Article

Reaktionen auf den Brexit in der Finanzdienstleis­tungsindustrie

Deloitte Whitepaper zu regulatorischen Anforderungen

Das Deloitte Whitepaper "Reaktionen auf den Brexit in der Finanzdienstleistungsindustrie" beschreibt, worauf Kreditinstitute und Investmentfirmen achten sollten, um nach dem Brexit weiterhin Zugang zum europäischen Binnenmarkt zu haben.

Da die wichtigsten regulatorischen Anforderungen der CRR für Kreditinstitute und Investmentfirmen grundsätzlich vergleichbar sind, neigen die Institute dazu, die Implementierungsaufwände des vorgesehenen Target Operating Models (TOM) und die damit verbundenen regulatorischen Anforderungen in Deutschland zu unterschätzen. Auch wenn die grundsätzlichen regulatorischen Anforderungen für die Kreditinstitute nicht neu sind, müssen die unterschiedlichen nationalen aufsichtlichen Details berücksichtigt werden.

Daher ist eine der Hauptherausforderungen für Institute, die regulatorischen Unterschiede zwischen Deutschland und dem Vereinigten Königreich zu identifizieren und sicherzustellen, dass die nationalen aufsichtlichen Anforderungen im Zuge ihres Implementierungsprojekts eingehalten werden. Ein einfaches „copy-und-paste“ der existierenden Prozesse und Anwendungen von dem Unternehmen im Vereinigten Königreich zur neuen Gesellschaft in Deutschland wird auf Grund der verschiedenen nationalen regulatorischen Anforderungen in den meisten Fällen nicht ausreichen und die Erwartungen der BaFin nicht erfüllen. Abhängig vom jeweiligen Geschäftsmodell der Bank oder der Investmentfirma, der IT-Infrastruktur und der Leistungsfähigkeit des nationalen Risikomanagements werden möglicherweise Anpassungen des TOM erforderlich.

Unser White Paper "Reaktionen auf den Brexit in der Finanzdienstleistungsindustrie" beschreibt typische regulatorische Unterschiede und Implementierungsherausforderungen, die mit der Gründung einer neuen Bank oder Investmentfirma in Deutschland zu berücksichtigen sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Erkunden Sie unseren Brexit Service hier im Überblick.