Veranstaltungen

26. Münchner Management Kolloquium

12. – 13. März 2019 in München

Das Titelthema des 26. Münchner Management Kolloquiums lautet in diesem Jahre: Smart & Agil & Disruptiv – Wertschöpfung 4.0

Weitere Themenschwerpunkte, du denen rund 80 renommierte Manager und Führungskräfte referieren und Lösungskonzepte vorstellen werden, sind:

 
  • Was macht ein Unternehmen „smart“, agil und disruptiv?
  • Welches Maß an Intelligenz, Agilität und Disruption ist nötig? Welche Unternehmensbereiche unterliegen dem Veränderungsdruck?
  • Mit welchen Konzepten, Methoden und Tools gestaltet sich Wertschöpfung 4.0? Welche Chancen bietet Wertschöpfung 4.0 und wie gestaltet sich die Arbeit in 4.0?

Vorträge & Diskussionen

Volker Raupach, Director Technology bei Deloitte, spricht am Münchner Management Kolloquium zum Thema:

„SAP S/4HANA als Chance zur Unternehmenstransformation auf der Basis von Capability Analysen“.

 

Weitere Praxisvorträge des diesjährigen Kolloquiums sind u.a.:

  • "Smart Factory – beyond traditional partnerships"
  • "Geschäftsmodellinnovationen durch neue Technologien"
  • "Künstliche Intelligenz im Anlagenbau"
  • "Airport 4.0 – Der Flughafen der Zukunft"
  • "Potentials of Digital Design and Manufacturing in the Aerospace Supply Chain"
  • "Finanz- und Risikomanagement als elementarer Baustein neuer IoT Value Propositions"
  • "Sicherheit in einer digitalen Welt"
  • "Der Mensch im Wandel der Digitalisierung am Beispiel von AR/VR-Anwendungen"
  • "Digital Factory 4.0 and Cultural Change to drive Productivity in BT"

 

Eine Übersicht über alle Referenten und Themen finden Sie auf der Webseite des Veranstalters

Weitere Informationen

Termin:
12.–13. März 2019

Ort:
Technische Universität München
Audimax
Arcisstraße 21
80333 München

Zum Veranstalter

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Veranstalters

Link

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Deloitte Stand!