Article

Deloitte Banking Union Center in Frankfurt (BUCF)

Feiert einjähriges Jubiläum

„Gemeinsam mit unseren europäischen Kollegen und Experten konnten wir zahlreiche Banken und Finanzdienstleister in der Eurozone erfolgreich bei der Umsetzung und den Herausforderungen der aufsichtsrechtlichen und regulatorischen Veränderungen im europäischen Bankenmarkt begleiten“, sagt Hans-Jürgen Walter, Leiter der deutschen Banking Practice sowie Leiter des BUCF.

Nahezu zeitgleich mit dem einjährigen Bestehen des Single Supervisory Mechanism (SSM) als einheitliche europäische Bankenaufsicht, feierte das Deloitte Banking Union Centre in Frankfurt (BUCF) am 25. September 2015 sein erstes Gründungsjubiläum. Gemeinsam mit Kunden und Kollegen blickt das BUCF an diesem Jahrestag auf 12 spannungsreiche und intensive Monate zurück. „Durch unsere länderübergreifenden Analysen sowie den Erfahrungsaustausch zwischen vergleichbaren europäischen Banken konnten wir uns als kompetenter Berater im europäischen Bankenmarkt etablieren“ so Walter. Das multidisziplinäre Team des BUCF umfasst inzwischen 30 Mitglieder/Experten aus 13 europäischen Ländern. Ziel des BUCF ist die europaweite Unterstützung von Deloitte Kunden bei der Umsetzung der europäischen Bankenunion.

Fanden Sie diese Information hilfreich?