Insights

Der brandneue Tätigkeitsbericht 2016 der Deloitte-Stiftung ist da!

Vorausdenken. Mitgestalten. Nachhalten.

In ihrem Tätigkeitsbericht 2016 zeigt die Deloitte-Stiftung wie ihre Bildungsprojekte nachhaltig wirken. Blicken Sie mit uns auf ein spannendes Stiftungsjahr zurück.

Nachhaltig wirken durch Bildung!

Unter dem Motto „Vorausdenken. Mitgestalten. Nachhalten.“ blicken wir auf ein spannendes und erfolgreiches Stiftungsjahr, wobei die Auszeichnung der Hidden-Movers-Gewinnerprojekte wieder das Highlight war. Neben spannenden Veranstaltungen und Ergebnissen präsentieren wir Ihnen auch die aktuellen Stiftungszahlen und lassen die Menschen hinter den Projekten zu Wort kommen. 

Unsere Gesellschaft verändert sich stetig. Dieser Wandel fordert uns alle heraus, einen Beitrag zu leisten, damit die Menschen in unserer Gesellschaft ihr Potenzial voll entwickeln können. Bildung ist unter allen diesen Voraussetzungen eine der wichtigsten, um den Fortschritt des Einzelnen sowie der Gesellschaft zu fördern. Dabei umfasst Bildung auch zentrale Themen des gesellschaftlichen Miteinanders wie Politikverstehen, Wertebildung, Kommunikationsgeschick und Verständnis für den Anderen. Wir begegnen diesen Themen mit unseren Bildungsprogrammen, stärken junge Menschen in ihrer Entwicklung, schaffen Chancen für morgen und leisten einen nachhaltigen Beitrag zum positiven gesellschaftlichen Wandel.

Tätigkeitsbericht 2016

Über die Deloitte-Stiftung

Unter dem Leitmotiv „Perspektiven für morgen“ bündelt die Deloitte-Stiftung ihr Engagement für Bildung und Wissenschaft. Mit unseren Aktivitäten fördern wir die Aus- und Weiterbildung junger Menschen, unterstützen die Entwicklung neuer, zukunftstauglicher Bildungsmodelle und leisten einen Beitrag zur Verbesserung des Innovationstransfers von der Hochschule in die Wirtschaft. Die Deloitte-Stiftung wurde von den Gesellschaftern und Führungskräften von Deloitte als treuhänderische Stiftung im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. gegründet.