Article

Studie: Der deutsche Fitnessmarkt 2019

Zuwächse in allen Kernkennzahlen

Die 16. Auflage der Deloitte-Studie „Der deutsche Fitnessmarkt“ stellt die Entwicklung, Trends und Treiber der deutschen Fitnessbranche vor. Neben den Analysen der wirtschaftlichen Kennzahlen aus dem Jahr 2018 enthält die Studie auch Experteninterviews mit Branchenvertretern zur Entwicklung ihrer Unternehmen sowie des deutschen Fitnessmarktes insgesamt. Ein Schwerpunkt der diesjährigen Ausgabe ist zudem das Thema Fitness-Aggregatoren.

Die neuesten Marktdaten belegen, dass die deutsche Fitnessbranche auch im Jahr 2018 ihre positive Entwicklung fortsetzen konnte und in den wesentlichen Kennzahlen Umsatz, Mitgliedschaften und Anlagen Zuwächse verzeichnete. Mit 11,9 Millionen Mitgliedschaften, 9.343 Fitnessanlagen und einem Gesamtumsatz von 5,33 Milliarden Euro verbuchte die Branche in allen Kernkennzahlen neue Spitzenwerte.
 

Starkes Wachstum bei Kettenbetrieben und Mikrostudios
In Bezug auf die Mitgliederentwicklung hat sich 2018 die Tendenz der vergangenen Jahre fortgesetzt: Kettenbetriebe generierten den Großteil des Mitgliederwachstums. Dies gilt insbesondere für die führenden Discountanbieter wie die McFIT GLOBAL GROUP, FitX, clever fit und EASYFITNESS. Zugleich entfielen die meisten Studioeröffnungen auf Mikrostudios mit weniger als 200 Quadratmetern Fläche. Während Betriebe im Niedrigpreissegment Fitness für die breite Masse zugänglicher machen, belegt der Erfolg von Mikrostudios, dass Kunden auch bereit sind, für ein besonderes Fitnesserlebnis mehr zu zahlen.

Trends und Experteninterviews
Ein aktueller Trend in der Fitnessbranche sind sogenannte Fitness-Aggregatoren, die einen Themenschwerpunkt der diesjährigen Studie bilden. Durch eine große Auswahl an Trainingsmöglichkeiten und Aktivitäten sowie häufig monatlich kündbare Verträge bieten diese Anbieter ihren Kunden ein hohes Maß an sportlicher, räumlicher und zeitlicher Flexibilität. 

Auch in der aktuellen Ausgabe unserer Studie zum deutschen Fitnessmarkt 2019 kommen Branchenvertreter im Rahmen von Experteninterviews zu Wort, geben Einblicke in die Entwicklung und Ausrichtung ihrer Unternehmen und teilen ihre persönliche Einschätzung zur Entwicklung des Fitnessmarkts. Ralph Scholz stellt THE MIRAI vor, das Megaprojekt der McFit GLOBAL GROUP, und Leo Eckstein, geschäftsführender Gesellschafter von Meridian Spa & Fitness, beschreibt die Herausforderungen, denen sich Premiumanbieter im Fitnessmarkt stellen. Zudem berichtet Christophe Collinet über die Neuausrichtung von Fitness First sowie über die Entwicklung des Aggregators My Fitness Card.

Der deutsche Fitnessmarkt 2019

Inhalt der Studie

  • Vorwort 
  • Gesamtmarkt 
  • Expertengespräch mit Ralph Scholz 
  • Kettenbetriebe 
  • Expertengespräch mit Leo Eckstein 
  • Europäischer Fitnessmarkt 
  • M&A-Aktivitäten im europäischen Fitnessmarkt 
  • Expertengespräch mit Christophe Collinet 
  • Trends und Treiber

Studie bestellen

Informationen zur Bestellung der kostenpflichtigen Studie "Der deutsche Fitnessmarkt 2019" finden Sie in dem nebenstehenden Formular.

Die Studie zum europäischen Fitnessmarkt „European Health & Fitness Market 2019“ wird vom europäischen Fitnessverband EuropeActive vertrieben. Kontaktdaten sowie Informationen zur Studie erhalten Sie auf der Webseite: http://www.europeactive.eu/

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an sportbusiness@deloitte.de oder telefonisch an +49 (0)211 8772 4701. 

Der deutsche Fitnessmarkt 2019
Fanden Sie diese Information hilfreich?