Solutions

Design Thinking @Deloitte

Testing

Im letzten Schritt wird Feedback zu den entwickelten Prototypen gesammelt und ein weiteres Mal die Möglichkeit genutzt, sich empathisch in die Nutzer einzufühlen. Testing hilft außerdem, den Rahmen der Fragestellung weiter einzugrenzen und Lösungsansätze zu verfeinern.

 

Vorgehen

  • Testung der verfeinerten Prototypen durch Nutzer
  • Weiterentwicklung der eigenen Perspektive
  • Nutzer bewerten und vergleichen unterschiedliche Versionen des Prototyps
  • Beobachten und aufmerksames Zuhören bei den individuellen Nutzungsberichten
  • Diskussion und Definition der nächsten Schritte (auch mit Nutzer)


Ergebnisse

  • Detailliertes Feedback von der Nutzergruppe
  • Wertvolle Erkenntnisse bezüglich der Idee
  • Daten über Nutzer und deren Interaktion mit der neuen Lösung
  • Verfeinerung und nächste Schritte zum Ausfeilen der Idee


Tools

Feedback Grid. Die Anwendung des Feedback Capture Grids ermöglicht das Festhalten und die Organisation von Feedback, sodass auch im Nachhinein mögliche Fortschritte und Verbesserung eingeordnet werden können. Die systematische Arbeitsweise öffnet außerdem die Perspektive auf vier unterschiedliche Bereiche.

Storytelling & Pitching. Das Stoytelling ist ein wichtiges und wertvolles Werkzeug, um Menschen zu koordinieren und inspirieren. Um die eigene Idee einem potenziellen Publikum zu präsentieren, müssen vorher durch kluge und spannende Herleitungen Interesse und Neugier entfacht werden. 

Ihr Ansprechpartner

Florian Altmann

Florian Altmann

Director, The Garage

Florian Altmann ist Produkt Designer mit Spezialisierung in Innovationsberatung. Seit 2016 ist er als Director in der Deloitte Garage, um intern die Pipeline für neue Beratungsangebote zu entwickeln u... Mehr