Article

GDV-Verhaltenskodex

Prüfung der Umsetzung des Vertriebskodex und Vorteile einer Wirksamkeitsprüfung

Am 2. April 2015 fand der erste Veröffentlichungstermin zum GDV-Kodex statt. Als erste Wirtschaftsprüfungsgesellschaft konnte Deloitte bereits zu diesem Termin Prüfungsberichte zur Angemessenheit und Wirksamkeit abgeben.

Download

Prüfung der Umsetzung des GDV - Verhaltenskodex für den Vertrieb von Versicherungsprodukten 

Ausgangssituation

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat am 14. November 2012 einen aktualisierten Verhaltenskodex für den Vertrieb von Versicherungsprodukten veröffentlicht (GDV-Kodex). Dieser Kodex soll das Bewusstsein der Vermittler für die Interessen der Verbraucher schärfen, die Beratungsqualität verbessern und zugleich Vertriebspraktiken unterbinden, die den Belangen der Kunden widersprechen.

Mit dem Beitritt zum GDV-Kodex verpflichten sich die Versicherungsunternehmen, die Angemessenheit und/oder Wirksamkeit ihres Compliance Management Systems (CMS) regelmäßig durch eine externe Wirtschaftsprüfungsgesellschaft prüfen zu lassen. Ziel ist es festzustellen, ob das Versicherungsunternehmen die Regelungen des Kodex in seine eigenen Vorschriften aufgenommen hat und diese – im Fall der Wirksamkeitsprüfung – auch praktiziert.

Angemessenheits- oder Wirksamkeitsprüfung

Die große Mehrzahl der dem GDV-Kodex beigetretenen Versicherungsunternehmen hat sich zunächst nur zur Angemessenheitsprüfung entschieden. Es ist zu erwarten, dass der öffentliche Druck zur Zertifizierung der Wirksamkeit der eingeführten Maßnahmen in Zukunft deutlich zunimmt, da nur so ein nach dem GDV-Kodex konformer Versicherungsvertrieb sichergestellt ist.

Ansatz und Vorgehensweise

Unser Prüfungsansatz folgt den Grundsätzen des Prüfungsstandards IDW PS 980. Ziel der Prüfung ist somit nicht die Aufdeckung von einzelnen Verstößen, sondern die Beurteilung dessen, ob das System geeignet ist, ein regelkonformes Verhalten sicherzustellen. Teil der Prüfung sind sowohl die Grundelemente eines CMS nach IDW PS 980 als auch die elf Leitlinien des GDV-Kodex. Hierfür hat Deloitte bereits ein praxiserprobtes Prüfungstool für die Angemessenheits- und Wirksamkeitsprüfung entwickelt. Dieses Tool erlaubt sowohl einen Aufbau des CMS nach den elf Leitlinien des GDV Kodex als auch anhand der sieben Grundelemente. 

Unsere Erfahrungen

An mehreren Standorten haben wir Experten und Prüfer, die bereits Erfahrung bei Angemessenheits-, und Wirksamkeitsprüfungen zum GDV-Kodex gesammelt haben. Dies ermöglicht uns eine schnelle Einarbeitung in die firmenspezifischen Vertriebsstrukturen hinsichtlich der sehr speziellen Anforderungen des GDV Kodex. Unsere Prüfung führen wir mithilfe intelligenter Datenanalysen und einem praxiserprobten Tool durch, um die Ressourcen Ihrer Organisation nicht mehr als nötig zu beanspruchen. Einen ersten Eindruck der Ergebnisse unserer Arbeit können Sie sich durch einen bereits veröffentlichten Bericht zum GDV-Kodex (www.gdv.de) verschaffen.

Fanden Sie diese Information hilfreich?