Insurance Tax

Services

Insurance Tax

Die Einhaltung einer wachsenden Zahl von Steuervorschriften, eine strengere und koordinierte Durchsetzung von Steueransprüchen seitens der Steuerbehörden und zunehmende regulatorische Anforderungen stellen inländische wie auch multinationale Versicherer vor immer größer werdende Herausforderungen.

Deloitte unterstützt Versicherungsunternehmen dabei, effektive Geschäfts- und Steuerstrategien zu entwickeln, zu planen und auszuführen sowie effektiv und angemessen auf potenzielle steuerliche Konsequenzen neuer Gesetze und aufkommender Marktbedingungen zu reagieren.

Deloitte bietet eine breite Palette an Beratungsleistungen für Versicherungsunternehmen an. Unsere Leistungen umfassen insbesondere: Compliance Supportindirekte SteuernRegulatory related Tasks Support sowie Tax Mergers & Acquisitions.

Compliance Support
Die Einhaltung von Compliance sowie steuerrelevanter Vorschriften kann komplex und mit Unsicherheiten behaftet sein.  Daher bietet Deloitte effiziente und  kosteneffektive Compliance-Dienstleistungen und eine bewährte Auswahl von integrierten Steuertechnologien an, die Versicherungen dabei helfen, ihr Ziel einer sorgfältigen Steuer-Compliance zu erreichen.

Egal ob nationale Versicherungsunternehmen oder global agierende Versicherungskonzerne, Deloitte unterstützt Sie in sämtlichen Bereichen der  laufenden Steuerberatung. Unsere Leistungen umfassen unter anderem die Erstellung von  Steuererklärungen für alle relevanten Steuerarten, wie z.B. Ertragsteuer-, Umsatzsteuer- oder Versicherungsteuererklärungen.

Daneben steht Ihnen Deloitte als kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen des nationalen und internationalen  Steuerrechts zur Verfügung und unterstützt Sie gerne bei steuerlichen  Betriebsprüfungen,  Umsetzung und Übertragung der E-Bilanz, verrechnungspreisrelevanten Themen oder der Steuergestaltung.

Indirekte Steuern
Bei Steuersätzen von bis zu 25% in einigen Staaten kann es sein, dass Umsatz- und Versicherungsteuer ohne effektive Strategie und fundiertes Wissen über die im Land vorherrschenden Steuergesetze zu indirekten Steuern schnell zu einer erheblichen Kostenfalle werden.

Deloitte bietet mandantenspezifische Beratungsleistungen zu regionalen und internationalen Regularien im Zusammenhang mit indirekten Steuern an. Hierzu zählen:

  • Im Bereich der Umsatzsteuer die Business Model Optimization sowie die Vorsteueroptimierung bei gemischten Umsätzen sowie 
  • Im Bereich der Versicherungsteuer die Beurteilung von spezifischen Versicherungsprodukten sowie die Beratung bei sonstigen Fragen zur versicherungsteuerlichen Behandlung von nationalen und internationalen Sachverhalten

Regulatory Related Tax Support

  • Common Reporting Standard / FATCA
    Im Juli 2014 hat die OECD den Common Reporting Standard als Teil des automatischen Austauschs von Steuerinformationen („AEOI“) veröffentlich mit dem Ziel der weltweiten Bekämpfung von Steuerhinterziehung durch Auslandskonten. AEOI stellt Finanzinstitute und Versicherungen vor die Herausforderung, ein global ausgerichtetes Reporting zur Unterstützung der Steuertransparenz einzuführen.

    Vorbild des Common Reporting Standards sind die US-amerikanischen FATCA-Regelungen. Bereits mit dem Foreign Account Tax Act (FATCA) hatte der Gesetzgeber Finanzinstitute und spezifizierte Versicherungsgesellschaften zu umfangreichen Pflichten im Zusammenhang mit der Identifizierung von US-Kunden sowie im Bereich des Meldewesen gegenüber der US-Bundessteuerbehörde verpflichtet.

    Wir unterstützen Sie in allen Bereichen bei der Umsetzung der AEOI- und FATCA-Anforderungen, um Steuernachteile und regulatorische Sanktionen zu vermeiden.
  • Solvency II
    Versicherungsunternehmen stehen vor großen Herausforderungen, innerhalb der nächsten Jahre die Solvabilitätsvorschriften aufgrund der nationalen Umsetzung von Solvency II zu erfüllen. Anstehende Refinanzierungen gestalten wir gemeinsam mit den Versicherungsunternehmen, um vermeidbare steuerliche Mehrbelastungen zu minimieren.

Tax Mergers & Acquisitions
Angesichts der zunehmenden Internationalisierung und Wettbewerbsintensität nimmt der Bedarf an Unternehmenstransaktionen sowie die Gestaltung steueroptimaler Strukturen zunehmend zu. Unternehmenstransaktionen wie Fusionen, Übernahmen, Joint Ventures, Beteiligungen oder Veräußerungen sind komplexe steuerliche Sachverhalte, die gezielte Beratung durch erfahrene Experten erfordern.

Deloitte unterstützt Unternehmen in grenzüberschreitenden Transaktionen dabei, den Überblick über die unzähligen steuerlichen und regulatorischen Fragestellungen zu behalten. Wir unterstützen Sie dabei mit unserem umfassenden Beratungsangebot von der steuerlichen Due Diligence und Strukturierungsberatung bis hin zu Post Transaction Services.

Ihre Ansprechpartner

Marcus Roth
mroth@deloitte.de

Thomas Vana
tvana@deloitte.de

John Ofori
joofori@deloitte.de