CFO Survey - Gehobener Mittelstand auf Wachstumskurs

Article

CFO Survey Herbst 2016 − Ausblick Mittelstand 

Die deutsche Wirtschaft befindet sich im Aufschwung und mit ihr die Geschäftsaussichten des Mittelstandes. Doch die aktuellen geopolitische Entwicklungen und ein zunehmender Fachkräftemangel drücken die Stimmung. Dies ergab die aktuelle Ausgabe des Deloitte CFO Survey, der in einem halbjährlichen Turnus die Einschätzungen und Erwartungen deutscher CFOs zu strategischen, finanzwirtschaftlichen und makroökonomischen Themen widerspiegelt.

Die Studie identifiziert vier Trends für den Mittelstand:

1. Konjunktur- und Geschäftsaussichten
Die deutsche Wirtschaft befindet sich im Aufschwung und mit ihr die Geschäftsaussichten des Mittelstandes. Während die CFOs die Entwicklung in den USA ebenfalls positiv beurteilen, trübt sich der Ausblick in die Eurozone und China.

2. Investitionsvorhaben
Der Aufwärtstrend ansteigender Investitionsvorhaben ist gestoppt, die geplanten Investitionen des Mittelstandes fallen trotz äußerst günstiger Finanzierungsbedingungen zurück.

3. Unsicherheit
Die Unsicherheit bleibt weiterhin auf hohem Niveau. Vor allem geopolitische Entwicklungen, wie der Brexit, und der immer spürbar werdende Fachkräftemangel gelten als größte Risiken des Mittelstandes.

4. Digital Finance
Der Mittelstand sieht sich im Zuge der Digitalisierung zunehmend mit neuen Wettbewerbern, Konsumentenwünschen und Anwendungen konfrontiert. Auf die steigende Digitalisierung scheinen die Unternehmen jedoch zu reagieren. 93% der befragten Mittelständler verfolgen bereits eine Digitalisierungsstrategie in ihrer Finanzfunktion und haben erste Technologien, wie Cloud Computing und spezifische Business Applikationen, in Betrieb genommen.

CFO Survey Herbst 2016 − Ausblick Mittelstand

Zur Studie

Die vorliegende Studie ist der zehnte deutsche Deloitte CFO Survey und wurde online und postalisch im Zeitraum zwischen dem 20. September und dem 07. Oktober 2016 durchgeführt. Insgesamt haben 138 CFOs deutscher Großunternehmen und des Mittelstandes an der Befragung teilgenommen. 55 Prozent der teilnehmenden Unternehmen erzielen einen Umsatz von bis zu einer Milliarde Euro, 45 Prozent von über einer Milliarde.

Fanden Sie diese Information hilfreich?