Article

SAM Master Class – Becoming a certified SAM Professional

Advanced Know-how

Dieses Training thematisiert alle wesentlichen strategischen und operativen Aktivitäten im SAM und fokussiert dabei auf die effektive Einbindung in die IT-Organisation.

Ein optimiertes SAM umfasst effektive SAM Governance, effiziente SAM Organisation und SAM Prozesse sowie Tools, um so die Compliance jederzeit aktuell auszuweisen und den wirtschaftlichen Einsatz der Software sicherzustellen. Die sich daraus ergebenden notwendigen Gestaltungsfelder tangieren alle Managementebenen, die dann im SAM Betrieb optimal zusammenwirken müssen. Dies fordert eine bestehende Organisation häufig heraus, insbesondere da eine Vielzahl neuer Aufgaben entsteht, die ein spezifisches und umfassendes Wissen erfordern.

Optional mit Zertifizierung: "Deloitte Certified Software Asset Manager" (D.SAM)

Das Training wird in Vorbereitung auf die Zertifizierung in englischer Sprache durchgeführt.

Ziele

Organisatorische und systemtechnische Integration des SAM auf Basis von Referenzmodellen und Good-Practice-Ansätzen verstehen und umsetzen können

Wesentliche Aspekte für die erfolgreiche Etablierung eines umfassenden SAM kennenlernen:

  • Lifecycle-orientierte Prozesse im Software Asset Management
  • Gestaltungsebenen im Software Asset Management
  • Anwendungsfälle im Software Asset Management

Vorbereitung auf die Prüfung zum "Deloitte certified Software Asset Manager" (D.SAM)

Trainingsinhalte

Lifecycle-orientierte Prozesse im Software Asset Management

  • Prozesse ISO 19770 – der Standard für SAM
  • Vorgehen zur Erstellung einer Lizenzbilanz
  • Erhebung von kaufmännischen und technischen, nutzungsbasierten Softwaredaten
  • Umgang mit nicht inventarisierbarer Software und Lizenzen
  • Anwendung von Lizenztypen & -metriken (auch in virtuellen Umgebungen) 

Gestaltungsebenen im Software Asset Management

  • SAM Ziele, Umfang und Prinzipien
  • SAM Prozesse, Rollen und Organisation
  • SAM Daten- und Tool Management

Anwendungsfälle im Software Asset Management

  • SAM Wertbeiträge
  • Software Lizenz-Pooling 
  • Software Kostenmanagement
  • SAM Outsourcing
  • Software-Audit

Das Training wird in Vorbereitung auf die Zertifizierung in englischer Sprache durchgeführt.

Eckdaten

Teilnehmerkreis

Das Training richtet sich an Teilnehmer, die über eine mehrjährige Praxiserfahrung im Software Asset Management verfügen. Dies umfasst in der Regel eine Tätigkeit von mehr als drei Jahren im Bereich Lizenzmanagement oder Software Asset Management und Verantwortlichkeit für die Prozessgestaltung und/oder -ausführung zur Sicherung der Software Compliance.

 

Teilnehmerzahl

Maximal 10 Personen

 

Dauer

3 Tage

 

Termine

15.-17.03.2021 Berlin

07.-09.12.2021 München

 

Ort

München: Deloitte GmbH, Rosenheimer Platz 4, 81669 München

Berlin: Deloitte GmbH, Kurfürstendamm 23, 10719 Berlin

 

Kosten

3.390 € zzgl. gesetzl. MwSt.

 

Zertifizierung

optional

"Deloitte Certified Software Asset Manager" (D.SAM)

500 € zzgl. gesetzl. MwSt.