Annual Gen Y automotive survey

Predictions

Annual Gen Y automotive survey

Trends für den deutschen Automobilmarkt

Die Deloitte-Studie zeigt, dass sich junge deutsche Autokäufer der Generation Y für alternative Motorentechniken, wie Hybrid- oder Elektromotoren interessieren. Für einen Großteil der 19- bis 31-Jährigen sind diese Antriebstechniken eine ernstzunehmende Alternative für den Autokauf innerhalb der nächsten fünf Jahre.

Lesen Sie die vollständige Studie

 

 

 

 

Nebenstehend finden Sie die vollständige Studie zum Download.

Annual Gen Y Automotive Survey

Wesentliche Ergebnisse des Surveys

 

  • Kosten sind entscheidend: Pragmatische Kostengründe bestimmen die Wahl der Antriebstechnik, das Umweltbewusstsein ist hingegen von geringerer Bedeutung.
  • Hohe Qualitäts- und Technologieansprüche werden gestellt: Bei der Innenausstattung favorisiert die befragte deutsche Generation Y Ledersitze und Navigationstechnik. Die Integration von Smartphones in die Fahrzeugelektronik hat ebenfalls eine hohe Priorität.
  • Entscheidungsfindung erfolgt im Internet: Die Meinungsbildung für den Kauf eines neuen Fahrzeugs findet verstärkt im Internet statt. Unmittelbar vor dem Autokauf setzt sich die Generation Y dabei intensiv mit zahlreichen Marken auseinander.

 

Über den Survey: Die Studie untersuchte das Kaufverhalten in fünf Ländern und weist auf neue Trends in der Automobilbranche hin – insgesamt wurden 2.000 Verbraucher im Alter von19 bis 31 Jahren befragt.

Fanden Sie diese Information hilfreich?