Handelsblatt Tagung Digitalisierung der Energiewirtschaft

Article

Handelsblatt Tagung 

Digitalisierung der Energiewirtschaft

Unter dem Motto „Die Jahrhundertchance – Sind Sie bereit für die digitale Transformation?“ trafen sich am 8. und 9. Juni 2015 die Topentscheider der Branche zur Handelsblatt Konferenz „Digitalisierung der Energiewirtschaft“.

Sind Sie bereit für die digitale Transformation?

Wo eröffnet der digitale Wandel neue Geschäftsfelder? Welche internen Veränderungen müssen heute angestoßen werden, um dauerhaft erfolgreich am Markt zu bleiben? Diese und weitere Fragen diskutieren renommierte Experten der Branche auf der  Konferenz im Steigenberger Hotel Berlin.

Zum ersten Mal brachte die Handelsblatt-Tagung in diesem Format Vertreter der Energie- und IT-Branche, um die Chancen der digitalen Transformation in einem Netzwerkformat zu diskutieren. 

Den Verantsaltungsflyer finden Sie nebenstehend zum Download. 

Flyer Handelsblatt Tagung Digitalisierung der Energiewirtschaft

Folgende Themen wurden unter anderem von Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft erörtert:

  • Megatrend Digitalisierung: Vernetzung, Dezentralisierung und Automatisierung
  • Die Digitalisierung der Wertschöpfungskette: von der Erzeugung über die Netze bis zum Endkunden
  •  Focus on the User – Customerization in Marketing und Vertrieb
  • Die Branchen verschmelzen: Learnings und Synergien aus IT- und Telekommunikationssektor
  • Kernkompetenz Kundenwissen: Dienste und Produkte individualisieren, Prosumer integrieren

Zum Auftakt der Veranstaltung hielt Günther Oettinger, Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft der Europäischen Kommission, einen Keynote Vortrag mit dem Thema: „Wir erleben eine digitale Revolution, die sämtliche Bereiche der Industrie erfasst.“ Zu den weiteren Referenten gehörten unter anderem Matthias Machnig aus dem Bundeswirtschaftsministerium, Carl-Ernst Glesting von RWE, Matthias Brückmann von EWE, Dr. Andreas Cerbe von Rheinenergie, Oliver Tuszik von Cisco Deutschland, Nadine Allen von Ericsson und Johann Huber von Google Germany.

Deloitte als Hauptsponsor war mit  Dr. Thomas Schlaak, Partner und Leiter Energy & Resources sowie Peter Wirnsperger, Partner Cyber Risk Services, im Vortragsprogramm vertreten.

Unter den folgenden Links finden sie weitere Berichterstattung zu der Handelsblatt Konferenz:

Impressionen von der Tagung

Fanden Sie diese Information hilfreich?