Digitalisierung im Einkauf

Article

Operations Insights: Digitali­­sierung im Einkauf

Bau­steine einer digitalen Strate­gie für den Einkauf

Immer mehr Branchen werden immer schneller von der Digitalisierung erfasst. Die komplette Wertschöpfungskette – von der virtuellen Produktentwicklung über automatisierte Lieferketten bis zu neuen Aftersales Lösungen – bietet Aufsetzpunkte zur digitalen Transformation.

Digitalisierung im Einkauf

Schlagwörter wie Robotics, Internet of Things, Spend Data Analytics, Dashboards, Big Data, Spend Cubes, 3D-Druck, Supplier Collaboration Clouds sind in aller Munde. Gleichzeitig herrscht Unsicherheit, ob der Bedeutung dieser Schlagwörter und was sie konkret für den Einkauf bedeuten.

  • 60% der von uns im Global CPO Survey 2016 befragten Einkaufsleiter besitzen noch keine Einkaufsstrategie.

Einkaufsleiter weltweit fragen sich: Sind Big Data und Co. nur Buzz Words oder verbergen sich hier realisierbare Potenziale, die Einkaufsorganisationen helfen, ihre Ziele zu erreichen?

Unsere Antwort auf diese Frage ist klar Letzteres!

Digitale Transformation

Wir beobachten eine starke Zunahme an Technologien und Anwendungen mit disruptiven Potenzial für klassische Geschäftsprozesse im Einkauf.

Dieser Entwicklung kann und darf sich der Einkauf als Dreh- und Angelpunkt zwischen Lieferanten und Unternehmen nicht entziehen. Im Gegenteil, als unterstützende Funktion im Unternehmen muss der Einkauf schnell auf die Digitalisierung des Produktportfolios und angrenzender Unternehmensprozesse nicht nur reagieren, sondern Vorreiter sein.

Die digitale Transformation bietet für den Einkauf die Chance, sich unternehmensintern als strategisch Business Partner auf Augenhöhe mit anderen Funktionen aufzustellen – schließlich eröffnen neue Technologien zahlreiche Möglichkeiten.

Zum einem „Downstream“ im operativen Geschäft Effizienzen in den Einkaufsprozessen zu realisieren, und zum anderen „Upstream“ strategische Impulse für die Gesamtentwicklung des Unternehmens zu geben. Eine digitale Strategie ist gefragt, die die Potenziale der Digitalisierung entlang der klassischen Bausteine einer Einkaufsstrategie systematisch erschließt.

Den kompletten Report finden Sie nebenstehend zum Download.

Ihre Ansprechpartner

Dr. Nikolaus Helbig
Partner Sourcing & Procurement Deutschland
Tel: +49 (0)89 29036 7604
E-Mail: nhelbig@deloitte.de

Fanden Sie diese Information hilfreich?