmen komplexe Systemintegrationsaufgaben bewältigen, um die Chancen des digitalen Wandels ergreifen zu können. Ihre Stärken liegen in den Bereichen Anwendungsarchitektur, Projektmanagement, Testmanagement oder Systementwicklung? Dann werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns die digitale Integration in unseren spannenden Projekten.

Systems Integration Portfolio

Systems Integration (SI) steht für einzigartige und innovative Services wie z.B. Application Modernization. Darüber hinaus bieten wir gemeinsam mit dem Innovation Delivery Center und unseren globalen Teams ein umfassendes Portfolio an Implementierungs-und Integrationsleistungen von Software- und Systemdesign bis hin zu Entwicklung, Testen, Inbetriebnahme und Betreuung nach der Implementierung an.

Durch unsere langjährige Erfahrung und die Vielfältigkeit der Skills in unserem Team helfen wir Unternehmen dabei die Komplexität der technischen Integration von Technologien zu managen und innovative Lösungen zu entwickeln und zu implementieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wen wir suchen

Wir sind stetig auf der Suche nach neuen Kollegen - bewerben Sie sich jetzt!

Lernen Sie unser Team und unsere einzigartige Unternehmenskultur kennen

Christian Esser ist Consultant im Team Security bei Systems Integration und seit Juli 2018 bei Deloitte tätig. 

Ihr persönliches Motto: Don’t let fear be the roadblock.

Wie sind Sie zu Deloitte gekommen und was beinhaltet Ihre Tätigkeit? 

Tatsächlich bin ich durch einen Imagefilm über eine Reise nach Lappland, welcher mir in meinem Facebook-Feed angezeigt wurde, auf Deloitte aufmerksam geworden. Da ich in meiner beruflichen Vergangenheit primär einen starken Sparkurs gewohnt war, wurde ich neugierig und beschloss mich zu bewerben. Am Bewerbertag selber konnten mich die Kolleginnen und Kollegen von Deloitte und Systems Integration überzeugen. Systems Integration selber würde ich als eine ziemliche coole und motivierte Ansammlung von IT und Projektmanagement Experten beschreiben, die nicht nur über die Digitalisierung reden, sondern diese auch konkret in Legacy-Systemen umsetzen.

Können Sie uns einen typischen Arbeitsalltag skizzieren?

In der Regel beginnt mein Tag zwischen 7 und 9 Uhr mit einem ausgewogenen Frühstück in einer beliebigen größeren Stadt in Deutschland. Anschließend fahre ich zum jeweiligen Kunden, wo ich mit den Kolleginnen und Kollegen aus unserem Team die IT-Systeme unserer Kunden mit den neusten gesetzlichen Anforderungen kompatibel mache. Im Laufe des Tages tausche ich mich regelmäßig mit unseren Kunden und meinem internationalen Deloitte Experten Netzwerk aus. Den Abend lasse ich in der Regel mit dem jeweiligen Projektteam bei gemeinsamen Freizeitaktivitäten wie z.B. E-Kart fahren oder Bouldern ausklingen.

Welchen Aspekt Ihres Jobs finden Sie am spannendsten?

Die Technologien, mit denen wir arbeiten, entwickeln sich ständig weiter. Dadurch stellt sich keine langweilige Routine ein. Wir haben die Chance uns stetig weiterzuentwickeln und hören nie auf zu lernen. Der dauerhafte Wandel ist für mich das Spannendste.

Was ist für Sie das Besondere an Deloitte? Warum arbeiten Sie gerne bei Deloitte?

Zum einen ist es die pragmatische Art und Weise, mit der Probleme angegangen werden und zum anderen die Tatsache, dass ich jederzeit auf ein internationales und hilfsbereites Expertennetzwerk zugreifen kann. Wenn ich zu einem neuen Thema Unterstützung benötige suche mir den entsprechenden Kollegen und rufe ihn einfach an. So kommt es dann zu Situation in denen ich z.B. einen Mexikanischen Direktor anrufe. Auf mein „Hey, I am Christian and I want to ask you some questions about xyz“ kommt dann ein „Yes, sure! I am happy to help you!”. Dieser weltweite Zusammenhalt macht Deloitte für mich einzigartig.

