Restrukturierungskonzepte, Sanierungsgutachten & Independent Business Review

Solutions

Restrukturierungskonzepte, Sanierungsgutachten & Independent Business Review

Um Unternehmenskrisen zu bewältigen, unterstützen wir mit der Erstellung und Begutachtung von ganzheitlichen Konzepten zur finanziellen und leistungswirtschaftlichen Sanierung von Unternehmen nach nationalen und internationalen Standards. Wir erstellen umfassende Sanierungs- und Restrukturierungskonzepte auf der Basis des IDW Standard („IDW S 6“) sowie der relevanten höchstrichterlichen Rechtsprechung. Wir begutachten zudem bestehende Sanierungskonzepte („Second Opinion“) und erarbeiten zusätzliche Kosten- und Liquiditätspotenziale. Auch erstellen wir Solvency Opinions zur Absicherung von Unternehmenstransaktionen.

Wir begleiten Unternehmen im Rahmen eines operativ geprägten Sanierungscontrollings (Project Management Office), um den Umsetzungsstand der eingeleiteten Maßnahmen transparent aufzubereiten und ein effektives Gegensteuern bei Plan-/Ist-Abweichungen zu ermöglichen. Hierzu erstellen wir monatliche oder quartalsweise Reporting-Unterlagen zur Unterstützung der externen Kommunikation mit wesentlichen Stakeholdern und Stärkung des Vertrauens in den eingeleiteten Sanierungsprozess. Falls gewünscht begleiten wir unsere Kunden gerne bei der Umsetzung von operativen Maßnahmen zur Verbesserung von Ergebnis und Liquidität. Wir sichern die Restrukturierung durch Identifikation und Quantifizierung zusätzlicher Maßnahmen ab, damit das Unternehmen bei Abweichungen proaktiv eingreifen kann, um handlungsfähig zu bleiben.

Wir beurteilen die Fortführungsfähigkeit bei Unternehmen z.B. im insolvenznahen Umfeld und überprüfen die relevanten Insolvenztatbestände auf Basis der aktuellen Rechtsprechung und des IDW Standard („IDW S 11“).

Als Grundlage für Struktur-, Kapital- und Investitionsentscheidungen erstellen wir zudem adressatengerechte Independent Business Reviews (IBR) als unabhängige Experteneinschätzung. Ein IBR ermöglicht eine schnelle, professionelle und unabhängige Analyse und Beurteilung der vergangenheits- und zukunftsbezogenen Lage des Unternehmens. Insbesondere im Rahmen einer Restrukturierung bietet ein IBR eine Bestandsaufnahme der unternehmerischen Leistungsfähigkeit und somit eine Entscheidungsgrundlage für Kapitalgeber. Darüber hinaus können im Rahmen eines IBR zusätzliche Kosten- und Liquiditätspotenziale aufgespürt werden.

Der Schwerpunkt unserer Beratungstätigkeit im Rahmen eines Independent Business Reviews, aber auch als Teil eines Sanierungs- und Restrukturierungskonzepts, umfasst:

  • Analyse der Unternehmensstrategie 
  • Analyse der einzelnen Unternehmensbereiche, Systeme und Prozesse
  • Beurteilung der derzeitigen Markt- und Wettbewerbssituation inkl.
  • Beurteilung der Positionierung des Unternehmens
  • Darstellung der finanzwirtschaftlichen Ist-Situation inkl. kritischer
  • Beurteilung der aktuellen Ertrags-, Vermögens- und Finanzierungslage
  • Analyse der Gründe für ein etwaiges Nichterreichen von Zielen in der Vergangenheit
  • Prüfung der operativen Kernprozesse auf Kosten- und Liquiditätspotenziale und Erarbeitung von Maßnahmen zu deren Optimierung
  • Liquiditätsanalyse bzw. Cash Flow-Planung
  • Beurteilung der Unternehmensplanung hinsichtlich der Plausibilität der zugrundeliegenden Planungsannahmen und der Erreichbarkeit der angestrebten Ziele in Anbetracht der Markttrends
  • Hinterfragung und Bewertung der Tragfähigkeit des Geschäftsmodells

Ihre Ansprechpartner

Stefan Sanne

Stefan Sanne

Partner Restructuring Services

Stefan Sanne verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Erstellung und Begutachtung von Sanierungskonzepten, dem Aufbau und der Durchführung von Sanierungscontrollingprojekten, der Umsetzung von Res... Mehr

Thomas Mazur

Thomas Mazur

Partner Restructuring Services

Thomas Mazur verantwortet als Partner die Restructuring Services für Norddeutschland mit Standorten in Hamburg und Hannover. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt im Bereich Corporate Restructuring, d.h. d... Mehr