Article

Engagement von Mitarbeitern

Einsatz vor Ort

Die Deloitte-Mitarbeiter stellen ihr Know-how in Lehre und Ausbildung zur Verfügung, informieren Heranwachsende über Vorträge und Praktika und engagieren sich persönlich mit ihrem Wissen, ihrer Zeit und ihren Mitteln in sozialen Projekten in ihrem Umfeld.

Wissenstransfer

Unsere Mitarbeiter setzen sich persönlich als Lehrbeauftragte, Dozenten und Professoren an über 30 Universitäten, Fachhochschulen und Business Schools für die Ausbildung junger Menschen ein. Darüber hinaus informieren sie an Schulen über die Berufsfelder Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung sowie Consulting und geben Schülern die Möglichkeit, durch Schnupperpraktika einen Einblick ins Berufsleben zu gewinnen. 

Zudem engagieren sich jedes Jahr zahlreiche Mitarbeiter als Wirtschaftspaten im Projekt JUNIOR und begleiten eine Schulklasse ein Schuljahr lang bei der Gründung eines Unternehmens. Und auch im Rahmen des Stipendienprogramms der Deloitte-Stiftung sind unsere Mitarbeiter aktiv: Jeder geförderte Lehrstuhl wird von einem Deloitte-Partner betreut, der für die Studenten persönlicher Ansprechpartner im Unternehmen ist.

Erfahren Sie mehr über die Tätigkeiten und Erfahrungen unserer Mitarbeiter.

Charity Boards

Lokale Charity Boards koordinieren und unterstützen organisatorisch das soziale Engagement am jeweiligen Standort. Mit Geld-, Sach- und Zeitspenden machen sich die Deloitte-Mitarbeiter stark für gemeinnützige Einrichtungen, die einen Bezug zu den Themenfeldern Aus- und Weiterbildung haben. Deloitte erhöht Geldspenden der Mitarbeiter nochmals um 20 Prozent. Alle Aktivitäten sind standortbezogen und helfen direkt vor Ort. Mehr erfahren Sie hier.

Fanden Sie diese Information hilfreich?