Technology fast 50

Pressemitteilungen

Deloitte sucht innovative Wachstumsführer

Technology Fast 50 Award 2018 für junge Technologieunternehmen mit klarer und nachhaltiger Vision

Stuttgart/München, 24. April 2018 – In diesem Jahr verleiht Deloitte den Technology Fast 50 Award bereits zum 16. Mal und zeichnet damit zukunftsfähige Innovationen und Geschäftsmodelle aus.

Inhaltsübersicht

Bis zum 30. Juni 2018 können sich junge, ambitionierte Unternehmen mit nachhaltigem Wachstum für den Fast 50, Rising Star oder Sustained Excellence Award bewerben. Der Sonderpreis Innovation wird durch den Innovation Award abgelöst, der diese Kategorie für besonders kreative Geschäftsideen nochmals aufwertet. Die Gewinner werden auf der Preisverleihung am 8. November 2018 im Rahmen eines Gala-Dinners im Dock One in Köln ausgezeichnet. Zusätzlich können sich die Bewerber für die Programme Technology Fast 500 EMEA und Global Technology Fast 100 qualifizieren. Eine gute Platzierung gibt dabei immer auch die Möglichkeit, sein berufliches Netzwerk zu erweitern.

„Wir sind nach wie vor sehr stolz, den Preis und die Anerkennung für unser kontinuierliches Wachstum und innovatives Geschäftsmodell von Deloitte bekommen zu haben. Wir konnten bei der letztjährigen Preisverleihung viele interessante Kontakte knüpfen und haben sofort verstanden, was der Netzwerk-Gedanke von Deloitte ist“, erklärt Dr. Jonas Schoendube, CEO von cytena.

Bewerbungskriterien
Technologieunternehmen mit herausragendem Wachstum und unternehmerischer Leistung können sich um den Technology Fast 50 Award von Deloitte bewerben. Teilnehmer müssen in den Bereichen Hardware, Software, Kommunikation, Media & Entertainment, Healthcare & Life Sciences, Environmental Technology oder FinTech tätig sein. Bewertungskriterium ist das durchschnittliche prozentuale Umsatzwachstum der letzten vier Geschäftsjahre. Die Rising Stars berücksichtigen Start-ups und kleine Unternehmen, die seit mindestens zwei Jahren am Markt vertreten sind. Den Sustained Excellence Award erhalten Firmen, die zwar die Technology-Fast-50-Kriterien erfüllen, sich aber bereits durch langfristiges Wachstum am Markt etabliert haben. Der Innovation Award wird für besonders kreative und kluge Geschäftsmodelle, Produkte oder Technologien vergeben. Über die Preisträger in den Kategorien Sustained Excellence und Innovation entscheidet eine Jury aus Deloitte-Experten und Vertretern von Deutsche Börse, Hubert Burda Media, Media-Saturn-Holding sowie des Max-Planck-Instituts für Innovation und Wettbewerb.

Im Jahr 1995 hat Deloitte USA das Fast-50-Programm ins Leben gerufen – Deloitte Deutschland ehrt seit fünfzehn Jahren Spitzenleistungen der Technologiebranche. Das Global-Technology-Fast 100-Programm vereint den deutschen Fast 50 Award sowie das Fast 500 Ranking für die Region EMEA unter einem Dach und bildet daraus die 100 am schnellsten wachsenden Unternehmen weltweit.

„Auch in diesem Jahr suchen wir couragierte Unternehmer, die im internationalen Wettbewerb mit eigenen Technologien und Ideen erfolgreich sind. Ihr Engagement belohnen wir gern mit dem Fast 50 Award und unterstützen dadurch die Innovationskraft des Wirtschaftsstandorts Deutschland“, betont Dr. Andreas Gentner, Partner und Leiter TMT EMEA bei Deloitte.

Weitere Informationen zu den Wettbewerbskategorien sowie den Link zur Online-Bewerbung finden Sie unter www.fast50.de, Informationen zur Jury für den Innovation und den Sustained Excellence Award finden Sie hier.
 

Über Deloitte

Deloitte erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Risk Advisory, Steuerberatung, Financial Advisory und Consulting für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen; Rechtsberatung wird in Deutschland von Deloitte Legal erbracht. Mit einem weltweiten Netzwerk von Mitgliedsgesellschaften in mehr als 150 Ländern verbindet Deloitte herausragende Kompetenz mit erstklassigen Leistungen und unterstützt Kunden bei der Lösung ihrer komplexen unternehmerischen Herausforderungen. Making an impact that matters – für rund 263.900 Mitarbeiter von Deloitte ist dies gemeinsames Leitbild und individueller Anspruch zugleich.

Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“), eine „private company limited by guarantee“ (Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach britischem Recht), ihr Netzwerk von Mitgliedsunternehmen und ihre verbundenen Unternehmen. DTTL und jedes ihrer Mitgliedsunternehmen sind rechtlich selbstständig und unabhängig. DTTL (auch „Deloitte Global“ genannt) erbringt selbst keine Leistungen gegenüber Mandanten. Eine detailliertere Beschreibung von DTTL und ihren Mitgliedsunternehmen finden Sie auf www.deloitte.com/de/UeberUns.
 

Inhaltsübersicht

Fanden Sie diese Information hilfreich?