Deloitte Legal auf Wachstumskurs

Pressemitteilungen

Deloitte Legal auf Wachstumskurs

Martin Preiss wechselt von PwC Legal zu Deloitte Legal.

Düsseldorf/München, 19. August 2014 – Deloitte Legal verstärkt die Arbeitsrechtspraxis am Standort Düsseldorf.

Inhaltsübersicht

Zum 1. Juli 2014 wechselte Martin Preiss von PwC Legal zu Deloitte Legal. Martin Preiss war zuvor rund zwölf Jahre bei PwC Legal im Bereich Arbeitsrecht tätig.

Darüber hinaus wechselte bereits im April Dr. Nicolai von Holst von GSK Stockmann & Kollegen in das Berliner Büro von Deloitte Legal. Dr. von Holst kommt aus der Bankrechtspraxis mit Schwerpunkt Prozessführung und erweitert mit seiner Expertise das Serviceangebot vor Ort. Das Berliner Büro verzeichnete damit nach Frank Silberberger von Aderhold, Leipzig, den zweiten prominenten Partnerzugang in kurzer Zeit. Frank Silberberger verstärkt den Corporate- und M&A-Bereich und bringt seine langjährige Kooperationserfahrung zwischen Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern aus der von Aderhold mit Rölfs Partner (jetzt: Baker Tilly Roelfs) mit.

Das externe Wachstum wird durch interne Beförderungen flankiert. Deloitte Legal ernannte zum 1. Juni 2014 Dr. Julia Sierig (Stuttgart), Heiko Ramcke (Hannover), Dirk Hänisch (Düsseldorf) und Matthias Sierig (München) zu Partnern.

Deloitte erbringt Dienstleistungen aus den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting und Corporate Finance für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen; Rechtsberatung wird in Deutschland von Deloitte Legal erbracht. Mit einem weltweiten Netzwerk von Mitgliedsgesellschaften in mehr als 150 Ländern und Gebieten verbindet Deloitte herausragende Kompetenz mit erstklassigen Leistungen und steht Kunden so bei der Bewältigung ihrer komplexen unternehmerischen Herausforderungen zur Seite. „To be the Standard of Excellence“ – für mehr als 200.000 Mitarbeiter von Deloitte ist dies gemeinsame Vision und individueller Anspruch zugleich.

Die Mitarbeiter von Deloitte haben sich einer Unternehmenskultur verpflichtet, die auf vier Grundwerten basiert: absolute Integrität, erstklassige Leistung, gegenseitige Unterstützung und kulturelle Vielfalt. Sie arbeiten in einem Umfeld, das herausfordernde Aufgaben und umfassende Entwicklungsmöglichkeiten bietet und in dem jeder Mitarbeiter aktiv und verantwortungsvoll dazu beiträgt, dem Vertrauen von Kunden und Öffentlichkeit gerecht zu werden.

Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“), eine „private company limited by guarantee“ (Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach britischem Recht), ihr Netzwerk von Mitgliedsunternehmen und ihre verbundenen Unternehmen. DTTL und jedes ihrer Mitgliedsunternehmen sind rechtlich selbstständig und unabhängig. DTTL (auch „Deloitte Global“ genannt) erbringt selbst keine Leistungen gegenüber Mandanten. Eine detailliertere Beschreibung von DTTL und ihren Mitgliedsunternehmen finden Sie aufwww.deloitte.com/de/UeberUns.

© 2014 Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Fanden Sie diese Information hilfreich?

Verwandte Themen