IT im Krankenhaus

Article

IT im Krankenhaus

Zwischen neuen Herausforderungen und Chancen

Die Rolle der IT in Krankenhäusern wird durch die fortschreitende Digitalisierung und den Einsatz neuer Technologien immer wichtiger. Mit diesem Thema hat sich Deloitte in der neuen CIO Studie befasst.

Hintergrund der Studie

Die Zukunftsfähigkeit eines Krankenhauses hängt erheblich von dem Einsatz der Informationstechnologie (IT) ab. Da IT im Krankenhaus einen wesentlichen Erfolgsfaktor darstellt, sollte diese unbedingt auf die Geschäftsstrategie abgestimmt sein.
Durch die immer weiter fortschreitende Digitalisierung wird auch die Wichtigkeit der IT weiter zunehmen und das Geschäftsmodell von Krankenhäusern beeinflussen. Den CIOs und verantwortlichen Führungskräften wird bei diesem Veränderungsprozess eine maßgebliche Rolle zuteil.

Deloitte hat in Deutschland und den Niederlanden eine Umfrage durchgeführt, um herauszufinden welchen Herausforderungen sich CIOs gegenübergestellt sehen und welche die wichtigen Faktoren für eine erfolgreiche Entwicklung der Krankenhaus-IT sind. Hierfür wurde ein Fragebogen mit rund 30 Fragen an ausgewählte CIOs und CTOs großer und mittelgroßer Krankenhäuser, sowie Krankenhausketten, versandt.

Fokusthemen der Studie

Wesentliche Ergebnisse der Studie

Rolle der IT im Krankenhaus: 

  • 1/3 der CIOs gibt an, dass die IT-Strategie nicht an der Geschäftsstrategie des Unternehmens ausgerichtet ist
  • Das Budget niederländischer Krankenhäuser ist wesentlich höher, als das deutscher Krankenhäuser

Rolle der CIOs: 

  • Die Hälfte der Befragten sehen sich aktuell in der Rolle eines Operators, wollen aber idealerweise eine Rolle mit strategischer Natur
  •  Keine der deutschen CIOs verfügt über ein Stimmrecht im Vorstand

IT-Roadmap: 

  • CIOs sehen sich in der Verantwortung für die Entwicklung der IT-Infrastruktur sowie der IT-Anwendungen
  • Die Wichtigkeit der Digitalisierung bei IT-Entwicklungen steigt immer mehr
  • Erhebliche Anzahl an IT-Sicherheitsvorfällen in deutschen und niederländischem Krankenhäusern
  • Effizienzdruck und mangelnde Interoperabilität wirken sich auf das IT-Geschäft des Krankenhauses aus

Mehr Informationen erhalten Sie in der nebenstehenden CIO Survey.

Kontaktieren Sie uns gern – wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

Ibo Teuber (iteuber@deloitte.de)
Senior Manager | Strategy & Operations | Life Sciences and Health Care
Tel: +49 (0)151 5800 4840

Florian Benthin (fbenthin@deloitte.de)
Senior Manager | Technology | Life Sciences and Health Care
Tel.: +49 (0)1515 8070 162

 

Fanden Sie diese Information hilfreich?