Solutions

Supply Chain Strategy

Die Unternehmensstrategie definiert die Vorgaben und Zielsetzungen einer Organisation hinsichtlich Ort (z.B. Länder, Kunden, Produkte) und Ausrichtung (z. B. Leistungsversprechen, Wettbewerbsvorteile). Um die Ziele der jeweiligen Unternehmensstrategie bestmöglich zu erreichen, unterstützt das Angebot von Deloitte unsere Kunden bei der Entwicklung, Weiterentwicklung und Umsetzung von Supply-Chain-Strategien.

Dabei beraten wir Unternehmen sowohl bei der Festlegung der spezifischen Supply-Chain-Ressourcen als auch bei Managementstrukturen, -prozessen und -systemen, die für den Erfolg am Markt notwendig sind. Dies umfasst das Design und die Optimierung des Betriebsmodells, die Definition und Entwicklung von wettbewerbsrelevanten Supply-Chain-Ressourcen, die Verbesserung des operativen und finanziellen Ergebnisses sowie das Management von Risiken in Verbindung mit der Supply Chain.

Supply-Chain-Strategie-Services von Deloitte

Märkte und die Anforderungen der Endkunden wandeln sich fortlaufend. Um weitere Wettbewerbsvorteile zu erlangen, ist die kontinuierliche Überprüfung und Anpassung von Supply-Chain-Strategien ein wesentlicher Hebel. Hersteller und Dienstleister unternehmen große Anstrengungen, um durch effizientere Abläufe Umsatz und Profitabilität zu steigern.

Die Supply-Chain-Strategie-Services von Deloitte unterstützen Kunden in der effizienten Ausgestaltung der gesamten Wertschöpfungskette – von der Produktentwicklung bis zum After Sales Service. Dabei profitieren unsere Kunden von erprobten Ansätzen, Werkzeugen und Benchmarks, um zielgerichtet Verbesserungspotenziale aufzuzeigen und wirksam zu heben.

 

Ihr Ansprechpartner

Dr. Harald Proff

Dr. Harald Proff

Leiter Operations

Harald Proff ist der Ansprechpartner für Supply Chain. Bei Deloitte ist er Lead Partner Operations Deutschland. Während seiner mehr als 17 Jahre innerhalb der Beratung liegen seine Arbeitsschwerpunkte... Mehr