Article

Erfahrungs­bericht aus der Deloitte Consulting Incubation

Oliver Brümmer

Interview mit Oliver Brümmer, Senior Consultant am Standort Frankfurt

Inspirierendes Zitat zum Thema Innovation:

"Innovationen sind keine Naturereignisse, wir müssen sie wollen und durchsetzen."

Wie bist Du zur Deloitte Garage zu / Deloitte Consulting Incubation gekommen?

Gute Frage: Mein Karriereweg bei Deloitte hat natürlich nicht direkt in der Garage begonnen, sondern führte über unterschiedliche Stationen in die Garage. Begonnen habe ich im Mai 2011 bei Deloitte Corporate Finance im Transaktionsgeschäft. Nach einem Jahr Transaktionsgeschäft bin ich dann im Sommer 2012 in das kundennähere Beratungsgeschäft der Deloitte Consulting gewechselt. Hier habe ich mehrere Kunden zu den Themen Strategieentwicklung und -umsetzung sowie Management Reporting beraten. Seit Juni 2015 bin ich nun fester Bestandteil der Garage.

Welches war Dein bisher spannendste Projekt als Teil der Deloitte Garage?

Ein Projekt, bei dem ich einen Weltkonzern auf dem Weg in die Agile Organisation begleitet habe.

Was unterscheidet für Dich die Deloitte Garage vom „klassischen Consulting“? Warum hast Du dich genau dafür entschieden?

Die Garage bietet von beidem etwas – klassisches Consulting mit der „Beraterwoche“ von Montag bis Donnerstag, aber auch völlig unplanbare Wochen ohne Kundenengagement, aber dafür mit etlichen Terminen im In- und Ausland mit den in- und externen Stakeholdern der Garage.

Was muss man aus Deiner Sicht mitbringen, um in die Deloitte Garage zu passen?

Drive, Neugier, Disziplin, Flexibilität und eine gefestigte Persönlichkeit.

Welchen Beitrag leistest Du mit Deiner Arbeit für die Kunden, Deine Kollegen oder sogar für die Gesellschaft, kurz gesagt: Was ist Dein persönlicher Impact?

Für die Gesellschaft – Ich arbeite daran, die Gesellschaft von morgen vorzudenken

Für Deloitte – Ich helfe dabei, die Innovationen von morgen zu entdecken und sie in das Deloitte-Geschäftsmodell von morgen einzubauen

Für unsere Kunden – Ich führe in meiner täglichen Arbeit das geballte Wissen von weltweit rund 200.000 Deloitte-Practitioners zusammen und reichere es mit den neusten innovativen Errungenschaften aus den Innovationshochburgen der Welt an

Für das Garagenteam – Bei DCI verbinde ich Kollegen mit verschiedenen Schwerpunkten miteinander und schweiße sie zu einem gemeinsamen Team zusammen

Fanden Sie diese Information hilfreich?