Health Check

Article

Treasury Health Check

Wir stellen Ihr Treasury auf den Prüfstand

Ein hochgradig dynamisches Marktumfeld, die zunehmende Komplexität der Geschäftsaktivitäten sowie rechtliche, steuerliche und regulatorische Anforderungen stellen das Corporate Treasury stetig vor neue Herausforderungen. Der aufgrund dieser Rahmenbedingungen entstehende kontinuierliche Anpassungsbedarf bietet gleichzeitig die Chance für Treasury-Abteilungen, die bestehenden Organisationsstrukturen und Prozesse zu hinterfragen und zu optimieren.

Die Herausforderungen im Treasury

Aufgrund des hochgradig dynamischen Marktumfelds, der zunehmenden Komplexität der Geschäftsaktivitäten sowie der rechtlichen, steuerlichen und regulatorischen Anforderungen ist das Aufgabenspektrum des Treasury einem nachhaltigen Wandel unterzogen. Neben den Kernaufgaben wie der Sicherstellung der Zahlungsfähigkeit und effektiven Liquiditätssteuerung, der Identifikation sowie Steuerung finanzieller Risiken (Währungs-, Zins-, Rohstoff-, Liquiditäts- und Kontrahentenrisiken) und Gewährleistung der Compliance, stehen je nach strategischer Ausrichtung des Unternehmens und der daraus abgeleiteten Ziele des Treasury weitere Aufgaben wie die Optimierung von Kapitalallokation und Finanzierungskosten sowie die Integration neuer Rechnungslegungsstandards (z.B. IFRS 9) zur Ausnutzung bilanzieller Spielräume im Fokus des Treasury.

Neben diesen vielschichtigen Herausforderungen befindet sich das Treasury dabei stets im Spannungsfeld zwischen der optimalen Ausrichtung an strategischen Themenstellungen einerseits und dem Erreichen operativer Exzellenz auf der anderen Seite. Beide Aspekte gilt es in optimaler Weise miteinander zu kombinieren.

 

Abb.1 Globale Herausforderungen – Zur Vollansicht bitte auf die Grafik klicken

 

 

Der Treasury Health Check

Um diesen spezifischen Anforderungen und komplexen Fragestellungen an das Treasury gerecht zu werden, bedarf es einer an die unternehmensspezifischen Ziele angepassten Organisationsstruktur, effizienter Prozesse und eines geeigneten Target Operating Models. Durch ein passgenaues Target Operating Model lassen sich Zentralisierungs-, Automatisierungs- und Synergiepotentiale in optimaler Weise ausnutzen.

Abb.2 Treasury Target Operating Model – Zur Vollansicht bitte auf die Grafik klicken

Im Rahmen des Treasury Health Checks stellen wir Ihre bisherige Treasury-Organisation sowie die Prozessabläufe auf den Prüfstand und entwickeln an Ihren unternehmensspezifischen Zielen ausgerichtete Lösungen, um gemeinsam mit Ihnen das Treasury als wertschaffende und effiziente Unternehmenseinheit zu etablieren.

Unser Treasury Health Check umfasst u.a. die folgenden Bereiche:

 

Analyse der Ausgangssituation

  • Identifikation der konkreten Anforderungen an das Unternehmens-Treasury unter Berücksichtigung des Geschäftsmodells, der unternehmensspezifischen Rahmenbedingungen und Themenstellungen 
  • Identifikation der externen Anforderungen an das Unternehmens-Treasury unter Berücksichtigung der rechtlichen, regulatorischen und steuerlichen Rahmenbedingungen
  • Detaillierte Untersuchung der bestehenden Treasury-Strukturen und -Prozesse sowie Richtlinien und ggf. bestehender Schnittstellenfunktionen (v.a. Controlling, Accounting)

 

Konzeption eines leistungsfähigen und passgenauen Treasury Target Operating Model

  • Gap-Analyse zur Identifikation potentieller Schwachstellen und Handlungsfelder sowie von Optimierungsmöglichkeiten auf Basis der im Vorfeld erfolgten Analyse
  • Ableiten der geeigneten strategischen und operativen Ausrichtung des Treasury (Target Operating Model) unter Berücksichtigung der unternehmensspezifischen Anforderungen und strategischen Vorgaben
  • Aufzeigen von Best-Practice-Ansätzen und marktüblichen Umsetzungen unter Berücksichtigung unternehmens- und branchenspezifischer Besonderheiten zur Standortbestimmung mit vergleichbaren Unternehmen
  • Dokumentation der identifizierten Ziel-Organisation, -Aufgaben und –Prozesse

 

Die Umsetzung

Nachdem die spezifischen Anforderungen und Fragestellungen an das Treasury im Rahmen eines leistungsfähigen und passgenauen Target Operating Model adäquat berücksichtigt und abgebildet wurden, gilt es nun, die operative Umsetzung der konzipierten Lösungsansätze nachhaltig zu gewährleisten.

Hierbei unterstützen wir Sie kompetent und zuverlässig u.a. mit unseren folgenden Beratungsleistungen:

  • Implementierung des konzipierten Target Operating Model und der damit verbundenen Organisations- und Prozessanpassungen
  • Erstellung der entsprechenden Treasury-Richtlinien sowie einer revisions- und prüfungssicheren Dokumentation von Prozess-abläufen
  • Monitoring und nachhaltige Verankerung der entwickelten Lösungen in Ihrer Treasury-Organisationsstruktur
Fanden Sie diese Information hilfreich?