Digitales WM-Orakel rechnet neu - Deutschland und Brasilien im Finale

Pressemitteilungen

Korrigierte Fassung: Digitales WM-Orakel rechnet neu - Deutschland und Brasilien im Finale

Berlin/München, 4. Juni 2018: Fußballfans können sich ab dem 14. Juni entscheiden: Entweder verlassen sie sich wie gewohnt auf ihre Intuition oder sie setzen beim Tippen auf die Prognose eines Algorithmus.

Inhaltsübersicht

  • Eingabefehler bei erster Prognose (Pressemitteilung 04.06.2018, 8 Uhr): Kombination Deutschland und Brasilien im Viertelfinale nach Spielplan nicht möglich
  • Deloitte Analytics Institute rechnet neu: Aktuelle Prognose sieht beide Mannschaften im Endspiel
  • Anmeldungen und Teilnahme am Tippspiel ab 16 Uhr unter: www.deloitte-soccer.de


Zur WM 2018 lädt Deloitte Fußballbegeisterte zu seinem offiziellen Tippspiel ein. Das WM-Orakel sagt voraus, dass die Nationalmannschaft ins Finale einzieht, und dort auf Brasilien trifft. Die Brasilianer könnten sich dann für das verlorene Halbfinale in Belo Horizonte vor vier Jahren revanchieren. Weitere hoch gehandelte Favoriten wie Frankreich, England oder Portugal spielen bei der Titelvergabe dagegen wohl keine Rolle. Die Überraschungsmannschaft des Turniers ist das Team aus Kolumbien und kann wie schon 2014 bis ins Viertelfinale vorstoßen.

„Unser Prognosetool trifft Vorhersagen über den Ausgang aller Spiele bis hin zum Weltmeister und kombiniert dabei verschiedene Faktoren wie Mannschaftsbewertungen (ELO-System), historische sowie aktuelle Ergebnisse und den Austragungsort. Über jeden Faktor kann eine Torerwartung errechnet werden. Krake Paul wird sozusagen digital“, erklärt Olaf Peter Schleichert, Partner und Leiter des Deloitte Analytics Institute.

Deutschland hat im Finale die Chance, den Titel zu verteidigen
Das digitale WM-Orakel sieht das Team von Bundestrainer Joachim Löw im Endspiel: Bis dahin wird die deutsche Mannschaft die Vorrundengruppe dominieren. Voraussichtlich wird die deutsche Mannschaft mit jeweils 2:0 gegen Schweden, Mexiko und Südkorea gewinnen. Ab dem Viertelfinale liegen die Mannschaften vom Leistungspotenzial her nahe zusammen, sodass die Prognose bis zum Finale nur sehr knappe Ergebnisse zwischen den jeweiligen Teams errechnet. Das wahrscheinlichste Ergebnis der jeweiligen Partien ist 2:1.

„Unser digitales WM-Orakel bezieht in den nächsten Tagen und Wochen die Spielergebnisse der Testspiele vorab und der jeweiligen einzelnen Spieltage in seine Prognose mit ein. Es bleibt also spannend. Und natürlich hoffen wir, dass die deutsche Nationalmannschaft erneut den Titel holt. Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg bei der Weltmeisterschaft 2018“, fügt Schleichert hinzu.

Die Registrierung für das Tippspiel ist ab 16 Uhr unter www.deloitte-soccer.de möglich. Die Gewinner werden im Anschluss an das Finale ermittelt und können sich über tolle Preise im Wert von 3.500 Euro freuen.

Weitere Informationen finden Sie hier.
 

Über Deloitte

Deloitte erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Risk Advisory, Steuerberatung, Financial Advisory und Consulting für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen; Rechtsberatung wird in Deutschland von Deloitte Legal erbracht. Mit einem weltweiten Netzwerk von Mitgliedsgesellschaften in mehr als 150 Ländern verbindet Deloitte herausragende Kompetenz mit erstklassigen Leistungen und unterstützt Kunden bei der Lösung ihrer komplexen unternehmerischen Herausforderungen. Making an impact that matters – für rund 264.000 Mitarbeiter von Deloitte ist dies gemeinsames Leitbild und individueller Anspruch zugleich.

Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“), eine „private company limited by guarantee“ (Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach britischem Recht), ihr Netzwerk von Mitgliedsunternehmen und ihre verbundenen Unternehmen. DTTL und jedes ihrer Mitgliedsunternehmen sind rechtlich selbstständig und unabhängig. DTTL (auch „Deloitte Global“ genannt) erbringt selbst keine Leistungen gegenüber Mandanten. Eine detailliertere Beschreibung von DTTL und ihren Mitgliedsunternehmen finden Sie auf www.deloitte.com/de/UeberUns.
 

Inhaltsübersicht

Fanden Sie diese Information hilfreich?