Article

Next Generation Managed Services

Die nächste Generation Managed Services hilft Ihnen, mit den Veränderungen des Marktes Schritt zu halten

Über eine rein kostenorientierte Sichtweise hinaus entdecken Unternehmen das Potenzial, den Nutzen und die Innovation, die durch die Zusammenarbeit mit dem richtigen Partner im Bereich Managed Services (Operate Services) realisiert werden können. Damit begegnen sie den Herausforderungen, denen sie sich heute aufgrund neuer Technologien, regulatorischer Anforderungen und Disruptionen stellen müssen. Dieser Deloitte-Beitrag dient als praktischer Leitfaden für Entscheider, die auf der Suche nach dem richtigen Partner für ihre Operate Services sind.

Die Ausgangssituation im Bereich Managed Services

Die Digitalisierung, der Fachkräftemangel und die angespannte Arbeitsmarktsituation zwingen Unternehmen, ihre Kosten-Nutzen-Abwägungen neu zu überdenken und sich von althergebrachten Vorstellungen zu lösen, um neue Wege bei Make-or-Buy-Entscheidungen oder bei den Auswahlkriterien für Managed Services Provider (Operate Services) zu beschreiten.

In der Vergangenheit war meist der Preis ausschlaggebend. Die neue Generation Operate Services ermöglicht Unternehmen, die Kosten für schwer zu findende Experten in Bereichen wie Cybersecurity, Steuern oder digitalen Berufsfeldern zu teilen, um flexibel nach Bedarf auf das Wissen dieser Spezialisten zuzugreifen. Die Sicht von außen auf scheinbar unlösbare oder historisch gewachsene Probleme kann oftmals den Blickwinkel auf Routinetätigkeiten verändern und den ersten Schritt hin zu neuen Lösungen ermöglichen. Durch Automatisierung können die eigenen Mitarbeiter entlastet werden und partnerschaftlich mit dem Anbieter an Innovationen und Agilität arbeiten.

Deloitte Report "Next Generation Managed Services"

Veränderungen bei Outsourcing und Managed Services

Die Harvard Business Review Studie “Next-Generation Managed Services: Journey from Cost to Value” gibt auf Basis von Interviews mit Fach- und Führungskräften sowie Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung einen Einblick, wie sich Outsourcing und Managed Services in den letzten Jahren verändert haben. Zusätzlich wird diskutiert, inwiefern sich die Anforderungen an die neue Generation von Unterstützungsleistungen entwickelt haben. Die Gründe für die Entscheidung zur Auslagerung von Prozessen oder den Betrieb von Systemen genau wie die Kriterien zur Auswahl des richtigen Partners haben sich in den letzten Jahren stark verändert.

In den 1980er Jahren war die Motivation vor allem die Entlastung bestehender Mitarbeiter von standardisierten und überwiegend administrativen Prozessen abseits der Kernwertschöpfung durch Outsourcing. Doch nun geht es darum, durch die Wahl des richtigen Partners Innovation und digitale Transformation voranzutreiben und damit letztlich Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Der Trend geht zu ganzheitlichen Transformationen, bei denen auch Teile der neuen Lösungen von denselben Experten betrieben werden, die diese entwickelt und eingeführt haben, von Partnern, die über langjährige Erfahrung aus einer Vielzahl an Kundenprojekten in der jeweiligen Sparte verfügen. Wer könnte eine Lösung besser betreiben und nachhaltig verbessern als diejenigen, die sie entwickelt haben?

Dabei unterstützen wir unsere Kunden mit unseren bereichsübergreifenden Operate Services dabei, rechtzeitig und flexibel auf Veränderungen zu reagieren. Vor diesem Hintergrund bieten wir Ihnen individuelle Lösungen basierend auf unserem weitreichenden Portfolio an Beratungsleistungen in den Bereichen Consulting, Risk und Cybersecurity und Financial Advisory an.Diese Leistungen werden durch Betriebsunterstützung untermauert, die weit über das Technologie- und Plattform-Management hinausgeht, um gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen Ihres Unternehmens zu lösen. Die nächste Generation Managed Services kann auch Ihnen helfen, zukünftig erfolgreich am Markt zu agieren.

Kontaktieren Sie gerne unsere Experten, um die Herausforderungen der Vergangenheit in Chancen der Zukunft zu verwandeln. 

Laden Sie hier die Harvard Business Review Studie “Next-Generation Managed Services: Journey from Cost to Value” herunter und erfahren Sie mehr.