This time is different

Article

6 Trends zur Zukunft der globalen Non-Life-Rückversicherung 

Die Rückversicherung im Umbruch

Die Zukunft der globalen Non-Life-Rückversicherung wird zunehmend von neuen Technologien, alternativem Kapital, Techniken zur Kapitalmarktstrukturierung sowie der Bündelung von Zusatz- und Rückversicherungsleistungen geprägt. In einer aktuellen Studie zeigen unsere Versicherungsexperten auf, welche Auswirkungen diese Veränderungen potenziell auf die Branche haben werden und wie sich Rückversicherer auf die Zukunft vorbereiten können.

Neue Technologien wie Blockchain, stark wachsende Datenvolumina, Start-Ups, die die Wertschöpfungskette der Rückversicherer angreifen, und volatile Kapitalmärkte treiben Veränderungen im Rückversicherungssektor stärker als in der Vergangenheit. 

Die Rückversicherer stehen vor der Notwendigkeit, auf die veränderten Marktverhältnisse zu reagieren und sich an die neuen Anforderungen anzupassen.

Der aktuelle Deloitte Report – This time is different: Six trends that will determine the future of global non-life reinsurance – zeigt auf, welche Entwicklungen die globale Schaden-Rückversicherung in den nächsten fünf bis zehn Jahren voraussichtlich prägen werden. 

Folgende 6 Trends haben wir identifiziert: 

Übergang zum Modell Risikotransfer plus Service

Disruption von mittelgroßen Rückversicherern

Anhaltender Zustrom von Alternativkapital

Aufweichen der Grenzen in der Wertschöpfungskette

Anstieg der automatisierten Zeichnung

Aufstreben börsenbasierter Sekundärmärkte

 

In vier Zukunftsszenarien zeigt der Bericht auf, wo Disruptionen am
wahrscheinlichsten sind und welche Chancen und Risiken sich für Rückversicherer daraus ergeben.

Lesen Sie hier den ganzen Report und erfahren Sie, wie wir Sie dabei unterstützen können, möglichst schnell auf diese Veränderungen zu reagieren. 

Fanden Sie diese Information hilfreich?