Article

Talente für die Zukunft stärken!

Studienstipendien der Deloitte-Stiftung

Die Studienstipendien der Deloitte-Stiftung werden an die besten Studierenden der Wirtschaftswissenschaften und MINT-Fächer vergeben. Der Schwerpunkt liegt in den Fachgebieten Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Steuerlehre sowie im MINT-Bereich. Gefördert werden Studierende nach dem ersten Studienjahr (Bachelor) sowie im Masterstudium.

Wann geht's los?

Stipendiendauer

Die Ausschreibung beginnt jedes Jahr nach Beginn des Sommersemesters und läuft rund einen Monat. Innerhalb dieses Zeitrahmens können Neuanträge und Verlängerungsanträge gestellt werden. Der Link wird zu gegebener Zeit auf der Homepage der Deloitte-Stiftung veröffentlicht.

Das Stipendium wird jeweils für ein Studienjahr bewilligt. Eine Verlängerung um ein weiteres Jahr kann nach erneuter Antragsstellung, Vorlage eines Berichts und dem positiven Votum der Auswahlkommission sowie dem Vorstand der Deloitte-Stiftung gewährt werden. StipendiatInnen werden von der Deloitte-Stiftung rechtzeitig über die Möglichkeit der Verlängerung informiert. Für eine Verlängerung über die Regelstudienzeit hinaus bedarf es einer besonderen Begründung.

Stipendienleistung

  • monatlich 200 Euro
  • Zahlung des Stipendiums auch während eines Auslandssemesters unter Vorlage einer Immatrikulationsbescheinigung und einer ausländischen Bestätigung/Bescheinigung
  • Option auf ein Jahr Verlängerung (max. Förderungsdauer 2 Jahre)
  • Mentoring durch BetreuerInnen von Deloitte und Zugang zum Karrierenetzwerk

 

Beteiligte Lehrstühle

Hintergrund

Während des 12- bzw. 24-monatigen Stipendiums profitieren die StipendiatInnen von der finanziellen monatlichen Unterstützung durch die Deloitte-Stiftung. Darüber hinaus lädt die Stiftung einmal im Jahr alle StipendiatInnen zum Stipendiatentag nach Düsseldorf ein und auch auf regionaler Ebene finden an einigen Standorten regelmäßige StipendiatInnen-Treffen statt. Aufgrund der aktuellen Lage und der Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus, können zurzeit keine persönlichen StipendiatInnen-Treffen stattfinden. Allerdings bietet sich die Möglichkeit eines virtuellen Austauschs der Stipendiatinnen und Stipendiaten. 

Parallel begleitet die Deloitte-Stiftung die wissenschaftliche Arbeit der beteiligten Lehrstühle mit einer institutionellen Förderung. Die Studienstipendien verkörpern damit die Mission der Deloitte-Stiftung: Durch die individuelle Förderung besonders talentierter Menschen leisten wir zugleich einen Beitrag zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Deutschland.

Bewerbung

Die Ausschreibung für das Wintersemester 2021/22 startet zum 1. Juni 2021 an bundesweit 33 Lehrstühlen bzw. 23 Hochschulen. Eine Bewerbung ist bis zum 4. Juli 2021 mittels Online-Antragsformular möglich.

Voraussetzungen

Die Stipendien werden auf Grund nachgewiesener ausgezeichneter Studienleistungen gewährt. Ein über die reinen Studienleistungen hinausgehendes gesellschaftliches Engagement wird bei der Auswahl der StipendiatInnen berücksichtigt. Das Studium erfolgt an einer der beteiligten Hochschulen.

Ablauf der Bewerbung

  1. Ausfüllen des Online-Antragsformulars und Upload der vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 4. Juli 2021 (Nutzen Sie hierfür bitte Google Chrome, Safari oder Firefox)
  2. Entscheidung über die Vergabe der Stipendien Ende September 2021
  3. Benachrichtigung der Stipendiaten Anfang Oktober 2021

Erforderliche Unterlagen

  • vollständiges Online-Antragsformular 
  • Upload folgender Unterlagen
    • Motivationsschreiben (nur bei Neuanträgen, bei Verlängerungsanträgen entfällt das Motivationsschreiben)
    • Lebenslauf inkl. Lichtbild
    • Abiturzeugnis
    • bisheriger Studienverlauf inkl. Nachweis erbrachter Studienleistungen
  • Angabe von eventuell vorhandenen weiteren Förderungen
    (BAföG, Stipendien etc.)
  • Erläuterungen des außerfachlichen Engagements

Bewerbung ab dem 1. Juni 2021 hier möglich

Stipendiatentage

Wissen verbindet

Im Oktober lädt die Deloitte-Stiftung alle StipendiatInnen ein - je nach Lage entweder in das Düsseldorfer Deloitte-Büro , oder virtuell. Ziel des Stipendiatentags ist es, eine exklusive Plattform zum Austausch und Netzwerken zu schaffen. Zusätzlich trainieren die Studierenden wichtige Fähigkeiten in Innovations- und Rhetorikseminaren und erfahren Wissenswertes zum Berufseinstieg in der Wirtschaft.

Ansprechpartner

Herr Martin Vögerl

Stabsstellenleiter Internationales,
Stiftungsmanager (DSZ)

Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft

Tel.: +49 (0) 89 3302916-17
martin.voegerl@stifterverband.de