Welchen Beitrag leisten Sie mit Ihrer Arbeit für die Kunden, Ihre Kollegen oder sogar für die Gesellschaft, kurz gesagt: Was ist Ihr persönlicher Impact? 

Ich trage dazu bei, dass unsere Kunden abends ruhiger einschlafen und sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. 

Business Analyst/Consultant (m/w/d) - Systems Integration Consulting

Jetzt bewerben!

Lars Henning ist Manager im Team Consulting Technology bei Systems Integration und seit April 2016 bei Deloitte tätig. 

Ihr persönliches Motto: Was man nicht aufhalten kann, das muss man beschleunigen. ;)

Wie sind Sie zu Deloitte gekommen und was beinhaltet Ihre Tätigkeit? Welche täglichen Herausforderungen begleiten Sie? 

Bei Systems Integration leite ich die Capability Application Architecture, d.h. vor allem die inhaltliche und personelle Weiterentwicklung unseres IT-Architektur-Themenspektrums. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, durch die Welt der neuen Technologien zu navigieren. Dabei schauen wir in die Details der Digitalisierung: Cloud ist mehr als nur Deployment. Wäre Erlang eine Alternative für hochtransaktionale parallele Systeme? Wurde schon einmal über eine NoSQL Datenbank nachgedacht? Unser Ziel ist, mit und für unsere Kunden Anwendungs-Architekturen zu entwickeln, die die aktuellen Anforderungen erfüllen und robust für die Zukunft sind. Neben der regelmäßigen Entwicklung von Angeboten für unsere Kunden leite ich zurzeit ein Projekt zur Mainframe Modernisierung. 
Ich bin durch die Empfehlung eines Kollegen zu Deloitte gekommen.

Was macht die Arbeit in Ihrem Bereich bei Deloitte so spannend?

Wir sind durch einen hohen Anspruch an die Arbeit, die wir für unsere Kunden leisten, geprägt. Wir setzen unsere Kreativität für die Entwicklung von passenden Lösungen für unsere Kunden ein und können dabei auf aktuelle Technologien und ein weltweites Netzwerk von Expertinnen und Experten zugreifen. Wir haben mit sehr vielfältigen Themen zu tun, sehr vielfältigen Kunden, begegnen täglich neuen Herausforderungen, was keine Langeweile aufkommen lässt.

Was muss man aus Ihrer Sicht mitbringen, um zu Ihrem Team zu passen?

Technische Expertise und Erfahrung, Interesse an Methoden und soziale Kompetenzen, dies auch vermitteln zu können. Und ganz wichtig: Spaß und Interesse an neuster Technologie!

Was ist für Sie das Besondere an Deloitte? Warum arbeiten Sie gerne bei Deloitte?

Ich habe noch nie ein Bewerbungsgespräch gehabt, in dem von der ersten Minute an ein grundsätzliches gemeinsames Verständnis da war. Und das ist in der täglichen Arbeit so geblieben.

Welchen Beitrag leisten Sie mit Ihrer Arbeit für die Kunden, Ihre Kollegen oder sogar für die Gesellschaft, kurz gesagt: Was ist Ihr persönlicher Impact?

Meine Kunden Tag für Tag ein Stück erfolgreicher zu machen, mit meinen Kollegen gemeinsam daran zu arbeiten und damit vielleicht auch einen kleinen positiven Beitrag für unsere Gesellschaft zu leisten.

Unser Team

    Mitarbeitervideos Systems Integration

    Erfahren Sie in unseren Videos mehr über die Projekte und Themen unserer Kollegen & Kolleginnen im Bereich Core SI (Systems Integration).