Services

Culture

Eine Unternehmenskultur ist ein komplexes und äußerst wertvolles, schwer zu replizierendes Gut; wenn diese Kultur auf die Unternehmensstrategie ausgerichtet ist, erzeugt sie einen gewaltigen Wettbewerbsvorteil. Kultur ist „die Art und Weise wie wir Dinge tun“ und wird in den Entscheidungen der Mitarbeiter und ihrem Umgang miteinander sowie in ihrer Erreichung von gesetzten Zielen sichtbar.

Kultur lässt sich gezielt gestalten durch das Verständnis des Ist-Zustandes und des gewünschten Soll-Zustandes sowie durch die Nutzung verschiedener organisatorischer Hebel, wie z. B. Änderungen bei Managementprozessen, Entwicklungskonzepten, Personalrekrutierung und Führungsverhalten, die die Kultur in die gewünschte Richtung lenken. Durch die Untersuchung von zwei Dimensionen – Kern und Differenzierung – bietet Deloittes Culture Framework und Diagnostic Tool den objektiven Einblick und die Stringenz, die jeweils erforderlich sind, um kulturelle Stärken und Schwächen zu verstehen und die Verhaltensweisen zu fördern, welche die Geschäftsstrategie unterstützen und eine wirklich differenzierte Performance erzeugen. Die Konzentration auf “Moments that matter“ liefert den Rahmen, um wesentliche Verhaltensweisen zu verstärken und zu verankern und so die vom Unternehmen angestrebten kulturellen Zielsetzungen zu erreichen.

Ihre Ansprechpartner

Maren Hauptmann

Maren Hauptmann

Leiterin Organization Transformation & Talent

Maren Hauptmann ist Partner und Service Line Lead Organization Transformation & Talent im Bereich Human Capital Advisory Services. Sie ist im Bereich Organizational Design and Transformation, Strategi... Mehr

Dr. Udo Bohdal-Spiegelhoff

Dr. Udo Bohdal-Spiegelhoff

Leiter Human Capital Advisory Services

Dr. Udo Bohdal-Spiegelhoff ist Experte in den Bereichen Change Management, Strategieumsetzung, Leadership, Organisationsentwicklung, Large-Scale Facilitation und HR Beratung. Er war verantwortlich für... Mehr