Article

Verdichten von Versicherungsbeständen für aktuarielle Modelle

Die clevere Methode für schnelle stochastische Bewertungen

Die Lösung für die Verdichtung und das Optimieren von Bestandsdaten Ihrer Versicherten liegt vor Ihnen: der Deloitte Grouping Optimizer. Dieses Programm bieten Ihnen die Möglichkeit, schnell stochastische Hochrechnungen Ihres Gesamtbestandes für vielfältige Zwecke, z.B. im Rahmen von Solvency II, IFRS 17 oder weiteren regulatorischen Anforderungen, durchführen zu können. Ausgehend von einem großen Datenvolumen an Modellpunkten bei gleichzeitig begrenzter Rechenkapazität erfolgt die Datenaufbereitung weitestgehend automatisiert, zeitsparend, reproduzierbar und revisionssicher. Sie erreichen eine enorme Reduktion in der Anzahl Ihrer Policendaten und behalten dabei dennoch die Güte Ihrer Zahlungsströme in Projektionen bei. Ob mit dem Least-Squares-Algorithmus oder mit Clustering - durch das parallelisierte Rechnen erhalten Sie in kürzester Zeit ein Verdichtungsergebnis, von dem nicht nur Sie, sondern auch Ihr Prüfer begeistert sein werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Erkunden Sie das Deloitte Offering "Actuarial and Insurance Services". Hier geht's zur Übersicht.